§ 3 DepotG, Drittverwahrung

§ 3 DepotG
Gesetz über die Verwahrung und Anschaffung von Wertpapieren (Depotgesetz - DepotG)
Bundesrecht

1. Abschnitt – Verwahrung

Titel: Gesetz über die Verwahrung und Anschaffung von Wertpapieren (Depotgesetz - DepotG)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DepotG
Gliederungs-Nr.: 4130-1
Normtyp: Gesetz

(1) 1Der Verwahrer ist berechtigt, die Wertpapiere unter seinem Namen einem anderen Verwahrer zur Verwahrung anzuvertrauen. 2Zweigstellen eines Verwahrers gelten sowohl untereinander als auch in ihrem Verhältnis zur Hauptstelle als verschiedene Verwahrer im Sinne dieser Vorschrift.

(2) 1Der Verwahrer, der Wertpapiere von einem anderen Verwahrer verwahren lässt (Zwischenverwahrer), haftet für ein Verschulden des Drittverwahrers wie für eigenes Verschulden. 2Für die Beobachtung der erforderlichen Sorgfalt bei der Auswahl des Drittverwahrers bleibt er auch dann verantwortlich, wenn ihm die Haftung für ein Verschulden des Drittverwahrers durch Vertrag erlassen worden ist, es sei denn, dass die Papiere auf ausdrückliche Weisung des Hinterlegers bei einem bestimmten Drittverwahrer verwahrt werden.

Diese Artikel im Bereich Aktien, Fonds und Anlegerschutz könnten Sie interessieren

Der Bericht der Gemeinsamen Insolvenzverwalter der Enterprise Holdings Limited

Der Bericht der Gemeinsamen Insolvenzverwalter der Enterprise Holdings Limited

Am 21. September 2016 stellte die Enterprise Holdings Limited einen Antrag auf Insolvenzverwaltung bei dem zuständigen High Court. Die Gemeinsamen Insolvenzverwalter Stephen L. Conn und Jonathan E.… mehr

KTG Energie AG

KTG Energie AG

Über das Vermögen der KTG Energie AG, einer Tochter der KTG Agrar SE, wurde nun ein endgültiges Insolvenzverfahren eröffnet und eine Eigenverwaltung angeordnet. mehr

WealthCap Fonds: Risiken und Möglichkeiten der Anleger

WealthCap Fonds: Risiken und Möglichkeiten der Anleger

Die WealthCap Fonds umfassen ein Portfolio aus Sachwertefonds. Nicht jede Beteiligung an den verschiedenen Fonds hat sich in den vergangenen Jahren so entwickelt wie erhofft und die prognostizierten… mehr