§ 355 BGB, Widerrufsrecht bei Verbraucherverträgen

§ 355 BGB
Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) 
Bundesrecht

Titel 5 – Rücktritt; Widerrufsrecht bei Verbraucherverträgen → Untertitel 2 – Widerrufsrecht bei Verbraucherverträgen

Titel: Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) 
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: BGB
Gliederungs-Nr.: 400-2
Normtyp: Gesetz

(1) 1Wird einem Verbraucher durch Gesetz ein Widerrufsrecht nach dieser Vorschrift eingeräumt, so sind der Verbraucher und der Unternehmer an ihre auf den Abschluss des Vertrags gerichteten Willenserklärungen nicht mehr gebunden, wenn der Verbraucher seine Willenserklärung fristgerecht widerrufen hat. 2Der Widerruf erfolgt durch Erklärung gegenüber dem Unternehmer. 3Aus der Erklärung muss der Entschluss des Verbrauchers zum Widerruf des Vertrags eindeutig hervorgehen. 4Der Widerruf muss keine Begründung enthalten. 5Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.

(2) 1Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage. 2Sie beginnt mit Vertragsschluss, soweit nichts anderes bestimmt ist.

(3) 1Im Falle des Widerrufs sind die empfangenen Leistungen unverzüglich zurückzugewähren. 2Bestimmt das Gesetz eine Höchstfrist für die Rückgewähr, so beginnt diese für den Unternehmer mit dem Zugang und für den Verbraucher mit der Abgabe der Widerrufserklärung. 3Ein Verbraucher wahrt diese Frist durch die rechtzeitige Absendung der Waren. 4Der Unternehmer trägt bei Widerruf die Gefahr der Rücksendung der Waren.

Zu § 355: Neugefasst durch G vom 20. 9. 2013 (BGBl I S. 3642).

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Hamburger Sparkasse muss Altkunden Widerrufsrecht zugestehen

Hamburger Sparkasse muss Altkunden Widerrufsrecht zugestehen

Noch vier Wochen: Verbraucher sollte jetzt handeln, um den Vorteil des ehemals unbefristeten Widerrufsrechts nutzen zu können. Die Kanzlei Werdermann | von Rüden bietet eine kostenlose Erstprüfung… mehr

Sparkassenverlag muss noch bis 21. Juni 2016 mit vielen Widerrufen rechnen

Sparkassenverlag muss noch bis 21. Juni 2016 mit vielen Widerrufen rechnen

Verbrauchern steht nur noch bis 21.6.2016 die rechtlich vorteilhafte Position des "ewigen Widerrufes" zu. Nutzen auch Sie jetzt die Chance, und profitieren Sie aus den Rechtsfolgen des Widerrufes!… mehr

Kreditnehmer bleiben nur noch wenige Wochen um von dem Widerruf von Altdarlehen zu profitieren.

Kreditnehmer bleiben nur noch wenige Wochen um von dem Widerruf von Altdarlehen zu profitieren.

Kunden der ING DiBa sind mehrfach falsch über ihre Widerrufsrechte informiert worden! Wenn SIe auch den Verdacht haben, falsch belehrt worden zu sein, dann wenden Sie sich an die erfahrenen Experten… mehr