§ 182 BranntweinG (weggefallen)

§ 182 BranntweinG
Gesetz über das Branntweinmonopol (Branntweinmonopolgesetz - BranntwMonG)
Bundesrecht

Dritter Teil – Übergangs- und Schlussvorschriften →   – Ausnahmen von den Vorschriften des Gesetzes

Titel: Gesetz über das Branntweinmonopol (Branntweinmonopolgesetz - BranntwMonG)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: BranntwMonG
Gliederungs-Nr.: 612-7
Normtyp: Gesetz

(1) (3)  (5)  (7)  (9)

(weggefallen)

(1) Amtl. Anm.:
§§ 181 u. 182: Wegen des Kursivdruckes siehe Abs. 8 der Erläuterungen Umschlagseite III (2)
(2) Red. Anm.:
Nach Artikel 2 Nummer 13 in Verbindung mit Artikel 7 Absatz 1 des Fünften Gesetzes zur Änderung von Verbrauchsteuergesetzen vom 21. Dezember 2010 (BGBl. I S. 2221) wird zum 1. Januar 2011 der bisherige § 182 zu § 166 und in Absatz 1 werden die Wörter "in Absatz 2" gestrichen.
(3) Amtl. Anm.:
§ 182 Abs. 1 Nr. 1: Wegen Aufhebung der "Vorschriften über die Beschäftigung und Entschädigung der bestehenden Betriebe und der Angestellten" (IX. Abschnitt des G v. 26.7.1918 S. 887 ff.) siehe Fußnote zu § 9 Abs. 3 (4)
(4) Red. Anm.:
Nach Artikel 2 Nummer 13 in Verbindung mit Artikel 7 Absatz 1 des Fünften Gesetzes zur Änderung von Verbrauchsteuergesetzen vom 21. Dezember 2010 (BGBl. I S. 2221) wird zum 1. Januar 2011 der bisherige § 182 zu § 166 und in Absatz 1 werden die Wörter "in Absatz 2" gestrichen.
(5) Amtl. Anm.:
§ 182 Abs. 1 Nr. 2: Aufhebungsvorschrift (6)
(6) Red. Anm.:
Nach Artikel 2 Nummer 13 in Verbindung mit Artikel 7 Absatz 1 des Fünften Gesetzes zur Änderung von Verbrauchsteuergesetzen vom 21. Dezember 2010 (BGBl. I S. 2221) wird zum 1. Januar 2011 der bisherige § 182 zu § 166 und in Absatz 1 werden die Wörter "in Absatz 2" gestrichen.
(7) Amtl. Anm.:
§ 182 Abs. 2: Erledigte Sonderbestimmungen über das In-Kraft-Treten (8)
(8) Red. Anm.:
Nach Artikel 2 Nummer 13 in Verbindung mit Artikel 7 Absatz 1 des Fünften Gesetzes zur Änderung von Verbrauchsteuergesetzen vom 21. Dezember 2010 (BGBl. I S. 2221) wird zum 1. Januar 2011 der bisherige § 182 zu § 166 und in Absatz 1 werden die Wörter "in Absatz 2" gestrichen.
(9) Amtl. Anm.:
§ 182 Abs. 3: Erledigte Ermächtigung des RdF (10)
(10) Red. Anm.:
Nach Artikel 2 Nummer 13 in Verbindung mit Artikel 7 Absatz 1 des Fünften Gesetzes zur Änderung von Verbrauchsteuergesetzen vom 21. Dezember 2010 (BGBl. I S. 2221) wird zum 1. Januar 2011 der bisherige § 182 zu § 166 und in Absatz 1 werden die Wörter "in Absatz 2" gestrichen.

Diese Artikel im Bereich Steuern und Steuerstrafrecht könnten Sie interessieren

Auslagen für rustikale Geburtstagsfeier als Werbungskosten absetzbar

Auslagen für rustikale Geburtstagsfeier als Werbungskosten absetzbar

Kosten für Geburtstagsfeiern sind unter Umständen als Werbungskosten von der Steuer absetzbar. mehr

Versteuert wird wie im Gesellschaftervertrag festgelegt - ob fair oder nicht!

Versteuert wird wie im Gesellschaftervertrag festgelegt - ob fair oder nicht!

Im Gesellschaftervertrag sind die Gewinnausschüttungen klar geregelt: mehr

Aufbewahrungspflichten für Praxis-Unterlagen

Aufbewahrungspflichten für Praxis-Unterlagen

Wer ein Unternehmen führt, der braucht auch einen großen Lagerraum - allein schon um die Mengen an Unterlagen abzulegen, für die es eine gesetzlich festgelegte Aufbewahrungspflicht gibt. mehr