Interessenschwerpunkt

Rechtswörterbuch

 Normen 

§ 43b BRAO

§ 7 BORA

 Information 

Rechtsanwaltliche Qualifikationsbezeichnung.

Ein Rechtsanwalt kann zur Verdeutlichung seiner Qualifizierung Interessenschwerpunkte benennen. Die Voraussetzungen richten sich nach den Anforderungen an Teilbereiche der Berufstätigkeit mit qualifizierenden Zusätzen. Rechtsgrundlage ist § 7 BORA.

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Rätselhafte Erbeneinsetzung

Rätselhafte Erbeneinsetzung

Ein unverheirateter und kinderloser Erblasser verfasste ein Testament, in dem u.a. ein Haus, das den wesentlichen Nachlassgegenstand ausmachte, keiner konkret benannte Person zugewandt wurde.… mehr