LPflegeG,BB - Landespflegegesetz

Gesetz über die pflegerische Versorgung im Land Brandenburg
(Landespflegegesetz - LPflegeG)
Landesrecht Brandenburg
Titel: Gesetz über die pflegerische Versorgung im Land Brandenburg (Landespflegegesetz - LPflegeG)
Normgeber: Brandenburg
Amtliche Abkürzung: LPflegeG
Referenz: 8223-2

Überschrift neugefasst durch G vom 12. 7. 2011 (GVBl. I Nr. 15)

Vom 29. Juni 2004 (GVBl. I S. 339)

Zuletzt geändert durch Artikel 1 des Gesetzes vom 12. Juli 2011 (GVBl. I Nr. 15)

Der Landtag hat das folgende Gesetz beschlossen:

Redaktionelle Inhaltsübersicht§§
  
Abschnitt 1 
Allgemeine Bestimmungen 
  
Geltungsbereich1
Zielsetzung2
Gemeinsame Verantwortung, Sicherstellung der Versorgungsstruktur und Zusammenarbeit3
Lokale Pflegestrukturen4
Bestimmung von Pflegestützpunkten5
Landespflegeausschuss6
Statistik und Auskunftspflichten7
Zuständigkeiten8
  
Abschnitt 2 
Besondere Bestimmungen für die öffentlich geförderten Pflegeeinrichtungen 
  
Öffentlich geförderte Pflegeeinrichtungen9
Belegungsrecht10
Pflichten der Träger von öffentlich geförderten Pflegeeinrichtungen11
Gesondert berechenbare Aufwendungen öffentlich geförderter Einrichtungen12
Ordnungswidrigkeiten13
  
Abschnitt 3 
Schlussvorschriften 
  
In-Kraft-Treten, Außer-Kraft-Treten14

Diese Artikel im Bereich Gesundheit und Arzthaftung könnten Sie interessieren

Jeder Arzt einer Praxisgemeinschaft ist für die Richtigkeit seiner Abrechnungen verantwortlich

Jeder Arzt einer Praxisgemeinschaft ist für die Richtigkeit seiner Abrechnungen verantwortlich

In der so genannten Berufsausübungsgemeinschaft (BAG) arbeiten mehrere Mediziner unter einem Dach und jeder einzelne ist für seine Abrechnungen und natürlich auch die Wirtschaftlichkeit seiner Arbeit… mehr

Kassen-Ärzte dürfen nicht streiken

Kassen-Ärzte dürfen nicht streiken

Streikrecht ist durch das Grundgesetz geschützt - allerdings steht es nicht allen Berufsgruppen zu. mehr

Antrag zur Kostenübernahme für eine Unterkieferprotrusionsschiene – Was ist zu beachten?

Antrag zur Kostenübernahme für eine Unterkieferprotrusionsschiene – Was ist zu beachten?

Bei Patienten, die unter einem Schlafapnoe-Syndrom leiden, wird immer häufiger die Behandlung mit einer Unterkieferprotrusionsschiene empfohlen. Durch diese Schiene werden Unterkiefer und Zunge nach… mehr