BbgArchivG,BB - Brandenburgisches Archivgesetz

Gesetz über die Sicherung und Nutzung von öffentlichem Archivgut im Land Brandenburg
(Brandenburgisches Archivgesetz- BbgArchivG)
Landesrecht Brandenburg
Titel: Gesetz über die Sicherung und Nutzung von öffentlichem Archivgut im Land Brandenburg (Brandenburgisches Archivgesetz- BbgArchivG)
Normgeber: Brandenburg
Amtliche Abkürzung: BbgArchivG
Referenz: 557-5

Vom 7. April 1994 (GVBl. I S. 94)

Geändert durch Artikel 23 des Gesetzes vom 13. März 2012 (GVBl. I Nr. 16)

Inhaltsverzeichnis §§
  
Abschnitt 1 
Allgemeines 
  
Anwendungsbereich1
Begriffsbestimmungen2
  
Abschnitt 2 
Erfassung, Übernahme, Verwahrung und Sicherung 
  
Aufgaben der öffentlichen Archive3
Erfassung4
Bewertung und Übernahme5
Verwahrung und Sicherung6
  
Abschnitt 3 
Benutzung 
  
Benutzung durch die abgebende Stelle7
Benutzung durch Betroffene8
Benutzung durch Dritte9
Schutzfristen10
Einschränkung und Ausschluss der Benutzung11
Benutzung von Archivgut von Stellen des Bundes12
  
Abschnitt 4 
Organisation und Zuständigkeiten 
  
Oberste Archivbehörde des Landes13
Brandenburgisches Landeshauptarchiv14
Archivgut des Landtages15
Kommunale Archive16
  
Abschnitt 5 
Schlussvorschriften 
  
Regelungsbefugnisse17
Inkrafttreten, Außerkrafttreten18

Diese Artikel im Bereich Schule und Hochschule könnten Sie interessieren

Schwerbehinderung soziale Anpassungsschwierigkeiten

Schwerbehinderung soziale Anpassungsschwierigkeiten

LSG Berlin-Brandenburg Urt. v. 16.1.14, L 13 SB 131/12 mehr

Die Schulplatzklage in Bremen

Die Schulplatzklage in Bremen

Der Artikel stellt die Möglichkeit dar, sich in Bremen beim Übergang von der Grundschule in weiterführende Schule in die Wunschschule einzuklagen, wenn man bei der Vergabe der Schulplätze leer… mehr

Schulbezirkswechsel - lassen Sie sich rechtzeitig beraten...

Schulbezirkswechsel - lassen Sie sich rechtzeitig beraten...

Sollten Sie als betroffene Eltern einen Schulbezirkswechsel erwägen, sich aber über den Verfahrensablauf oder darüber unsicher sein, welche Gründe durch die Schulverwaltung als „wichtig“ anerkannt… mehr