AnfG - Anfechtungsgesetz

Gesetz über die Anfechtung von Rechtshandlungen eines Schuldners außerhalb des Insolvenzverfahrens (Anfechtungsgesetz - AnfG)
Bundesrecht
Titel: Gesetz über die Anfechtung von Rechtshandlungen eines Schuldners außerhalb des Insolvenzverfahrens (Anfechtungsgesetz - AnfG)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: AnfG
Gliederungs-Nr.: 311-14-2
Normtyp: Gesetz

Vom 5. Oktober 1994 (BGBl. I S. 2911) (1)

Zuletzt geändert durch Artikel 16 des Gesetzes vom 9. Dezember 2010 (BGBl. I S. 1900)

Redaktionelle Inhaltsübersicht§§
  
Grundsatz1
Anfechtungsberechtigte2
Vorsätzliche Benachteiligung3
Unentgeltliche Leistung4
Rechtshandlungen des Erben5
Gesellschafterdarlehen6
Gesicherte Darlehen6a
Berechnung der Fristen7
Zeitpunkt der Vornahme einer Rechtshandlung8
Anfechtung durch Einrede9
Vollstreckbarer Titel10
Rechtsfolgen11
Ansprüche des Anfechtungsgegners12
Bestimmter Klageantrag13
Vorläufig vollstreckbarer Schuldtitel. Vorbehaltsurteil14
Anfechtung gegen Rechtsnachfolger15
Eröffnung des Insolvenzverfahrens16
Unterbrechung des Verfahrens17
Beendigung des Insolvenzverfahrens18
Internationales Anfechtungsrecht19
Übergangsregeln20

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Zivilprozessuale Folgen der Eröffnung eines Insolvenzverfahrens über das Vermögen einer Kommanditgesellschaft

Zivilprozessuale Folgen der Eröffnung eines Insolvenzverfahrens über das Vermögen einer Kommanditgesellschaft

Die Eröffnung des Insolvenzverfahrens über das Vermögen einer Kommanditgesellschaft führt nach Ansicht des Oberlandesgerichts Dresden auch zur Unterbrechung von Rechtsstreitigkeiten zwischen… mehr

Familienstiftung als Instrument der Nachfolge

Familienstiftung als Instrument der Nachfolge

Die Familienstiftung bietet interessante Möglichkeiten für die Vermögens- und Betriebsnachfolge, wenn die steuerlichen und rechtlichen Möglichkeiten richtig genutz werden. mehr

Rechtsanwalt – Tip: Die Lebensversicherung und der Erbfall (Erbrecht - Pflichtteil)

Rechtsanwalt – Tip: Die Lebensversicherung und der Erbfall (Erbrecht - Pflichtteil)

Erbrecht: Der Bundsgerichtshof (BGH) hat in zwei aktuellen Entscheidungen vom 28.04.2010 (BGH IV ZR 73/08 und BGH IV ZR 230/08) die bisherige Rechtsprechung zur Behandlung und Bewertung von… mehr