GmbHG - GmbH-Gesetz

Gesetz betreffend die Gesellschaften mit beschränkter Haftung (GmbHG)
Bundesrecht
Titel: Gesetz betreffend die Gesellschaften mit beschränkter Haftung (GmbHG)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: GmbHG
Gliederungs-Nr.: 4123-1
Normtyp: Gesetz

In der im Bundesgesetzblatt Teil III, Gliederungsnummer 4123-1, veröffentlichten bereinigten Fassung

Zuletzt geändert durch Artikel 8 des Gesetzes vom 10. Mai 2016 (BGBl. I S. 1142)

Inhaltsübersicht§§
  
Abschnitt 1 
Errichtung der Gesellschaft 
  
Zweck; Gründerzahl1
Form des Gesellschaftsvertrags2
Inhalt des Gesellschaftsvertrags3
Firma4
Sitz der Gesellschaft4a
Stammkapital; Geschäftsanteil5
Unternehmergesellschaft5a
Geschäftsführer6
Anmeldung der Gesellschaft7
Inhalt der Anmeldung8
Überbewertung der Sacheinlagen9
Ersatzansprüche der Gesellschaft9a
Verzicht auf Ersatzansprüche9b
Ablehnung der Eintragung9c
Inhalt der Eintragung10
Rechtszustand vor der Eintragung11
Bekanntmachungen der Gesellschaft12
  
Abschnitt 2 
Rechtsverhältnisse der Gesellschaft und der Gesellschafter 
  
Juristische Person; Handelsgesellschaft13
Einlagepflicht14
Übertragung von Geschäftsanteilen15
Rechtsstellung bei Wechsel der Gesellschafter oder Veränderung des Umfangs ihrer Beteiligung; Erwerb vom Nichtberechtigten16
(weggefallen)17
Mitberechtigung am Geschäftsanteil18
Leistung der Einlagen19
Verzugszinsen20
Kaduzierung21
Haftung der Rechtsvorgänger22
Versteigerung des Geschäftsanteils23
Aufbringung von Fehlbeträgen24
Zwingende Vorschriften25
Nachschusspflicht26
Unbeschränkte Nachschusspflicht27
Beschränkte Nachschusspflicht28
Ergebnisverwendung29
Kapitalerhaltung30
Erstattung verbotener Rückzahlungen31
Rückzahlung von Gewinn32
(weggefallen)32a
(weggefallen)32b
Erwerb eigener Geschäftsanteile33
Einziehung von Geschäftsanteilen34
  
Abschnitt 3 
Vertretung und Geschäftsführung 
  
Vertretung der Gesellschaft35
Angaben auf Geschäftsbriefen35a
Zielgrößen und Fristen zur gleichberechtigten Teilhabe von Frauen und Männern36
Beschränkungen der Vertretungsbefugnis37
Widerruf der Bestellung38
Anmeldung der Geschäftsführer39
Liste der Gesellschafter40
Buchführung41
Bilanz42
Vorlage des Jahresabschlusses und des Lageberichts42a
Haftung der Geschäftsführer43
Kreditgewährung aus Gesellschaftsvermögen43a
Stellvertreter von Geschäftsführern44
Rechte der Gesellschafter45
Aufgabenkreis der Gesellschafter46
Abstimmung47
Gesellschafterversammlung48
Einberufung der Versammlung49
Minderheitsrechte50
Form der Einberufung51
Auskunfts- und Einsichtsrecht51a
Gerichtliche Entscheidung über das Auskunfts- und Einsichtsrecht51b
Aufsichtsrat52
  
Abschnitt 4 
Abänderungen des Gesellschaftsvertrags 
  
Form der Satzungsänderung53
Anmeldung und Eintragung der Satzungsänderung54
Erhöhung des Stammkapitals55
Genehmigtes Kapital55a
Kapitalerhöhung mit Sacheinlagen56
Leistungen auf das neue Stammkapital56a
Anmeldung der Erhöhung57
Ablehnung der Eintragung57a
(weggefallen)57b
Kapitalerhöhung aus Gesellschaftsmitteln57c
Ausweisung von Kapital- und Gewinnrücklagen57d
Zugrundelegung der letzten Jahresbilanz; Prüfung57e
Anforderungen an die Bilanz57f
Vorherige Bekanntgabe des Jahresabschlusses57g
Arten der Kapitalerhöhung57h
Anmeldung und Eintragung des Erhöhungsbeschlusses57i
Verteilung der Geschäftsanteile57j
Teilrechte; Ausübung der Rechte57k
Teilnahme an der Erhöhung des Stammkapitals57l
Verhältnis der Rechte; Beziehungen zu Dritten57m
Gewinnbeteiligung der neuen Geschäftsanteile57n
Anschaffungskosten57o
Herabsetzung des Stammkapitals58
Vereinfachte Kapitalherabsetzung58a
Beträge aus Rücklagenauflösung und Kapitalherabsetzung58b
Nichteintritt angenommener Verluste58c
Gewinnausschüttung58d
Beschluss über die Kapitalherabsetzung58e
Kapitalherabsetzung bei gleichzeitiger Erhöhung des Stammkapitals58f
(weggefallen)59
  
Abschnitt 5 
Auflösung und Nichtigkeit der Gesellschaft 
  
Auflösungsgründe60
Auflösung durch Urteil61
Auflösung durch eine Verwaltungsbehörde62
(weggefallen)63
Haftung für Zahlungen nach Zahlungsunfähigkeit oder Überschuldung64
Anmeldung und Eintragung der Auflösung65
Liquidatoren66
Anmeldung der Liquidatoren67
Zeichnung der Liquidatoren68
Rechtsverhältnisse von Gesellschaft und Gesellschaftern69
Aufgaben der Liquidatoren70
Eröffnungsbilanz; Rechte und Pflichten71
Vermögensverteilung72
Sperrjahr73
Schluss der Liquidation74
Nichtigkeitsklage75
Heilung von Mängeln durch Gesellschafterbeschluss76
Wirkung der Nichtigkeit77
  
Abschnitt 6 
Ordnungs-, Straf- und Bußgeldvorschriften 
  
Anmeldepflichtige78
Zwangsgelder79
(weggefallen)80
(weggefallen)81
Falsche Angaben82
(weggefallen)83
Verletzung der Verlustanzeigepflicht84
Verletzung der Geheimhaltungspflicht85
Verletzung der Pflichten bei Abschlussprüfungen86
Bußgeldvorschriften87
Mitteilungen an die Abschlussprüferaufsichtsstelle88
  
Anlage 
  
 Anlage

Diese Artikel könnten Sie interessieren

GmbH: Geschäftsführende Gesellschafter, Gehaltsverzicht und die liebe Steuer - Fachanwalt klärt auf

GmbH: Geschäftsführende Gesellschafter, Gehaltsverzicht und die liebe Steuer - Fachanwalt klärt auf

Geschäftsführende Gesellschafter einer GmbH müssen im Gegensatz zu einem Einzelunternehmer oder einem Gesellschafter einer GbR, OHG, KG oder GmbH & Co KG eine ganze Reihe von Besonderheiten… mehr

Arbeitsrecht Bonn: Geschäftsführer einer GmbH (Organ) als "leitender Angestellter" - schützen auch Arbeitnehmergesetze (KSchG)?

Arbeitsrecht Bonn:  Geschäftsführer einer GmbH (Organ) als "leitender Angestellter" - schützen auch  Arbeitnehmergesetze (KSchG)?

Ist der Geschäftsführer einer GmbH „Arbeitnehmer“? Juristische Personen (GmbH, AG pp.) bzw. Personengesellschaften sind als solche nicht handlungsfähig. Das Organ kann aus einer Einzelperson… mehr