EGVVG - Versicherungsvertragsgesetz-Einführungsgesetz

Einführungsgesetz zum Versicherungsvertragsgesetz
Bundesrecht
Titel: Einführungsgesetz zum Versicherungsvertragsgesetz
Normgeber: Bund
Redaktionelle Abkürzung: EGVVG
Gliederungs-Nr.: 7632-2
Normtyp: Gesetz

In der im Bundesgesetzblatt Teil III, Gliederungsnummer 7632-2, veröffentlichten bereinigten Fassung

Zuletzt geändert durch Artikel 2 Absatz 51 des Gesetzes vom 1. April 2015 (BGBl. I S. 434)

Redaktionelle InhaltsübersichtArtikel
  
Altverträge, Allgemeine Versicherungsbedingungen1
Vollmacht des Versicherungsvertreters, Krankenversicherung2
Verjährung3
Lebensversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung4
Rechte der Gläubiger von Grundpfandrechten5
Versicherungsverhältnisse nach § 190 des Gesetzes über den Versicherungsvertrag6

Diese Artikel im Bereich Schaden, Versicherung und Haftpflicht könnten Sie interessieren

HUK Coburg Lebensversicherung – Widerspruch Jahre später?

HUK Coburg Lebensversicherung – Widerspruch Jahre später?

Inhaber einer alten Lebensversicherung könnten viel Geld sparen. Das Schlüsselwort heißt "ewiges" Widerspruchsrecht. mehr

Widerspruchsrecht bei Allianz Lebensversicherung „ewig“ ?

Widerspruchsrecht bei Allianz Lebensversicherung „ewig“ ?

Zahlreiche Lebensversicherungen, darunter die Allianz, müssen ihren Kunden rechtliche Vorteile einräumen. Werdermann | von Rüden zeigt auf, worauf es im Einzelfall ankommt. Betroffenen wird zudem… mehr

Besteht das Widerspruchsrecht bei der eigenen Lebensversicherung „ewig“?

Besteht das Widerspruchsrecht bei der eigenen Lebensversicherung „ewig“?

Fast jede Lebensversicherung machte Fehler bei der Belehrung der eigenen Kunden. Die Folge: Das "ewige" Widerspruchsrecht. Werdermann | von Rüden bietet einen Überblick! mehr