TT-VgG,HB - Tariftreue- und Vergabegesetz

Bremisches Gesetz zur Sicherung von Tariftreue, Sozialstandards und Wettbewerb bei öffentlicher Auftragsvergabe (Tariftreue- und Vergabegesetz)
Landesrecht Bremen
Titel: Bremisches Gesetz zur Sicherung von Tariftreue, Sozialstandards und Wettbewerb bei öffentlicher Auftragsvergabe (Tariftreue- und Vergabegesetz)
Normgeber: Bremen
Redaktionelle Abkürzung: TT-VgG,HB
Gliederungs-Nr.: 63-h-2
Normtyp: Gesetz

Vom 24. November 2009 (Brem.GBl. S. 476)

Zuletzt geändert durch Gesetz vom 27. September 2016 (Brem.GBl. S. 591)

Der Senat verkündet das nachstehende, von der Bürgerschaft (Landtag) beschlossene Gesetz:

Redaktionelle Inhaltsübersicht §§
  
Abschnitt 1  
Allgemeines  
  
Zweck1
Anwendungsbereich2
Auftragswerte3
Mittelstandsförderung, Generalunternehmeraufträge4
  
Abschnitt 2  
Anwendung von Vergaberegelungen  
  
Vergabe von Aufträgen unter 50.000 Euro5
Vergabe von Bauaufträgen6
Vergabe von Liefer- und Dienstleistungsaufträgen7
Präqualifikation8
  
Abschnitt 3  
Tariftreue/Mindestarbeitsbedingungen  
  
Mindestlohn9
Tariftreueerklärung10
Tarifverträge nach dem Arbeitnehmer-Entsendegesetz11
Günstigkeitsklausel12
Nachunternehmerklausel13
Wertung unangemessen niedriger Angebote14
Nachweise15
Kontrollen und Sonderkommission16
Sanktionen17
  
Abschnitt 4  
Berücksichtigung sozialer und weiterer Kriterien bei der Auftragsvergabe  
  
Berücksichtigung sozialer und weiterer Kriterien18
Umweltverträgliche Beschaffung19
  
Abschnitt 5  
Schlussvorschriften  
  
Evaluation19a
Übergangsregelungen20
Inkrafttreten, Außerkrafttreten21

Diese Artikel im Bereich Wirtschaft und Gewerbe könnten Sie interessieren

Autark Group AG: Finanztest setzt drei Autark-Firmen auf Warnliste, Anleger sollen Einzahlungen stoppen

Autark Group AG: Finanztest setzt drei Autark-Firmen auf Warnliste, Anleger sollen Einzahlungen stoppen

In einem aktuellen Bericht im Internet warnt FINANZTEST vor den Angeboten der Autark-Unternehmensgruppe. Es spreche viel dafür, dass Anleger vorsichtshalber die Einzahlungen stoppen sollten.… mehr

Internationales Gesellschaftsrecht in der Praxis

Internationales Gesellschaftsrecht in der Praxis

Ist mein ausländischer Verhandlungspartner auch zeichnungsberechtigt? mehr

Vier Flaschen Bier – und die gravierenden Folgen für den Fahrer eines Gefahrguttransportes

Vier Flaschen Bier – und die gravierenden Folgen für den Fahrer eines Gefahrguttransportes

Alkoholgenuss am Vorabend eines Gefahrguttransportes führte zu einer nachhaltigen Belastung der Geschäftsbeziehung des ausführenden Unternehmens zu seinem Hauptkunden sowie zur fristlosen Kündigung… mehr