Barwert-Verordnung

Rechtswörterbuch

 Normen 

Nicht mehr geregelt.

 Information 

1. Aktuelle Rechtslage

Die Barwert-Verordnung ist zum 01.10.2009 außer Kraft getreten.

2. Rechtslage bis zum 30.08.2009

Bei der Barwert-Verordnung handelte es sich um Vorschriften zur Ermittlung des Barwerts einer auszugleichenden Versorgung bei bestimmten Versorgungen.

Die Barwert-Verordnung war anzuwenden bei der Ermittlung des Barwerts der Anwartschaften bei

  • der Berechnung des Versorgungsausgleichs,

  • einer nicht voll dynamisierten Anwartschaft auf eine lebenslange Versorgung,

  • einer nur bis zum Leistungsbeginn volldynamisierten Anwartschaft auf eine lebenslange Versorgung,

  • einer Anwartschaft auf eine zeitlich begrenzte Versorgung,

  • einer Anwartschaft auf eine laufende Versorgung.

 Siehe auch 

Bergner: Praxishinweise zur erneut geänderten, aber bereits obsoleten Barwert-Verordnung; NJW 2006, 1558

Bergner: Die neue Barwert-Verordnung und ihre Auswirkungen auf den Versorgungsausgleich in der Praxis; NJW 2003, 1625

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Vorteile des neuen Versorgungsausgleichs

Vorteile des neuen Versorgungsausgleichs

Änderungen im Gesetz seit dem 01.09.2009 seit der Geltung des neuen VA mehr