Bagatelldelikt

Rechtswörterbuch

 Normen 

§ 153 StPO

 Information 

Straftat, bei der die Schuld des Täters als gering anzusehen ist und bei der kein öffentliches Interesse an der Verfolgung besteht.

Das Gericht kann vor der Verfolgung absehen und, wenn das Verfahren bereits eröffnet ist, in bestimmten Fällen das Verfahren einstellen.

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Die arbeitsrechtliche Kündigung und ihre Voraussetzungen

Die arbeitsrechtliche Kündigung und ihre Voraussetzungen

Eine Kündigung wird in der „Juristensprache“ definiert als eine einseitige empfangsbedürftige Willenserklärung, die den Willen der Partei zur Beendigung eines bestehenden Arbeitsverhältnisses zum… mehr

Drogen am Steuer: Polizei greift in vielen Bundesländern durch

Drogen am Steuer:  Polizei greift in vielen Bundesländern durch

Wer unter Drogeneinfluss am Steuer eines Kfz erwischt wird, muss damit rechnen, dass ihm der Führerschein sofort abgenommen wird. Die Polizei greift in vielen Bundesländern durch. mehr

Wissenswertes über Untersuchungshaft

Wissenswertes über Untersuchungshaft

Das Thema Untersuchungshaft ist in der letzten Zeit in den Medien häufiger thematisiert worden und so in den Blickpunkt der Gesellschaft gerückt. Im Folgenden möchte ich die Voraussetzungen für die… mehr