BVerwG, 30.11.2011 - BVerwG 6 C 20.10 - Schulfriede als Grenze der Religionsausübungsfreiheit

Bundesverwaltungsgericht
Urt. v. 30.11.2011, Az.: BVerwG 6 C 20.10
Gericht: BVerwG
Entscheidungsform: Urteil
Datum: 30.11.2011
Referenz: JurionRS 2011, 30817
Aktenzeichen: BVerwG 6 C 20.10
 

Verfahrensgang:

vorgehend:

VG Berlin - 29.09.2009 - AZ: 3 A 984/07

OVG Berlin-Brandenburg - 27.05.2010 - AZ: OVG 3 B 29.09

Fundstellen:

BVerwGE 141, 223 - 243

BayVBl 2012, 435-440

DÖV 2012, 323

DVBl 2012, 4

DVBl 2012, 240-244

EuGRZ 2012, 124-130

FamRZ 2012, 228

FStBay 2013, 320

FStBW 2012, 295-298

FStHe 2012, 250-253

FStNds 2012, 372-375

GV/RP 2012, 195-198

JA 2012, 235

JuS 2012, 10

JuS 2012, 663

JZ 2012, 358-363

KomVerw/B 2012, 186-189

KomVerw/LSA 2012, 184-187

KomVerw/MV 2012, 188-191

KomVerw/S 2012, 189-192

KomVerw/T 2012, 189-192

KuR 2012, 128

KuR 2011, 297 (Pressemitteilung)

LKV 2011, 3

LKV 2012, 27-34

NJ 2012, 9-10

NordÖR 2012, 77

NVwZ 2011, 6

NVwZ 2012, 162-168

RÜ 2012, 182-187

SchuR 2012, 55-57

SchuR 2012, 17

VR 2012, 138

Amtlicher Leitsatz:

Die Glaubensfreiheit des Schülers aus Art. 4 Abs. 1 und 2 GG berechtigt ihn grundsätzlich, während des Besuchs der Schule außerhalb der Unterrichtszeit ein Gebet zu verrichten. Diese Berechtigung findet ihre Schranke in der Wahrung des Schulfriedens.

In der Verwaltungsstreitsache

hat der 6. Senat des Bundesverwaltungsgerichts

auf die mündliche Verhandlung vom 30. November 2011

durch den Vorsitzenden Richter am Bundesverwaltungsgericht Neumann und die Richter am Bundesverwaltungsgericht Büge, Dr. Graulich, Dr. Langer und Dr. Möller

für Recht erkannt:

Tenor:

Die Revision des Klägers gegen das Urteil des Oberverwaltungsgerichts Berlin-Brandenburg vom 27. Mai 2010 wird zurückgewiesen.

Der Kläger trägt die Kosten des Revisionsverfahrens.

Diese Artikel im Bereich Schule und Hochschule könnten Sie interessieren

Schwerbehinderung soziale Anpassungsschwierigkeiten

Schwerbehinderung soziale Anpassungsschwierigkeiten

LSG Berlin-Brandenburg Urt. v. 16.1.14, L 13 SB 131/12 mehr

Die Schulplatzklage in Bremen

Die Schulplatzklage in Bremen

Der Artikel stellt die Möglichkeit dar, sich in Bremen beim Übergang von der Grundschule in weiterführende Schule in die Wunschschule einzuklagen, wenn man bei der Vergabe der Schulplätze leer… mehr

Schulbezirkswechsel - lassen Sie sich rechtzeitig beraten...

Schulbezirkswechsel - lassen Sie sich rechtzeitig beraten...

Sollten Sie als betroffene Eltern einen Schulbezirkswechsel erwägen, sich aber über den Verfahrensablauf oder darüber unsicher sein, welche Gründe durch die Schulverwaltung als „wichtig“ anerkannt… mehr