BSG, 01.07.2009 - B 4 AS 67/08 R - Anspruch auf Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts nach dem SGB II für die Zeit eines weiteren Hochschulstudiums; Leistungsausschluss für Ausbildungszeiten; Förderungsfähigkeit nach dem BAföG bei Überschreiten der Altersgrenze und Zweitstudium

Bundessozialgericht
Urt. v. 01.07.2009, Az.: B 4 AS 67/08 R
Gericht: BSG
Entscheidungsform: Urteil
Datum: 01.07.2009
Referenz: JurionRS 2009, 19524
Aktenzeichen: B 4 AS 67/08 R
 

Verfahrensgang:

vorgehend:

SG Augsburg - 23.01.2008 - AZ: S 16 AS 570/07

LSG Bayern - 21.05.2008 - AZ: L 7 AS 104/08

Rechtsgrundlage:

§ 7 Abs. 5 SGB II

Fundstellen:

info also 2009, 231

SGb 2009, 536

ZfF 2010, 139-140

Redaktioneller Leitsatz:

(Anspruch auf Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts nach dem SGB II für die Zeit eines weiteren Hochschulstudiums; Leistungsausschluss für Ausbildungszeiten; Förderungsfähigkeit nach dem BAföG bei Überschreiten der Altersgrenze und Zweitstudium)

in dem Rechtsstreit

Az: B 4 AS 67/08 R

L 7 AS 104/08 (Bayerisches LSG)

S 16 AS 570/07 (SG Augsburg)

..........................,

Kläger und Revisionskläger,

Prozessbevollmächtigter: ..............................................,

gegen

Arbeitsgemeinschaft für Beschäftigung Augsburg,

Wertachstraße 28, 86153 Augsburg,

Beklagte und Revisionsbeklagte.

Der 4. Senat des Bundessozialgerichts hat auf die mündliche Verhandlung vom 1. Juli 2009 durch den Vorsitzenden Richter Prof. Dr. S c h l e g e l , den Richter Dr. V o e l z k e und die Richterin S. K n i c k r e h m sowie die ehrenamtliche Richterin S e t z und den ehrenamtlichen Richter J o h a n n s e n

für Recht erkannt:

Tenor:

Die Revision des Klägers gegen das Urteil des Bayerischen Landessozialgerichts vom 21. Mai 2008 wird zurückgewiesen.

Die Beteiligten haben einander für das Revisionsverfahren keine außergerichtlichen Kosten zu erstatten.

Diese Artikel könnten Sie interessieren

BAföG und Hartz IV: Keine Grundsicherung für Arbeitsuchende bei förderungsfähiger Ausbildung

BAföG und Hartz IV: Keine Grundsicherung für Arbeitsuchende bei förderungsfähiger Ausbildung

Das Bundessozialgericht hat in einem Urteil vom 1.7.2009 (B 4 AS 67/08 R) entschieden, dass ein Student selbst dann keinen Anspruch auf Leistungen der Grundsicherung für Arbeitsuchende (sog. Hartz…

 mehr