BGH, 29.06.2011 - VIII ZR 349/10 - Anwendbarkeit des § 548 Abs. 1 BGB auf Schadensersatzansprüche der Wohnungseigentümergemeinschaft gegen den Mieter einer Eigentumswohnung wegen Beschädigung des Gemeinschaftseigentums

Bundesgerichtshof
Urt. v. 29.06.2011, Az.: VIII ZR 349/10
Gericht: BGH
Entscheidungsform: Urteil
Datum: 29.06.2011
Referenz: JurionRS 2011, 20934
Aktenzeichen: VIII ZR 349/10
 

Verfahrensgang:

vorgehend:

LG Stuttgart - 31.03.2010 - AZ: 18 O 483/09

OLG Stuttgart - 05.08.2010 - AZ: 7 U 82/10

Fundstellen:

DWW 2011, 259-260

EBE/BGH 2011, 268-269

GuT 2011, 172-174

Info M 2011, 337

IWR 2011, 73-74

JuS 2011, 10

MDR 2011, 971

MietRB 2011, 320-321

MK 2012, 11

NJ 2011, 3

NJW 2011, 2717-2718

NJW 2011, 6

NJW-Spezial 2011, 577

NZG 2011, 5-6

NZM 2011, 639-640

RdW 2011, 635-636

WuM 2011, 509-511

ZAP 2011, 974

ZAP EN-Nr. 610/2011

ZfIR 2011, 4

ZfIR 2011, 753-756

ZGS 2011, 342 (Pressemitteilung)

ZGS 2011, 466-469

ZIP 2011, 6

ZMR 2011, 968-970

ZWE 2011, 357-359

Amtlicher Leitsatz:

BGB § 548

Auf Schadensersatzansprüche der Wohnungseigentümergemeinschaft gegen den Mieter einer Eigentumswohnung wegen Beschädigung des Gemeinschaftseigentums findet die Verjährungsvorschrift des § 548 Abs. 1 BGB keine Anwendung.

Der VIII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat
auf die mündliche Verhandlung vom 29. Juni 2011
durch
den Vorsitzenden Richter Ball,
die Richterin Dr. Hessel sowie
die Richter Dr. Achilles, Dr. Schneider und Dr. Bünger
für Recht erkannt:

Tenor:

Auf die Revision des Klägers wird das Urteil des 7. Zivilsenats des Oberlandesgerichts Stuttgart vom 5. August 2010 aufgehoben.

Die Sache wird zur neuen Verhandlung und Entscheidung, auch über die Kosten des Revisionsverfahrens, an das Berufungsgericht zurückverwiesen.

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Ersatzansprüche der Wohnungseigentümergemeinschaft gegen einen Mieter unterliegen der regelmäßigen Verjährung

Ersatzansprüche der Wohnungseigentümergemeinschaft gegen einen Mieter unterliegen der regelmäßigen Verjährung

Der Bundesgerichtshof hat am 29.06.2011 entschieden, dass Schadensersatzansprüche einer Eigentümergemeinschaft gegen ehemalige Mieter eines Wohnungseigentümers der Regelverjährung von 3 Jahren nach… mehr