BGH, 21.07.2010 - XII ZR 180/09 - Rechtliche Behandlung von Zuwendungen der Schwiegereltern an Schwiegerkinder nach Trennung oder Scheidung; Anspruch der Schwiegereltern auf Erstattung von gezahlten Geldbeträgen für die Errichtung eines Einfamilienhauses auf einem Grundstück eines Schwiegerkindes

Bundesgerichtshof
Urt. v. 21.07.2010, Az.: XII ZR 180/09
Gericht: BGH
Entscheidungsform: Urteil
Datum: 21.07.2010
Referenz: JurionRS 2010, 22074
Aktenzeichen: XII ZR 180/09
 

Verfahrensgang:

vorgehend:

LG Cottbus, 3 O 437/04 vom 18.07.2008

OLG Brandenburg - 06.05.2009 - AZ: 4 U 135/08

Fundstellen:

DNotZ 2011, 301-303

DWW 2011, 17-19

FamFR 2010, 448

FamRB 2010, 325-326

FamRZ 2010, 1626-1629

FPR 2011, 100-102

FuR 2010, 641-643

MDR 2010, 1190-1191

NJW 2010, 2884-2886

NotBZ 2010, 403-404

StX 2010, 734

WM 2010, 2130-2133

ZEV 2010, 548

ZFE 2010, 469

ZfF 2011, 186-187

ZGS 2010, 485-486

Amtlicher Leitsatz:

BGB § 516 Abs. 1, §§ 313, 812 Abs. 1 Satz 2 Alt. 2, § 1374 Abs. 2

Zur rechtlichen Behandlung von Zuwendungen der Schwiegereltern an Schwiegerkinder nach Trennung oder Scheidung (im Anschluss an Senatsurteil vom 3. Februar 2010 - XII ZR 189/06 - FamRZ 2010, 958 f.).

Der XII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat
auf die mündliche Verhandlung vom 21. Juli 2010
durch
die Vorsitzende Richterin Dr. Hahne und
die Richter Prof. Dr. Wagenitz, Dose, Dr. Klinkhammer und Dr. Günter
für Recht erkannt:

Tenor:

Auf die Revision der Klägerin wird das Urteil des 4. Zivilsenats des Brandenburgischen Oberlandesgerichts vom 6. Mai 2009 aufgehoben.

Die Sache wird zur erneuten Verhandlung und Entscheidung, auch über die Kosten des Revisionsverfahrens, an das Berufungsgericht zurückverwiesen.

Diese Artikel im Bereich Familie und Ehescheidung könnten Sie interessieren

Was ist ein Verfahrensbeistand und welche Aufgabe hat er?

Was ist ein Verfahrensbeistand und welche Aufgabe hat er?

Doch was sind seine Aufgaben? mehr

Neue Düsseldorfer Tabelle ab 1. Januar 2017 - Kindergeld steigt 2017

Neue Düsseldorfer Tabelle ab 1. Januar 2017 - Kindergeld steigt 2017

Alle Jahre wieder: Zum 1. Januar 2017 wird die "Düsseldorfer Tabelle" geändert und auch diesmal wurden die Mindestsätze angehoben. mehr

GÜTERTRENNUNG AUS HAFTUNGSGRÜNDEN?

GÜTERTRENNUNG AUS HAFTUNGSGRÜNDEN?

„Wir wollen Gütertrennung vereinbaren, damit wir unser Vermögen getrennt halten können und nicht für die Schulden des anderen haften müssen.“ Mit dieser oder einer ähnlichen Begründung suchen viele… mehr