BGH, 17.11.2009 - XI ZR 36/09 - Zulässigkeit der Zwangsvollstreckung aus einer notariellen Urkunde; Zulässigkeit der Berufung auf eine eventuelle Unwirksamkeit des im eigenen Namen mit notarieller Urkunde erklärten vollstreckbaren Schuldversprechens; Rechtmäßigkeit der Berufung auf die Nichtigkeit einer Vollstreckungsunterwerfung bei Bindung an den durch die Vollstreckungsunterwerfung gesicherten Vertrag

Bundesgerichtshof
Urt. v. 17.11.2009, Az.: XI ZR 36/09
Gericht: BGH
Entscheidungsform: Urteil
Datum: 17.11.2009
Referenz: JurionRS 2009, 27571
Aktenzeichen: XI ZR 36/09
 

Verfahrensgang:

vorgehend:

LG Stuttgart - 23.01.2008 - AZ: 8 O 378/06

OLG Stuttgart - 28.01.2009 - AZ: 9 U 19/08

Fundstellen:

BGHZ 183, 169 - 182

DNotI-Report 2010, 33-34

DNotZ 2010, 620-623

EWiR 2010, 45

JR 2011, 73-77

JurBüro 2010, 221

JuS 2010, 263-264

JZ 2010, 190

JZ 2010, 461-464

Life&Law 2010, 163-167

MDR 2010, 159-160

MittBayNot 2010, 123-124

NJW 2010, 1144-1147

RÜ 2010, 73-77

VuR 2010, 142-143

WM 2010, 28-32

WuB 2010, 187-189

ZfIR 2010, 135-138

ZGS 2010, 88-91

ZIP 2010, 23-27

ZNotP 2010, 66-70

Amtlicher Leitsatz:

Das von einem Schuldner in einer notariellen Grundschuldbestellungsurkunde abgegebene abstrakte Schuldversprechen mit Vollstreckungsunterwerfung ist nicht deshalb nach § 812 Abs. 2 BGB kondizierbar, weil der durch die Grundschuld gesicherte Anspruch des Gläubigers verjährt ist. Die Vorschrift des § 216 Abs. 2 Satz 1 BGB ist auf ein solches Schuldversprechen analog anwendbar.

Der XI. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat
auf die mündliche Verhandlung vom 17. November 2009
durch
den Vorsitzenden Richter Wiechers und
die Richter Dr. Joeres, Dr. Ellenberger, Maihold und Dr. Matthias
für Recht erkannt:

Tenor:

Die Revision der Kläger gegen das Urteil des 9. Zivilsenats des Oberlandesgerichts Stuttgart vom 28. Januar 2009 wird auf ihre Kosten zurückgewiesen.

Diese Artikel im Bereich Freiberufler und Berufsrecht könnten Sie interessieren

Quality Agreements vs. Supply Agreements ?

Quality Agreements vs. Supply Agreements  ?

Qualitätssicherungsvereinbarungen gehören in vielen Lieferketten zwischen Hersteller und Abnehmer zum Standard. mehr

Neues Gesetz für Syndikus-Anwälte

Neues Gesetz für Syndikus-Anwälte

Seit Anfang des Jahres 2016 sind Unternehmensjuristen erstmals gesetzlich ausdrücklich als Rechtsanwälte anerkannt. mehr