BGH, 15.04.2010 - IX ZR 189/09 - Verpflichtung eines Steuerberaters zum Ersatz eines seinem Mandanten durch die Verhängung einer Geldstrafe entstandenen Vermögensschadens aufgrund unrichtiger Angaben bei der Steuererklärung durch den Steuerberater

Bundesgerichtshof
Urt. v. 15.04.2010, Az.: IX ZR 189/09
Gericht: BGH
Entscheidungsform: Urteil
Datum: 15.04.2010
Referenz: JurionRS 2010, 15207
Aktenzeichen: IX ZR 189/09
 

Verfahrensgang:

vorgehend:

LG Hanau - 26.02.2009 - AZ: 4 O 895/08

OLG Frankfurt am Main - 08.10.2009 - AZ: 3 U 60/09

Rechtsgrundlage:

§ 249 BGB

Fundstellen:

AnwBl 2010, 717

AO-StB 2010, 199-200

BB 2010, 1353

BFH/NV 2010, 1597

BRAK-Mitt 2010, 163

DB 2010, 13

DB 2010, 1171-1173

DStR 2010, 1695

DStRE 2010, 1219-1221

EBE/BGH 2010, 164-166

EWiR 2010, 633

JurBüro 2010, 502

JZ 2010, 378

KP 2010, 121-122

KP 2010, 200-201

MDR 2010, 925-926

NWB 2010, 2521

NWB direkt 2010, 847

PStR 2010, 156-157

StuB 2010, 684

StX 2010, 447

VersR 2011, 132-134

wistra 2010, 354-356

WM 2010, 993-995

WPg 2010, 795-796

ZBB 2010, 311

Amtlicher Leitsatz:

Lassen sich hinsichtlich einer im Strafbefehlsverfahren verhängten Geldstrafe wegen vorsätzlicher Steuerhinterziehung des Mandanten keine konkreten Feststellungen zur subjektiven Tatbestandsseite treffen, so kann der Steuerberater, der unrichtige Angaben bei der Steuererklärung gemacht hat, verpflichtet sein, den durch die verhängte Geldstrafe entstandenen Vermögensschaden zu ersetzen.

Der IX. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat
auf die mündliche Verhandlung vom 15. April 2010
durch
den Vorsitzenden Richter Dr. Ganter,
den Richter Vill,
die Richterin Lohmann,
die Richter Dr. Fischer und Dr. Pape
für Recht erkannt:

Tenor:

BGB § 675 Abs. 1, § 249 A

Die Revision gegen das Urteil des 3. Zivilsenats des Oberlandesgerichts Frankfurt am Main vom 8. Oktober 2009 wird auf Kosten des Beklagten zurückgewiesen.

Diese Artikel im Bereich Steuern und Steuerstrafrecht könnten Sie interessieren

Das Fortbestehen der eigenen Praxis planen und sichern

Das Fortbestehen der eigenen Praxis planen und sichern

Wer sich eine eigene Praxis aufbaut arbeitet an seinem persönlichen Lebenswerk. mehr

Steuerrechtliche Gleichbehandlung gesetzlicher und privater Krankenversicherungen

Steuerrechtliche Gleichbehandlung gesetzlicher und privater Krankenversicherungen

Steuerrechtliche Gleichbehandlung gesetzlicher und privater Krankenversicherungen mehr

Wirtschaftlichkeit der eigenen Praxis sichern

Wirtschaftlichkeit der eigenen Praxis sichern

Viele Ärzte setzten die Existenzgrundlagen ihrer Praxis durch wirtschaftliches Fehlverhalten aufs Spiel. mehr