BGH, 09.12.2010 - VII ZR 206/09 - Sicherung von Ansprüchen eines Erwerbers auf Aufwendungsersatz durch eine als Sicherheit für die Entgegennahme nach Baufortschritt geschuldeter Zahlungen durch den Bauträger geschlossene Bürgschaft

Bundesgerichtshof
Urt. v. 09.12.2010, Az.: VII ZR 206/09
Gericht: BGH
Entscheidungsform: Urteil
Datum: 09.12.2010
Referenz: JurionRS 2010, 30567
Aktenzeichen: VII ZR 206/09
 

Verfahrensgang:

vorgehend:

LG Berlin - 09.04.2008 - AZ: 84 O 55/07

KG Berlin - 24.04.2009 - AZ: 9 U 65/08

Fundstellen:

BGHZ 188, 8 - 19

BauR 2011, 510-514

BauSV 2011, 74-75

BBB 2011, 60

BBB 2011, 61

DNotI-Report 2011, 20

DNotZ 2011, 351-356

EWiR 2011, 197

GWR 2011, 35

IBR 2011, 88

JR 2012, 75-79

MDR 2011, 154-155

NJ 2011, 7

NJ 2012, 71-72

NJW 2011, 1347-1350 "Aufwendungen für die Beseitigung von Baumängeln"

NJW 2011, 6

NJW-Spezial 2011, 45

NotBZ 2011, 172-173

NZBau 2011, 233-236

NZM 2011, 128-131

VersR 2011, 809-812

WM 2011, 215-219

WuB 2011, 241-242

ZfBR 2011, 243-246

ZfIR 2011, 239-242

ZGS 2011, 105

ZIP 2011, 6

ZIP 2011, 335-338

ZNotP 2011, 64-68

Amtlicher Leitsatz:

BGB § 765; MaBV §§ 3, 7

Eine Bürgschaft nach § 7 MaBV, die als Sicherheit dafür vereinbart wird, dass der Bauträger nach Baufortschritt geschuldete Zahlungen entgegen nehmen darf, ohne dass die Voraussetzungen des § 3 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 - 4 MaBV vorliegen, sichert keine Ansprüche des Erwerbers auf Ersatz von Aufwendungen für die Beseitigung von Baumängeln.

Der VII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat
auf die mündliche Verhandlung vom 9. Dezember 2010
durch
den Vorsitzenden Richter Prof. Dr. Kniffka und
die Richter Dr. Kuffer, Bauner, Halfmeier und Prof. Leupertz
für Recht erkannt:

Tenor:

Die Revision der Kläger gegen das Urteil des 9. Zivilsenats des Kammergerichts vom 24. April 2009 wird zurückgewiesen.

Die Kläger tragen die Kosten des Revisionsverfahrens.

Diese Artikel im Bereich Freiberufler und Berufsrecht könnten Sie interessieren

Quality Agreements vs. Supply Agreements ?

Quality Agreements vs. Supply Agreements  ?

Qualitätssicherungsvereinbarungen gehören in vielen Lieferketten zwischen Hersteller und Abnehmer zum Standard. mehr

Neues Gesetz für Syndikus-Anwälte

Neues Gesetz für Syndikus-Anwälte

Seit Anfang des Jahres 2016 sind Unternehmensjuristen erstmals gesetzlich ausdrücklich als Rechtsanwälte anerkannt. mehr