BGH, 03.11.2011 - IX ZR 47/11 - Bedeutung des Zeitpunkts des Zustandekommens der Vereinbarung für die Bestimmung der maßgeblichen Rechtslage für den Abschluss einer Vergütungsvereinbarung

Bundesgerichtshof
Urt. v. 03.11.2011, Az.: IX ZR 47/11
Gericht: BGH
Entscheidungsform: Urteil
Datum: 03.11.2011
Referenz: JurionRS 2011, 28080
Aktenzeichen: IX ZR 47/11
 

Verfahrensgang:

vorgehend:

AG Friedberg - 02.07.2010 - AZ: 2 C 330/09 (25)

LG Gießen - 23.02.2011 - AZ: 1 S 186/10

Fundstellen:

AGS 2012, 118-121

AnwBl 2012, 97-98

BB 2011, 2945

BRAK-Mitt 2012, 39

GuT 2011, 259-261

HRA 2012, 8-10

IBR 2012, 301

Info M 2012, 90

MDR 2011, 1460-1461

NJ 2012, 7

NJW 2011, 8 "Textformerfordernis"

NWB 2011, 4001

NWB direkt 2011, 1251

RENOpraxis 2012, 106

Rpfleger 2012, 173-176

RVG prof 2012, 23-24

RVGreport 2012, 21-22

StRR 2011, 447

StRR 2012, 117-118

StuB 2011, 968

TranspR 2012, 117-119

VRR 2012, 38-39

WM 2012, 760-763

WuB 2012, 703-705

ZAP 2012, 260

ZAP EN-Nr. 167/2012

zfs 2011, 701-704

ZIP 2011, 2311

Amtlicher Leitsatz:

RVG § 3a Abs. 1 Satz 1, § 61 Abs. 2

Für den Abschluss einer Vergütungsvereinbarung sind nicht die im Zeitpunkt der unbedingten Auftragserteilung, sondern die im Zeitpunkt des Zustandekommens der Vereinbarung geltenden rechtlichen Regelungen maßgeblich.

BGB § 126b

Der Textform ist nicht genügt, wenn es infolge nachträglicher handschriftlicher Ergänzungen an einem räumlichen Abschluss der Vereinbarung fehlt.

Der IX. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat auf die mündliche Verhandlung vom 3. November 2011 durch den Vorsitzenden Richter Prof. Dr. Kayser, die Richter Prof. Dr. Gehrlein, Vill, die Richterin Lohmann und den Richter Dr. Fischer

für Recht erkannt:

Tenor:

Die Revision gegen das Urteil der 1. Zivilkammer des Landgerichts Gießen vom 23. Februar 2011 wird auf Kosten der Kläger zurückgewiesen.

Diese Artikel im Bereich Freiberufler und Berufsrecht könnten Sie interessieren

Quality Agreements vs. Supply Agreements ?

Quality Agreements vs. Supply Agreements  ?

Qualitätssicherungsvereinbarungen gehören in vielen Lieferketten zwischen Hersteller und Abnehmer zum Standard. mehr

Neues Gesetz für Syndikus-Anwälte

Neues Gesetz für Syndikus-Anwälte

Seit Anfang des Jahres 2016 sind Unternehmensjuristen erstmals gesetzlich ausdrücklich als Rechtsanwälte anerkannt. mehr