BFH, 28.04.2010 - III R 1/08 - Abhängigkeit des Kindergeldanspruchs nicht freizügigkeitsberechtigter Ausländer mit dem Aufenthaltstitel nach § 62 Abs. 2 Nr. 2 Buchst. c Einkommensteuergesetz (EStG n.F.) von der Integration in den deutschen Arbeitsmarkt

Bundesfinanzhof
Urt. v. 28.04.2010, Az.: III R 1/08
Gericht: BFH
Entscheidungsform: Urteil
Datum: 28.04.2010
Referenz: JurionRS 2010, 17878
Aktenzeichen: III R 1/08
 

Verfahrensgang:

vorgehend:

FG Düsseldorf - 09.11.2007 - AZ: 18 K 1580/06 Kg

Fundstellen:

BFHE 229, 262 - 267

AuR 2010, 396

AUR 2010, 396

BFH/NV 2010, 1540-1541

BFH/PR 2010, 333

BStBl II 2010, 980-982 (Volltext mit amtl. LS)

DB 2010, 6

DB 2010, 11

DB 2010, 1444

DStR 2010, 7

DStRE 2010, 1056-1058

EStB 2010, 333-334

FamRZ 2010, 1342

FR 2010, 910-912

GStB 2010, 34

HFR 2010, 946-947

IStR 2010, 627-629

KÖSDI 2010, 17054

NVwZ 2010, 1255-1256

NWB 2010, 2115

NWB direkt 2010, 721

StB 2010, 258

StBW 2010, 586-587

StX 2010, 420

ZfSH/SGB 2010, 393-394

Jurion-Abstract 2010, 224853 (Zusammenfassung)

Amtlicher Leitsatz:

Trotz der zu § 1 Abs. 6 BErzGG ergangenen Vorlagebeschlüsse des BSG vom 3. Dezember 2009 B 10 EG 5/08 R, B 10 EG 6/08 R und B 10 EG 7/08 R ist es verfassungsrechtlich unbedenklich, dass der Kindergeldanspruch nicht freizügigkeitsberechtigter Ausländer, die im Besitz bestimmter Aufenthaltstitel sind, nach § 62 Abs. 2 Nr. 2 Buchst. c EStG n.F. von der Integration in den deutschen Arbeitsmarkt abhängt (Festhalten am Senatsurteil vom 22. November 2007 III R 54/02, BFHE 220, 45, BStBl II 2009, 913).

Diese Artikel im Bereich Familie und Ehescheidung könnten Sie interessieren

Was ist ein Verfahrensbeistand und welche Aufgabe hat er?

Was ist ein Verfahrensbeistand und welche Aufgabe hat er?

Doch was sind seine Aufgaben? mehr

Neue Düsseldorfer Tabelle ab 1. Januar 2017 - Kindergeld steigt 2017

Neue Düsseldorfer Tabelle ab 1. Januar 2017 - Kindergeld steigt 2017

Alle Jahre wieder: Zum 1. Januar 2017 wird die "Düsseldorfer Tabelle" geändert und auch diesmal wurden die Mindestsätze angehoben. mehr

GÜTERTRENNUNG AUS HAFTUNGSGRÜNDEN?

GÜTERTRENNUNG AUS HAFTUNGSGRÜNDEN?

„Wir wollen Gütertrennung vereinbaren, damit wir unser Vermögen getrennt halten können und nicht für die Schulden des anderen haften müssen.“ Mit dieser oder einer ähnlichen Begründung suchen viele… mehr