BFH, 25.08.2009 - IX R 20/08 - Aufwendungen im Zusammenhang mit der Anschaffung eines Gebäudes als sofort abziehbarer Erhaltungsaufwand i.R.v. Instandsetzungsmaßnahmen und Modernisierungsmaßnahmen; Kosten für Schönheitsreparaturen als anschaffungsnahe Herstellungskosten

Bundesfinanzhof
Urt. v. 25.08.2009, Az.: IX R 20/08
Gericht: BFH
Entscheidungsform: Urteil
Datum: 25.08.2009
Referenz: JurionRS 2009, 25969
Aktenzeichen: IX R 20/08
 

Verfahrensgang:

vorgehend:

FG Baden-Württemberg - 14.04.2008 - AZ: 10 K 120/07

Fundstellen:

BFHE 226, 256 - 261

AB 2010, 1

BBK 2009, 1195

BFH/NV 2010, 96-98

BFH/PR 2010, 50

BStBl II 2010, 125-127 (Volltext mit amtl. LS)

DB 2009, 2638-2640

DStR 2009, 2476-2478

DStRE 2009, 1526-1527

DStZ 2010, 11

EStB 2009, 424-425

FR 2010, 238-239

GuG aktuell 2010, 7

GuT 2010, 140-141

HFR 2010, 121-122

KoR 2010, 175

KÖSDI 2009, 16755

KSR direkt 2010, 3

MBP 2010, 19

NJW 2010, 704 "Zuordnung als anschaffungsnahe Herstellungskosten"

NWB 2009, 3777

NWB direkt 2009, 1233

NZM 2010, 211-212

stak 2010, 1

StB 2010, 2

StBp 2010, 29

steueranwaltsmagazin 2010, 112-113

STFA 2010, 28

StuB 2009, 926

StX 2009, 757

WPg 2010, 43-44

ZAP EN-Nr. 103/2010

ZAP EN-Nr. 0/2010

ZfIR 2009, 887

Jurion-Abstract 2009, 224548 (Zusammenfassung)

Amtlicher Leitsatz:

Aufwendungen im Zusammenhang mit der Anschaffung eines Gebäudes sind --unabhängig davon, ob sie auf jährlich üblicherweise anfallenden Erhaltungsarbeiten i.S. von § 6 Abs. 1 Nr. 1 a Satz 2 EStG beruhen-- nicht als Erhaltungsaufwand sofort abziehbar, wenn sie im Rahmen einheitlich zu würdigender Instandsetzungs- und Modernisierungsmaßnahmen i.S. des § 6 Abs. 1 Nr. 1a Satz 1 EStG anfallen.

Diese Artikel im Bereich Wirtschaft und Gewerbe könnten Sie interessieren

KG Berlin zur nachträglichen Installation eines GmbH-Aufsichtsrats

KG Berlin zur nachträglichen Installation eines GmbH-Aufsichtsrats

Streit kommt bekanntlich in den besten Familien vor und natürlich auch unter den Gesellschaftern einer GmbH. Vor dem Kammergericht Berlin stritten sich GmbH-Gesellschafter über die nachträgliche… mehr

Haftung GmbH Geschäftsführer: 5 goldene Regeln und Haftungsvermeidungsstrategien

Haftung GmbH Geschäftsführer: 5 goldene Regeln und Haftungsvermeidungsstrategien

Die Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) privilegiert ihre Gesellschafter und nicht ihren Geschäftsführer. Dieser hat als Organ fremde Vermögensinteressen wahrzunehmen und dabei die… mehr

Der Anspruch einzelner Gesellschafter auf die Verlegung einer Gesellschafterversammlung

Der Anspruch einzelner Gesellschafter auf die Verlegung einer Gesellschafterversammlung

Es ist nicht immer leicht einen Termin für eine anstehende Gesellschafterversammlung zu finden, der tatsächlich allen Gesellschaftern passt. Unter welchen Umständen ein verhinderter Gesellschafter… mehr