BFH, 22.09.2011 - III R 38/08 - Qualifizierung der zur Aufnahme oder Fortsetzung des Studiums verpflichtend zu entrichtenden Semestergebühren als abziehbarer ausbildungsbedingter Mehrbedarf

Bundesfinanzhof
Urt. v. 22.09.2011, Az.: III R 38/08
Gericht: BFH
Entscheidungsform: Urteil
Datum: 22.09.2011
Referenz: JurionRS 2011, 28899
Aktenzeichen: III R 38/08
 

Verfahrensgang:

vorgehend:

FG Düsseldorf - 16.04.2008 - AZ: 9 K 4245/07 Kg

Fundstellen:

BFHE 235, 331 - 335

AuR 2012, 44

AUR 2012, 44

BFH/NV 2012, 106-108

BStBl II 2012, 338-340 (Volltext mit amtl. LS)

DStRE 2012, 13-15

EStB 2012, 13

FamRB 2012, 68

FamRZ 2012, 128

FR 2012, 326

GStB 2012, 6

HFR 2012, 165-166

JuS 2012, 11

KÖSDI 2012, 17732

KSR direkt 2012, 6

NJW 2012, 111-112 "Abzug von Semestergebühren als ausbildungsbedingter Mehrbedarf"

NVwZ 2011, 6

NWB 2011, 4081

NWB direkt 2011, 1269

RdW 2012, 198-200

SozSich 2012, 11

StB 2012, 2

StBW 2011, 1132-1133

SteuerStud 2012, 5

StX 2011, 757

wistra 2012, 5

ZfSH/SGB 2012, 31-33

Amtlicher Leitsatz:

Die zur Aufnahme oder Fortsetzung des Studiums verpflichtend zu entrichtenden Semestergebühren sind keine Mischkosten, sondern grundsätzlich insgesamt als abziehbarer ausbildungsbedingter Mehrbedarf zu qualifizieren, auch wenn der Studierende durch deren Entrichtung privat nutzbare Vorteile (z.B. Semesterticket) erlangt (entgegen Abschn. 63.4.3.1. Abs. 2 DA-FamEStG 2009).

Diese Artikel im Bereich Schule und Hochschule könnten Sie interessieren

Schwerbehinderung soziale Anpassungsschwierigkeiten

Schwerbehinderung soziale Anpassungsschwierigkeiten

LSG Berlin-Brandenburg Urt. v. 16.1.14, L 13 SB 131/12 mehr

Die Schulplatzklage in Bremen

Die Schulplatzklage in Bremen

Der Artikel stellt die Möglichkeit dar, sich in Bremen beim Übergang von der Grundschule in weiterführende Schule in die Wunschschule einzuklagen, wenn man bei der Vergabe der Schulplätze leer… mehr

Schulbezirkswechsel - lassen Sie sich rechtzeitig beraten...

Schulbezirkswechsel - lassen Sie sich rechtzeitig beraten...

Sollten Sie als betroffene Eltern einen Schulbezirkswechsel erwägen, sich aber über den Verfahrensablauf oder darüber unsicher sein, welche Gründe durch die Schulverwaltung als „wichtig“ anerkannt… mehr