BFH, 22.07.2010 - V R 4/09 - Berechtigung einer Steuerberatungs-GmbH mit buchführungspflichtigen Umsätzen zur Steuerberechnung nach vereinnahmten Entgelten; Unterschiedliche Behandlung von ausländischen Steuerberatungskapitalgesellschaften und inländischen Steuerberatungskapitalgesellschaften bei der Besteuerung nach vereinnahmten Entgelten i.R.e. Beurteilung der europarechtlichen Konformität

Bundesfinanzhof
Urt. v. 22.07.2010, Az.: V R 4/09
Gericht: BFH
Entscheidungsform: Urteil
Datum: 22.07.2010
Referenz: JurionRS 2010, 26957
Aktenzeichen: V R 4/09
 

Verfahrensgang:

vorgehend:

FG Düsseldorf - 23.04.2008 - AZ: 5 K 1105/05 U (EFG 2009, 885)

Rechtsgrundlagen:

§ 13 Abs. 1 Nr. 1 Buchst. b UStG 1999

§ 20 Abs. 1 S. 1 Nr. 3 UStG 1999

Art. 10 Abs. 2 RL 77/388/EWG

§ 148 AO

§ 161 Abs. 2 RAO

Art. 12 EGV

Fundstellen:

BFHE 231, 260 - 273

BB 2011, 28

BB 2010, 2924 (Pressemitteilung)

BBK 2010, 1102

BFH/NV 2011, 161-166

BFH/PR 2011, 65

BStBl II 2013, 590-595

DB 2010, 2541-2544

DStR 2010, 2349-2354

DStRE 2010, 1468

DStZ 2010, 896-897

HFR 2011, 76-80

KÖSDI 2010, 17234

NWB 2010, 3774

NWB direkt 2010, 1204

PFB 2011, 5

RdW 2011, 198-202

StB 2011, 5

StBW 2010, 1067

StC 2011, 9-10

StuB 2011, 78

UR 2011, 69-75

UStB 2011, 8

V&S 2011, 5

Jurion-Abstract 2010, 224996 (Zusammenfassung)

Amtlicher Leitsatz:

Eine Steuerberatungs-GmbH mit buchführungspflichtigen Umsätzen ist nicht zur Steuerberechnung nach vereinnahmten Entgelten gemäß § 20 Abs. 1 Satz 1 Nr. 3 UStG berechtigt.

Diese Artikel im Bereich Wirtschaft und Gewerbe könnten Sie interessieren

Haftung GmbH Geschäftsführer: 5 goldene Regeln und Haftungsvermeidungsstrategien

Haftung GmbH Geschäftsführer: 5 goldene Regeln und Haftungsvermeidungsstrategien

Die Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) privilegiert ihre Gesellschafter und nicht ihren Geschäftsführer. Dieser hat als Organ fremde Vermögensinteressen wahrzunehmen und dabei die… mehr

Der Anspruch einzelner Gesellschafter auf die Verlegung einer Gesellschafterversammlung

Der Anspruch einzelner Gesellschafter auf die Verlegung einer Gesellschafterversammlung

Es ist nicht immer leicht einen Termin für eine anstehende Gesellschafterversammlung zu finden, der tatsächlich allen Gesellschaftern passt. Unter welchen Umständen ein verhinderter Gesellschafter… mehr

Bausparer können sich nach BGH-Urteil Darlehensgebühren zurückholen

Bausparer können sich nach BGH-Urteil Darlehensgebühren zurückholen

Bausparer können sich nach BGH-Urteil Darlehensgebühren zurückholen mehr