BFH, 14.07.2009 - IX R 10/08 - Zuerkennung von Eigenheimzulage durch ein Finanzgericht unter Zugrundelegung einer Darlehensvereinbarung im Kaufvertrag unter nahen Angehörigen; Anschaffungskosten aufgrund eines Darlehensvertrags trotz fehlender Rückzahlung des Darlehensbetrags am Ende der Laufzeit; Formelle Anforderungen an Darlehensverträge unter nahen Angehörigen im Hinblick auf eine Zuerkennung von Eigenheimzulage

Bundesfinanzhof
Urt. v. 14.07.2009, Az.: IX R 10/08
Gericht: BFH
Entscheidungsform: Urteil
Datum: 14.07.2009
Referenz: JurionRS 2009, 31419
Aktenzeichen: IX R 10/08
 

Verfahrensgang:

vorgehend:

FG Schleswig-Holstein - 28.01.2008 - AZ: 5 K 255/05