BFH, 12.01.2011 - I R 35/10 - Möglichkeit eines negativen Progressionsvorbehalts für nach § 2a Einkommensteuergesetz (EStG) 2002 nicht zu berücksichtigende Auslandsverluste; Berücksichtigung von nach einem Doppelbesteuerungsabkommen (DBA) steuerfreie negative ausländische Einkünfte im Wege des negativen Progressionsvorbehalts; Berücksichtigung von Verlusten von in den USA gelegenen Grundbesitz i.R.d. Einkommensteuer

Bundesfinanzhof
Urt. v. 12.01.2011, Az.: I R 35/10
Gericht: BFH
Entscheidungsform: Urteil
Datum: 12.01.2011
Referenz: JurionRS 2011, 14049
Aktenzeichen: I R 35/10
 

Verfahrensgang:

vorgehend:

FG Hamburg - 26.04.2010 - AZ: 3 K 234/09

Rechtsgrundlagen:

§ 2a EStG 2002

§ 32b Abs. 1 Nr. 3 EStG 2002

§ 32b Abs. 2 S. 1 Nr. 2 EStG 2002

Fundstellen:

BFHE 232, 432 - 436

BB 2011, 1109-1110

BBK 2010, 296

BFH/NV 2011, 1071-1073

BFH/PR 2011, 259

BStBl II 2011, 494-496 (Volltext mit amtl. LS)

DB 2011, 1028-1029

DStR 2011, 6

DStR 2011, 757-759

DStRE 2011, 592

DStZ 2011, 389

EStB 2011, 214

FR 2011, 682-683

HFR 2011, 651-652

ImmoStR 2011, 172

IStR 2011, 395-396

KÖSDI 2011, 17420

NWB 2011, 1426

NWB direkt 2011, 503

RdW 2011, 387-388

RIW/AWD 2011, 574-575

StB 2011, 177

StBW 2011, 481

StC 2011, 7

StuB 2011, 358

StX 2011, 260-261

WPg 2011, 589-590

Jurion-Abstract 2011, 225219 (Zusammenfassung)

Amtlicher Leitsatz:

Nach einem DBA steuerfreie negative ausländische Einkünfte i.S. des § 2a EStG 2002 sind auch nach dem Übergang von der sog. Schattenveranlagung zur sog. Hinzurechnungsmethode nicht im Wege des negativen Progressionsvorbehalts zu berücksichtigen.

Diese Artikel im Bereich Steuern und Steuerstrafrecht könnten Sie interessieren

Das Fortbestehen der eigenen Praxis planen und sichern

Das Fortbestehen der eigenen Praxis planen und sichern

Wer sich eine eigene Praxis aufbaut arbeitet an seinem persönlichen Lebenswerk. mehr

Steuerrechtliche Gleichbehandlung gesetzlicher und privater Krankenversicherungen

Steuerrechtliche Gleichbehandlung gesetzlicher und privater Krankenversicherungen

Steuerrechtliche Gleichbehandlung gesetzlicher und privater Krankenversicherungen mehr

Wirtschaftlichkeit der eigenen Praxis sichern

Wirtschaftlichkeit der eigenen Praxis sichern

Viele Ärzte setzten die Existenzgrundlagen ihrer Praxis durch wirtschaftliches Fehlverhalten aufs Spiel. mehr