BFH, 09.12.2010 - VI R 57/08 - Steuerfreiheit von in dem Gesamtversicherungsbeitrag des Arbeitgebers an eine Pensionskasse enthaltenen Finanzierungsanteilen der Arbeitnehmer; Maßgeblichkeit der versicherungsvertraglichen Außenverpflichtung für die Qualifizierung einer Zahlung als Beitrag des Arbeitgebers i.S. des § 3 Nr. 63 Einkommensteuergesetz (EStG)

Bundesfinanzhof
Urt. v. 09.12.2010, Az.: VI R 57/08
Gericht: BFH
Entscheidungsform: Urteil
Datum: 09.12.2010
Referenz: JurionRS 2010, 35046
Aktenzeichen: VI R 57/08
 

Verfahrensgang:

vorgehend:

FG Schleswig-Holstein - 05.11.2008 - AZ: 2 K 5/07

Fundstellen:

BFHE 232, 158 - 162

AuA 2011, 233

BB 2011, 725-726

BFH/NV 2011, 890-892

BFH/PR 2011, 165

BStBl II 2011, 978-980 (Volltext mit amtl. LS)

DB 2011, 688-689

DStR 2011, 512-514

DStRE 2011, 460

DStZ 2011, 303

EStB 2011, 134-135

FR 2011, 480-481

HFR 2011, 535-536

KÖSDI 2011, 17378

LGP 2011, 74

NWB 2011, 954

NWB direkt 2011, 280

NZA 2011, 736

NZA-RR 2011, 311-313

RdW 2011, 289-291

StB 2011, 97

StBW 2011, 290-291

SteuerBriefe 2008, 186-187

StuB 2011, 275

StX 2011, 183

WISO-SteuerBrief 2011, 3-4

ZTR 2011, 754-755

Jurion-Abstract 2010, 225192 (Zusammenfassung)

Amtlicher Leitsatz:

  1. 1.

    Finanzierungsanteile der Arbeitnehmer, die in dem Gesamtversicherungsbeitrag des Arbeitgebers an eine Pensionskasse enthalten sind, sind als Arbeitgeberbeiträge nach § 3 Nr. 63 EStG steuerfrei.

  2. 2.

    Für die Qualifizierung einer Zahlung als Beitrag des Arbeitgebers i.S. des § 3 Nr. 63 EStG ist die versicherungsvertragliche Außenverpflichtung maßgeblich. Es kommt dagegen nicht darauf an, wer die Versicherungsbeiträge finanziert, d.h. wer durch sie wirtschaftlich belastet wird.

Diese Artikel im Bereich Steuern und Steuerstrafrecht könnten Sie interessieren

Das Fortbestehen der eigenen Praxis planen und sichern

Das Fortbestehen der eigenen Praxis planen und sichern

Wer sich eine eigene Praxis aufbaut arbeitet an seinem persönlichen Lebenswerk. mehr

Steuerrechtliche Gleichbehandlung gesetzlicher und privater Krankenversicherungen

Steuerrechtliche Gleichbehandlung gesetzlicher und privater Krankenversicherungen

Steuerrechtliche Gleichbehandlung gesetzlicher und privater Krankenversicherungen mehr

Wirtschaftlichkeit der eigenen Praxis sichern

Wirtschaftlichkeit der eigenen Praxis sichern

Viele Ärzte setzten die Existenzgrundlagen ihrer Praxis durch wirtschaftliches Fehlverhalten aufs Spiel. mehr