BAG, 29.06.2016 - 5 AZR 716/15 - Gesetzlicher Mindestlohn für Bereitschaftszeiten; Mindestlohnanspruch als eigenständiger gesetzlicher Anspruch; Gesetzlicher Mindestlohn für Bereitschaftsdienst; Gesetzlicher Mindestlohn für jede Stunde geleisteter Arbeit

Bundesarbeitsgericht
Urt. v. 29.06.2016, Az.: 5 AZR 716/15
Gericht: BAG
Entscheidungsform: Urteil
Datum: 29.06.2016
Referenz: JurionRS 2016, 21874
Aktenzeichen: 5 AZR 716/15
 

Rechtsgrundlagen:

MiLoG § 1 Abs. 1

MiLoG § 1 Abs. 2

MiLoG § 3

MiLoG § 20

BGB § 362 Abs. 1

BGB § 611 Abs. 1

BGB § 612 Abs. 2

TVöD § 6 Abs. 1

TVöD § 9 Abs. 1 i.V.m. Anhang zu § 9 B

Fundstellen:

ArbR 2016, 304

ArbRB 2016, 195

AuA 2016, 482

AUR 2016, 474

AUR 2016, 383

BB 2016, 1715-1716

BB 2016, 2612

BB 2016, 2877-2879

DB 2016, 14 (Pressemitteilung)

DB 2016, 6

DB 2016, 2548-2549

DStR 2016, 15 (Pressemitteilung)

DStR 2016, 2712-2713

EzA-SD 14/2016, 4 (Pressemitteilung)

EzA-SD 22/2016, 6-8

GWR 2016, 326

JuS 2016, 13 (Pressemitteilung)

KommJur 2016, 8 (Pressemitteilung)

LGP 2016, 129

NJW-Spezial 2016, 691

NWB 2016, 2098

NWB direkt 2016, 760

NZA 2016, 6

NZA 2016, 1332-1334

NZA-RR 2016, 6

NZG 2016, 6

NZS 2016, 5

PERSONALmagazin 2016, 63

schnellbrief 2016, 119

StX 2016, 448

ZIP 2016, 52

ZIP 2016, 2083-2085

ZMV 2016, 234

ZTR 2016, 438

Amtlicher Leitsatz:

Bereitschaftszeit ist mit dem gesetzlichen Mindestlohn zu vergüten.

Diese Artikel im Bereich Arbeit und Betrieb könnten Sie interessieren

Schadensersatz bei verspäteter Lohnzahlung

Schadensersatz bei verspäteter Lohnzahlung

"Da wird sich mancher Arbeitgeber doch die Augen reiben!" mehr

Kündigungsgrund Arbeitszeitbetrug - LAG Hamm zur Kündigung aus wichtigem Grund

Kündigungsgrund Arbeitszeitbetrug - LAG Hamm zur Kündigung aus wichtigem Grund

Arbeitszeit ist Arbeitszeit. Das heißt der Arbeitnehmer ist während dieser Zeit verpflichtet, seine vertraglich geschuldete Arbeitsleistung zu erbringen und sie nicht für private Dinge zu nutzen. mehr

Anspruch auf Festanstellung bei wiederholter Erneuerung eines befristeten Arbeitsvertrages

Anspruch auf Festanstellung bei wiederholter Erneuerung eines befristeten Arbeitsvertrages

Befristete Arbeitsverträge fortwährend zu erneuern, obwohl eine ständige Stelle besetzt werden müsste, gibt Arbeitgebern Autonomie und Handlungsfreiraum auf Kosten ihrer Angestellten. mehr