Anlage 4.3 ZZulV

Anlage 4.3 ZZulV
Verordnung über die Zulassung von Zusatzstoffen zu Lebensmitteln zu technologischen Zwecken (Zusatzstoff-Zulassungsverordnung - ZZulV)
Bundesrecht

Anhangteil

Titel: Verordnung über die Zulassung von Zusatzstoffen zu Lebensmitteln zu technologischen Zwecken (Zusatzstoff-Zulassungsverordnung - ZZulV)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: ZZulV
Gliederungs-Nr.: 2125-40-71
Normtyp: Rechtsverordnung

Teil B
Zusatzstoffe, die nur für bestimmte Lebensmittel zugelassen sind

E-NummerZusatzstoffLebensmittelHöchstmenge
1234
    
E 475Polyglycerinester von SpeisefettsäurenFeine Backwaren10 g/kg
  Emulsionsliköre5 g/l
  Eiprodukte1 g/kg
  Getränkeweißer0,5 g/kg
  Kaugummi5 g/kg
  Fettemulsionen5 g/kg
  Milch- oder Sahneanaloge5 g/kg
  Zuckerwaren2 g/kg
  Desserts2 g/kg
  Nahrungsergänzungsmittelqs
  diätetische Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke; Diätnahrung, die als Mahlzeit oder Tagesration für Übergewichtige bestimmt ist5 g/kg
  Frühstücksgetreidekost der Art Granola10 g/kg
E 476Polyglycerin-PolyricinoleatStreichfette nach dem Anhang, Buchstabe A, B oder C der Verordnung (EG) Nr. 2991/94, mit einem Fettgehalt von höchstens 41 %4 g/kg
  Gleichartige Streicherzeugnisse mit einem Fettgehalt von weniger als 10 %4 g/kg
  Salatsaucen4 g/kg
  Süßwaren auf Kakaobasis, einschließlich Schokolade5 g/kg
E 477Propylenglycolester von SpeisefettsäurenFeine Backwaren5 g/kg
  Fettemulsionen für Backzwecke10 g/kg
  Milch- oder Sahneanaloge5 g/kg
  Getränkeweißer1 g/kg
  Speiseeis3 g/kg
  Zuckerwaren5 g/kg
  Desserts5 g/kg
  Geschlagene Dessertgarnierungen, außer Sahne30 g/kg
  diätetische Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke; Diätnahrung, die als Mahlzeit oder Tagesration für Übergewichtige bestimmt ist1 g/kg
E 479bThermooxidiertes Sojaöl mit Mono- und Diglyceriden von SpeisefettsäurenFettemulsionen zum Braten5 g/kg
E 481Natriumstearoyl-2-lactylatFeine Backwaren5 g/kg
E 482Calciumstearoyl-2-lactylatSchnell kochender Reis4 g/kg
  Frühstücksgetreidekost5 g/kg
  Emulsionsliköre8 g/l
  Spirituosen mit weniger als 15 Vol.-% Alkohol8 g/l
  Kaugummi2 g/kg
  Fettemulsionen10 g/kg
  Desserts5 g/kg
  Zuckerwaren5 g/kg
  Getränkeweißer3 g/kg
  Knabbererzeugnisse auf Getreide- oder Kartoffelbasis5 g/kg
  Konserven von Fleischerzeugnissen, gehackt oder in Würfel zerteilt4 g/kg
  Pulver zur Herstellung heißer Getränke2 g/l
  diätetische Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke; Diätnahrung, die als Mahlzeit oder Tagesration für Übergewichtige bestimmt ist2 g/kg
  Brot (außer Brot im Sinne von Teil C)3 g/kg
  Mostarda di frutta2 g/kg
E 483StearoyltartratBackwaren (außer Brot im Sinne von Teil C)4 g/kg
  Desserts5 g/kg
E 491SorbitanmonostearatFeine Backwaren10 g/kg
E 492SorbitantristearatGlasuren und Überzüge für Feine Backwaren5 g/kg
E 493SorbitanmonolauratFettemulsionen10 g/kg
E 494SorbitanmonooleatMilch- oder Sahneanaloge5 g/kg
E 495SorbitanmonopalmitatGetränkeweißer5 g/kg
  Teekonzentrate oder Früchte- oder Kräuterteekonzentrate (Flüssigkeit)0,5 g/l
  Speiseeis0,5 g/kg
  Desserts5 g/kg
  Zuckerwaren5 g/kg
  Emulgierte Saucen5 g/kg
  Nahrungsergänzungsmittelqs
  Hefen für Backzweckeqs
  Kaugummi5 g/kg
  diätetische Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke; Diätnahrung, die als Mahlzeit oder Tagesration für Übergewichtige bestimmt ist5 g/kg
E 492SorbitantristearatSüßwaren auf Kakaobasis, einschließlich Schokolade10 g/kg
E 493SorbitanmonolauratFruchtgelee; Marmelade25 mg/kg
E 512Zinn-II-chloridDosen- oder Glaskonserven von Spargel25 mg/kg, berechnet als Zinn
E 520AluminiumsulfatEiklar30 mg/kg
E 521AluminiumnatriumsulfatKandiertes, kristallisiertes oder glasiertes Obst und Gemüse200 mg/kg jeweils berechnet als Aluminium
E 522Aluminiumkaliumsulfat  
E 523Aluminiumammoniumsulfat  
E 535NatriumferrocyanidKochsalz oder Kochsalzersatz20 mg/kg jeweils berechnet als wasserfreies Kaliumferrocyanid
E 536KaliumferrocyanidKochsalz oder Kochsalzersatz20 mg/kg jeweils berechnet als wasserfreies Kaliumferrocyanid
E 538CalciumferrocyanidKochsalz oder Kochsalzersatz20 mg/kg jeweils berechnet als wasserfreies Kaliumferrocyanid
E 541Saures NatriumaluminiumphosphatFeine Backwaren (nur scones und Biskuitgebäck)1 g/kg, berechnet als Aluminium
E 551SiliciumdioxidAromen50 g/kg
E 551SiliciumdioxidTrockenlebensmittel in Pulverform (einschließlich Zuckerarten)10 g/kg
E 552CalciumsilicatKochsalz oder Kochsalzersatz10 g/kg
E 553ai) Magnesiumsilicat  
 ii) MagnesiumtrisilicatNahrungsergänzungsmittelqs
E 553bTalkumLebensmittel in Form von Komprimaten oder Dragéesqs
E 554NatriumaluminiumsilicatHartkäse, Schnittkäse und Schmelzkäse,10 g/kg
E 555Kaliumaluminiumsilicatin Scheiben oder gerieben; Käse- und Schmelzkäseanaloge, in Scheiben oder gerieben 
E 556Calciumaluminiumsilicat  
E 559Aluminiumsilicat (Kaolin)  
  Würzmittel30 g/kg
  Erzeugnisse zum Einfetten von Backformen30 g/kg
  Süßwaren außer Schokolade (nur zur Oberflächenbehandlung)qs
E 553bTalkumKaugummi;qs
  Reis;qs
  Würste (nur zur Oberflächenbehandlung)qs
E 555KaliumaluminiumsilicatEiermalfarbenqs
E 579Eisen-II-gluconatOliven150 mg/kg
E 585Eisen-II-lactat (jeweils zur Oxidationswirkung-Dunkelfärbung)Olivenjeweils berechnet als Eisen
E 620GlutaminsäureLebensmittel (ausgenommen Lebensmittel im Sinne von Teil A Spalte 3 Nr. 1 bis 13)10 g/kg
E 621MononatriumglutamatWürzmittelqs
E 622Monokaliumglutamat jeweils berechnet als Glutaminsäure
E 623Calciumdiglutamat  
E 624Monoammoniumglutamat  
E 625Magnesiumdiglutamat  
E 626GuanylsäureLebensmittel (ausgenommen Lebensmittel im Sinne von Teil A Spalte 3 Nr. 1 bis 13)500 mg/kg
E 627DinatriumguanylatWürzmittelqs
E 628Dikaliumguanylat jeweils berechnet als Guanylsäure
E 629Calciumguanylat  
E 630Inosinsäure  
E 631Dinatriuminosinat  
E 632Dikaliuminosinat  
E 633Calciuminosinat  
E 634Calcium-5i-ribonukleotid  
E 635Dinatrium-5i-ribonukleotid  
E 650ZinkacetatKaugummi1000 mg/kg
E 900DimethylpolysiloxanKonfitüren, Gelees und Marmeladen im Sinne der Konfitürenverordnung oder ähnliche Fruchtaufstriche, einschließlich brennwertverminderte Erzeugnisse10 mg/kg
  Suppen oder Brühen10 mg/kg
  Bratöle oder Bratfette10 mg/kg
  Süßwaren (außer Schokolade)10 mg/kg
  Nichtalkoholische, aromatisierte Getränke10 mg/l
  Ananassaft10 mg/l
  Dosen- oder Glaskonserven von Obst und Gemüse10 mg/kg
  Kaugummi100 mg/kg
  Sød...saft; Sødet...saft10 mg/l
  Rührteig10 mg/kg
  Cider (ausgenommen cidre bouché)10 mg/l
  Aromen10 mg/kg
E 901 (2)Bienenwachs, weiß und gelbAls Überzugsmittel für vorverpackte, mit Speiseeis gefüllte Waffelnqs
  Aromen in nicht alkoholischen aromatisierten Getränken0,2 g/kg in den aromatisierten Getränken
E 901Bienenwachs, weiß und gelbAls Überzugsmittel für 
  -Süßwaren (einschließlich Schokolade)  
E 902Candelillawachs-mit Schokolade überzogene kleine Feine Backwaren 
  -Knabbererzeugnisse 
E 904Schellack-Nüsse 
  -Kaffeebohnen; 
  Nahrungsergänzungsmittel;qs
  Frische Zitrusfrüchte, Melonen, Äpfel, 
  Birnen, Pfirsiche oder Ananas (nur zur Oberflächenbehandlung); 
  Kaumasse für Kaugummi 
E 903Carnaubawachsals Überzugsmittel nur für 
  -Süßwaren (auch Schokolade)500 mg/kg
  -Kaugummi1.200 mg/kg
  -mit Schokolade überzogene kleine Feine Backwaren200 mg/kg
  -Knabbererzeugnisse200 mg/kg
  -Nüsse200 mg/kg
  -Kaffeebohnen200 mg/kg
  -Nahrungsergänzungsmittel200 mg/kg
  -frische Zitrusfrüchte, Melonen, Äpfel, Birnen, Pfirsiche und Ananas (nur Oberflächenbehandlung)200 mg/kg
E 905Mikrokristallines WachsOberflächenbehandlung von 
  -Süßwaren (außer Schokolade)qs
  -Kaugummi 
  -Melonen, Papayas, Mangos oder Avocados 
E 907Hydriertes Poly-1-decenals Überzugsmittel für2 g/kg
  -Zuckerwaren 
  -Trockenfrüchte 
E 912MontansäureesterFrische Zitrusfrüchte, Melonen, Mangos, Papayas, Avocados oder Ananas (nur zur Oberflächenbehandlung)qs
E 914PolyethylenwachsoxidateFrische Zitrusfrüchte, Melonen, Mangos, Papayas, Avocados oder Ananas (nur zur Oberflächenbehandlung)qs
E 927bCarbamidKaugummi ohne Zuckerzusatz30 g/kg
E 950Acesulfam-K
(nur als Geschmacksverstärker)
Kaugummi mit Zuckerzusatz800 mg/kg (1)
E 951Aspartam
(nur als Geschmacksverstärker)
Kaugummi mit Zuckerzusatz2500 mg/kg (1)
E 957Thaumatin
(nur als Geschmacksverstärker)
Kaugummi mit Zuckerzusatz10 mg/kg (4)
  Nichtalkoholische, aromatisierte Getränke auf Wasserbasis0,5 mg/l
  Desserts auf Milch- und Nichtmilchbasis5 mg/kg
E 959Neohesperidin DC
(nur als Geschmacksverstärker)
Kaugummi mit Zuckerzusatz150 mg/kg (1)
  Streichfette nach dem Anhang, Buchstabe B oder C der Verordnung (EG) Nr. 2991/94;5 mg/kg
  Fleischerzeugnisse;5 mg/kg
  Früchtegelees;5 mg/kg
  Pflanzeneiweiß5 mg/kg
E 961Neotam
(nur als Geschmacksverstärker)
Brennwertverminderte oder ohne Zuckerzusatz hergestellte aromatisierte Getränke auf Wasserbasis 2 mg/l
  Brennwertverminderte oder ohne Zuckerzusatz hergestellte Getränke auf der Basis von Milch/Milcherzeugnissen oder auf Fruchtsaftbasis 2 mg/l
  "Snacks": gesalzene und trockene Knabbererzeugnisse auf der Basis von Stärke oder Nüssen und Haselnüssen, vorverpackt und bestimmte Aromen enthaltend 2 mg/kg
  Brennwertverminderte oder ohne Zuckerzusatz hergestellte Süßwaren auf Stärkebasis 3 mg/kg
  Ohne Zuckerzusatz hergestellte, sehr kleine Süßwaren zur Erfrischung des Atems 3 mg/kg
  Stark aromatisierte Rachenerfrischungspastillen ohne Zuckerzusatz 3 mg/kg
  Kaugummi mit Zuckerzusatz 3 mg/kg
  Brennwertverminderte Konfitüren, Gelees und Marmeladen 2 mg/kg
   Saucen 2 mg/kg
  Nahrungsergänzungsmittel in fester Form 2 mg/kg
  Nahrungsergänzungsmittel in flüssiger Form 2 mg/kg
  Nahrungsergänzungsmittel auf Vitamin- und/oder Mineralstoffbasis in Form von Sirup oder nicht kaubarer Form 2 mg/kg
E 999QuillajaextraktNichtalkoholische, aromatisierte Getränke auf Wasserbasis;200 mg/l, berechnet als wasserfreier Extrakt
  Cider (ausgenommen cidre bouché)200 mg/l, berechnet als wasserfreier Extrakt
E 1201PolyvinylpyrrolidonNahrungsergänzungsmittel in Form von Komprimaten oder Dragéesqs
E 1202PolyvinylpolypyrrolidonNahrungsergänzungsmittel in Form von Komprimaten oder Dragéesqs
E 1203 Polyvinylalkohol Nahrungsergänzungsmittel in Form von Kapseln oder Tabletten 18 g/kg
E 1204PullulanNahrungsergänzungsmittel in Form von Kapseln, Tabletten oder Drageesqs
  Sehr kleine Süßwaren zur Erfrischung des Atems in Form dünner Blättchenqs
E 1452StärkealuminiumoctenylsuccinatEingekapselte Vitaminzubereitungen in Nahrungsergänzungsmitteln35 g/kg Nahrungsergänzungsmittel
E 1505TriethylcitratNahrungsergänzungsmittel in Form von Kapseln oder Tabletten3,5 g/kg
  Eiklarpulverqs
E 1517Glycerindiacetat (Diacetin) nach den Anweisungen des Herstellers rekonstituierten
E 1518Glycerintriacetat (Triacetin) Lebensmitteln, einzeln oder in Kombination;
E 1521 PolyethylenglykolNahrungsergänzungsmittel in Form von Kapseln oder Tabletten 10 g/kg
E 15201,2-Propandiol (Propylenglykol) bei Getränken mit Ausnahme von Sahnelikören 1 g/l 1,2-Propandiol E 1520
E 1519BenzylalkoholAromen für 
  -Liköre, aromatisierte Weine, aromatisierte Getränke auf Weinbasis, aromatisierte Weinerzeugnisse, Cocktails100 mg/l aus allen Quellen in verzehrfertigen oder nach Anweisung des Herstellers rekonstituierten Lebensmitteln
  -Süßwaren, einschließlich Schokolade, und Feine Backwaren250 mg/kg aus allen Quellen in verzehrfertigen oder nach Anweisung des Herstellers rekonstituierten Lebensmitteln
E 1518Glycerintriacetat (Triacetin)Kaugummiqs
-AluminiumoxidKaumasse für Kaugummiqs
-Butadien-Styrol-CopolymerisateKaumasse für Kaugummiqs
-GuttaKaumasse für Kaugummiqs
-Isobutylen-Isopren-Copoly-Kaumasse für Kaugummiqs
 merisateKaumasse für Kaugummiqs
-KautschukKaumasse für Kaugummiqs
-MastixKaumasse für Kaugummiqs
-Mikrokristalline WachseKaumasse für Kaugummiqs
-KolophoniumKaumasse für Kaugummiqs
-KolophonesterKaumasse für Kaugummiqs
-ParaffineKaumasse für Kaugummiqs
-PolyethylenKaumasse für Kaugummiqs
-PolyisobutylenKaumasse für Kaugummiqs
-Polyvinylester der unverzweigten Fettsäuren C2 bis C18Kaumasse für Kaugummiqs
-Propan-1,2-diol (Propylenglycol)Kaumasse für Kaugummiqs
-WachsesterKaumasse für Kaugummiqs
-WollwachsKaumasse für Kaugummiqs
-Cystin (zur Veränderung der Klebereigenschaften)Weizenmahlerzeugnisse für Brot einschließlich Kleingebäck100 mg/kg
(1) Amtl. Anm.:
Bei Kombinationen von E 950, E 951, E 957 und E 959 sind die Einzelhöchstmengen anteilig zu reduzieren.
(2) Red. Anm.:
Nach Artikel 1 Nummer 2 Buchstabe a Doppelbuchstabe cc der Verordnung vom 28. März 2011 (BGBl. I S. 530) wird mit Wirkung vom 1. April 2011 nach der Position 'E 900' diese Position 'E 901' eingefügt. Die bisherige Position ' E 901' wurde redaktionell beibehalten.

Diese Artikel im Bereich Staat und Verwaltung könnten Sie interessieren

Schornsteinfeger filmen bringt nicht immer Glück

Schornsteinfeger filmen bringt nicht immer Glück

Stress um die Feuerstättenschau: Immer wieder verweigern Grundstücksbesitzer dem Bezirksschornsteinfeger den Zugang zum Gebäude. Das Verwaltungsgericht Berlin stellte fest, dass auch ein „nur wenn… mehr

Anders als im Verfahren der vorzeitigen Ruhestandsversetzung kennt das Dienstunfallrecht keinen Vorbehalt eines amts- oder polizeiärztlichen Gutachtens

Anders als im Verfahren der vorzeitigen Ruhestandsversetzung kennt das Dienstunfallrecht keinen Vorbehalt eines amts- oder polizeiärztlichen Gutachtens

Das Sächsische Oberverwaltungsgericht hat in einem Verfahren um die Anerkennung von Unfallfolgen entschieden, dass anders als im Verfahren der vorzeitigen Ruhestandsversetzung das Dienstunfallrecht… mehr

Ein amtsärztliches Gutachten muss im Zurruhesetzungsverfahren bei dynamischen Krankheitsverlauf aktuell sein

Ein amtsärztliches Gutachten muss im Zurruhesetzungsverfahren bei dynamischen Krankheitsverlauf aktuell sein

Das Verwaltungsgericht Postdam hat in einem Zurruhesetzungsverfahren gegenüber einer Lehrerin entschieden, dass eine Zurruhesetzungsverfügung sich nicht mehr auf ein 12 bzw. 11 Monate altes Gutachten… mehr