Anlage 3 AtG, Elektrizitätsmengen nach § 7 Abs. 1a

Anlage 3 AtG
Gesetz über die friedliche Verwendung der Kernenergie und den Schutz gegen ihre Gefahren (Atomgesetz)
Bundesrecht

Anhangteil

Titel: Gesetz über die friedliche Verwendung der Kernenergie und den Schutz gegen ihre Gefahren (Atomgesetz)
Normgeber: Bund
Redaktionelle Abkürzung: AtG
Gliederungs-Nr.: 751-1
Normtyp: Gesetz

(zu § 7 Abs. 1a)

AnlageReststrommengen ab 1.1.2000
(TWh netto)
Beginn des kommerziellen Leistungsbetriebs
   
Obrigheim8,701. 4.1969
Stade23,1819. 5.1972
Biblis A62,0026. 2.1975
Neckarwestheim 157,351.12.1976
Biblis B81,4631. 1.1977
Brunsbüttel47,679. 2.1977
Isar 178,3521. 3.1979
Unterweser117,986. 9.1979
Philippsburg 187,1426. 3.1980
Grafenrheinfeld150,0317. 6.1982
Krümmel158,2228. 3.1984
Gundremmingen B160,9219. 7.1984
Philippsburg 2198,6118. 4.1985
Grohnde200,901. 2.1985
Gundremmingen C168,3518. 1.1985
Brokdorf217,8822.12.1986
Isar 2231,219. 4.1988
Emsland230,0720. 6.1988
Neckarwestheim 2236,0415. 4.1989
Summe2.516,06 
Mülheim-Kärlich *)107,25 
Gesamtsumme2.623,31 
*) Amtl. Anm.:

Die für das Kernkraftwerk Mülheim-Kärlich aufgeführte Elektrizitätsmenge von 107,25 TWh kann auf die Kernkraftwerke Emsland, Neckarwestheim 2, Isar 2, Brokdorf sowie Gundremmingen B und C übertragen werden.

Zu Anlage 3: Neugefasst durch G vom 8. 12. 2010 (BGBl I S. 1814).

Diese Artikel im Bereich Wirtschaft und Gewerbe könnten Sie interessieren

Haftung GmbH Geschäftsführer: 5 goldene Regeln und Haftungsvermeidungsstrategien

Haftung GmbH Geschäftsführer: 5 goldene Regeln und Haftungsvermeidungsstrategien

Die Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) privilegiert ihre Gesellschafter und nicht ihren Geschäftsführer. Dieser hat als Organ fremde Vermögensinteressen wahrzunehmen und dabei die… mehr

Der Anspruch einzelner Gesellschafter auf die Verlegung einer Gesellschafterversammlung

Der Anspruch einzelner Gesellschafter auf die Verlegung einer Gesellschafterversammlung

Es ist nicht immer leicht einen Termin für eine anstehende Gesellschafterversammlung zu finden, der tatsächlich allen Gesellschaftern passt. Unter welchen Umständen ein verhinderter Gesellschafter… mehr

Bausparer können sich nach BGH-Urteil Darlehensgebühren zurückholen

Bausparer können sich nach BGH-Urteil Darlehensgebühren zurückholen

Bausparer können sich nach BGH-Urteil Darlehensgebühren zurückholen mehr