Anlage 2 LWaG, Anlage zu § 73 Abs. 1 Verzeichnis der Landesschutzdeiche

Anlage 2 LWaG
Wassergesetz des Landes Mecklenburg-Vorpommern (LWaG)
Landesrecht Mecklenburg-Vorpommern

Anhangteil

Titel: Wassergesetz des Landes Mecklenburg-Vorpommern (LWaG)
Normgeber: Mecklenburg-Vorpommern
Amtliche Abkürzung: LWaG
Gliederungs-Nr.: 753-2
Normtyp: Gesetz
NrLandesschutzdeichevonbisLänge in km
     
1(weggefallen)   
2(weggefallen)   
3(weggefallen)   
4(weggefallen)   
5(weggefallen)   
6Elbdeich mit Neuen EisenbahndammElb-km 502,1 Schöpfwerk GaarzElb-km 503,75 B 195- Hafeneinfahrt Dömitz - Hafenende2,97
7Elbdeich mit HafendeichElb-km 503,75 Domitz/HafenendeElb-km 505,65 Hafeneinf - A'Brücke2,39
8Domitzer Stadt-Ruckstaudeichean der Doven Elde  
  Roggenfelder Deich  
  Domitzer Stadtwall  
  Dömitzer Müblendeich  
  Heiddorfer Deich  
  Kalißer Deich 11,27
9Elbdeiche:   
 Brodaer DeichDomitz/AmtsscheuneRuterberger Forst 
 Brodaer SchlossdeichRuterberger ForstGlambecker Deich 
 Glambecker DeichBrodaer SchlossdeichRüterberger Elbvorland 
 Büdnerdeichin Rüterberg l  
 Rüterberger Deichin Rüterberg 6, 80
10Löcknitzdeiche  22,57
 - rechter Löcknitzdeich- Landesgrenze zu Niedersachsen, bei Rüterberg-B 1913,89
 - rechter Löcknitzdeich - B 191- Löcknitzdüker2,15
 - rechter Löcknitzdeich- Löcknitzdüker- Hohes Gelände Klein Schmölen Ausbau3,59
 - linker Löcknitzdeich- Landesgrenze zu Niedersachsen, bei Rüterberg- B 1913,89
 - linker Löcknitzdeich- B 191- Löcknitzdüker2,17
 - linker Löcknitzdeich- Löcknitzdüker- Straßenbrücke Klein Schmölen2,43
 - linker Löcknitzdeich- Straßenbrücke Klein Schmölen- Anschluss Löcknitz-Sommerdeich (B 195)1,25
 - linker Löcknitz-Sommerdeich- linker Löcknitzdeich- Landesgrenze zu Brandenburg, bei Klein Schmölen0,78
 - linker Löcknitz-Sommerdeich- Landesgrenze zu Brandenburg, bei Polz- Landesgrenze zu Brandenburg, bei Breetz2,07
 - Schmölener Brackdeich- Ortsausgang Schmölen, südlich des Schmölener Bracks- Richtung Polz0,35
11SchafdammLocknitzd.oberhalb Wehningeni.d.Wehninger Forst1,14
12Elbedeiche  5,27
 Elbedeich Boizenburg- Boizenburg, neue Sudemündung- Pionierbrücke (alte Sudemündung)2,94
 Elbedeich Mahnkenwerder- Pionierbrücke (alte Sudemündung)- Landesgrenze zu Niedersachsen (Herrweg)2,33
13(weggefallen)   
14Alter Elbedeich  1,88
 - Soltower Deich- Landesgrenze zu Niedersachsen (Bleckeder Holz)- Sudedeich bei Soltow (Porath)1,78
 - Qualmdeich Timmermann  0,10
15Hafendeich BoizenburgSudedeich/mündungHafenende/Parkplatz1,29
16Sudedeiche  31,76
 - rechter Sudedeich- Boizenburg/neue Sudemündung- Hochufer bei Gothmann2,65
 - rechter Sudedeich - Hochufer bei Gothmann- Ringdeich Bandekow B 1954,58
 - rechter Sudedeich Besitz/Blücher- Blücher hohes Gelände- Anschluss südlich Brahlstorf10,83
 - rechter Sudedeich - Landesgrenze zu Niedersachsen unterhalb Garlitz - Deichende unterhalb Garlitz 0,15
 - linker Sudedeich Mahnkenwerder - Elbedeich Mahnkenwerder - Anschluss Alter Elbedeich bei Soltow (Porath) 1,56
 - linker Sudedeich Teldau - Anschluss Alter Elbedeich bei Soltow (Porath) - B 195 2,46
 - linker Sudedeich Teldau - B 195 - Poldergrenze 1,01
 - Qualmdeich Thiel - Thiel`sehes Brack  0,43
 - linker Sudedeich Timkenberg - Poldergrenze - Schleuse Thiel 0,96
 - linker Sudedeich Timkenberg - Schleuse Thiel- Cafe Kiß1,80
 - linker Sudedeich Niendorf-Teschenbrügge - Cafe Kiß - Schöpfwerk Niendorf/Teschenbrügge 0,94
 - linker Sudedeich Niendorf-Teschenbrügge - Schöpfwerk Niendorf/Teschenbrügge - Krainkemündung 1,69
 - Qualmdeich Basedow - Basedow'sche Brack  0,30
 - linker Sudedeich -Sude - oberhalb Wehr Brömsenberg 1,20
 - rechter Sudedeich -Sude - oberhalb Wehr Brömsenberg 1,20
17Rückstaudeiche  15,27
 - Röthdeich (davon Dünenkette Gothmann 1,10 km) - B 195 - Bollenberg 2,07
 - Deich an der B 195 Bandekow/Gülze - Ringdeich Bandekow - Ringdeich Gülze 0,57
 - Ringdeich Gülze - Ortslage Gülze - Straße bis zur Schaalebrücke 2,40
 - Ringdeich Bandekow - Ortslage Bandekow  1,95
 - linker Krainkedeich - Anschluss Sudedeich/Krainkemündung - Landesgrenze zu Niedersachsen 1,31
 - linker Deich am Brahls-torfer Bach Neue Sude Abschnitte innerhalb M-V entlang der Landesgrenze zu Niedersachsen  2,26
 - Langenheider Deiche (rechter und linker Deich am Langenheider Bauerngraben) Landesgrenze zu Niedersachsen Langenheide 3,82
 - Deich am Wehr 1 Boize (ehem. Wehrdamm Boize) - Wehr 1 Boizetal bei Heide - hohes Gelände bei Heide 0,26
 - Linker Boizedeich - Abzweig Hafenbahn - Oberhalb Ellernholzschleuse 0,63
18Rögnitzdeiche   42,89
 Rechter Rögnitzdeich Gudow Wehr Haveckenburg 14,47
 Rechter Rögnitzdeich Wehr Haveckenburg Leussow 13,15
 Linker Rögnitzdeich Wehr Haveckenburg Leussow 15,27
19(weggefallen)   
20Elbdeich mit Rückstaudeich am RandkanalElb-km 564,2/Horst Elbdeich bei Horst NostorfElb-km 566,2 Landesgrenze6.22
21Nebeldeiche mit Deich oberhalb Wehr Gustrow u. Deich a d. ZuckerfabrikWolkenGüstrow27,45
22Deich Anklam WEntensteigOldenburger Kanal0.30
23Deich Anklam OAradokanalReichsbahndamm0.98
24PeenedammReichsbahndammStraßenbrücke1,25
25EichholzdeichDemmin. BaumannstrReutersiedlung1,63
26Deich BurgerwiesenDemmin. KlärwerkDemmin Schlachthof3,00
27Schmalzgr.deichIndustriegebietDemmin. Bahndamm1,00
28VorwerkdeichSchöpfw. PeenealtarmRohrbrücke Tollense2,60
29RyckdeicheWieck-EldenaStadtlage Greifswald5,96

Diese Artikel im Bereich Staat und Verwaltung könnten Sie interessieren

Schornsteinfeger filmen bringt nicht immer Glück

Schornsteinfeger filmen bringt nicht immer Glück

Stress um die Feuerstättenschau: Immer wieder verweigern Grundstücksbesitzer dem Bezirksschornsteinfeger den Zugang zum Gebäude. Das Verwaltungsgericht Berlin stellte fest, dass auch ein „nur wenn… mehr

Anders als im Verfahren der vorzeitigen Ruhestandsversetzung kennt das Dienstunfallrecht keinen Vorbehalt eines amts- oder polizeiärztlichen Gutachtens

Anders als im Verfahren der vorzeitigen Ruhestandsversetzung kennt das Dienstunfallrecht keinen Vorbehalt eines amts- oder polizeiärztlichen Gutachtens

Das Sächsische Oberverwaltungsgericht hat in einem Verfahren um die Anerkennung von Unfallfolgen entschieden, dass anders als im Verfahren der vorzeitigen Ruhestandsversetzung das Dienstunfallrecht… mehr

Ein amtsärztliches Gutachten muss im Zurruhesetzungsverfahren bei dynamischen Krankheitsverlauf aktuell sein

Ein amtsärztliches Gutachten muss im Zurruhesetzungsverfahren bei dynamischen Krankheitsverlauf aktuell sein

Das Verwaltungsgericht Postdam hat in einem Zurruhesetzungsverfahren gegenüber einer Lehrerin entschieden, dass eine Zurruhesetzungsverfügung sich nicht mehr auf ein 12 bzw. 11 Monate altes Gutachten… mehr