Anlage 2 LVO, Laufbahnen besonderer Fachrichtung und Laufbahnordnungsbehörden

Anlage 2 LVO
Verordnung über die Laufbahnen der Beamten des Landes Brandenburg (Laufbahnverordnung - LVO)
Landesrecht Brandenburg

Anhangteil

Titel: Verordnung über die Laufbahnen der Beamten des Landes Brandenburg (Laufbahnverordnung - LVO)
Normgeber: Brandenburg
Amtliche Abkürzung: LVO
Gliederungs-Nr.: 210-3
Normtyp: Rechtsverordnung

(zu den §§ 3 und 35)

a) Laufbahnen besonderer Fachrichtungen des mittleren Dienstes

Nr. Laufbahn Laufbahnordnungsbehörde;
oberste Landesbehörde mit folgender Zuständigkeit
1.Krankenpflegedienst bei den JustizvollzugsanstaltenJustiz
2.Dienst in der LebensmittelüberwachungVerbraucherschutz
3.Technischer DienstUmwelt-, Klima-, Wasser- und Bodenschutz
4.Werkdienst bei den JustizvollzugsanstaltenJustiz

b) Laufbahnen besonderer Fachrichtungen des gehobenen Dienstes

Nr. Laufbahn Laufbahnordnungsbehörde;
oberste Landesbehörde mit folgender Zuständigkeit
1.ArchivdienstWissenschaft, Forschung und Kultur
2.BibliotheksdienstWissenschaft, Forschung und Kultur
3.Bautechnischer DienstBau- und Liegenschaftsverwaltung
4.Dienst in der Denkmalpflege und im DenkmalschutzDenkmalpflege und Denkmalschutz
5.Forstwirtschaftlicher, landwirtschaftlicher und gartenbaulicher DienstForst- und Landwirtschaft
6.Dienst als InformatikerIT-Einsatz-Strategie, eGovernment, Datenschutz
7.Pädagogischer Dienst bei JustizvollzugseinrichtungenJustiz
8.Prüfungsdienst im Geschäftsbereich des LandesrechnungshofesLandesrechnungshof
9.RaumordnungsdienstRaumordnung, Landespflege, Wasser- und Bodenschutz
10.Sozialer DienstSoziales
11.Technischer Dienst in der BergverwaltungBergwesen, Geologie und Rohstoffwirtschaft
12.Technischer Dienst in der UmweltverwaltungUmwelt-, Klima-, Wasser- und Bodenschutz
13.WirtschaftsverwaltungsdienstWirtschaft

c) Laufbahnen besonderer Fachrichtungen des höheren Dienstes

Nr. Laufbahn Laufbahnordnungsbehörde;
oberste Landesbehörde mit folgender Zuständigkeit
1.Dienst als akademischer RatWissenschaft, Forschung und Kultur
2.ArchivdienstWissenschaft, Forschung und Kultur
3.Ärztlicher DienstGesundheitswesen
4.BibliotheksdienstWissenschaft, Forschung und Kultur
5.Dienst als BiologeNatur-, Umwelt- und Verbraucherschutz
6.Dienst als ChemikerNatur-, Umwelt- und Verbraucherschutz
7.Dienst in der Denkmalpflege und im DenkmalschutzDenkmalpflege und Denkmalschutz
8.Eich- und messtechnischer DienstEich- und technisches Prüfwesen
9.Forstwirtschaftlicher, landwirtschaftlicher und gartenbaulicher DienstForst- und Landwirtschaft
10.Geologischer DienstBergwesen, Geologie und Rohstoffwirtschaft
11.Geowissenschaftlich-technischer DienstUmweltschutz
12.Dienst als InformatikerIT-Einsatz-Strategie, eGovernment, Datenschutz
13.Dienst in der LebensmittelüberwachungVerbraucherschutz
14.Pharmazeutischer DienstGesundheitswesen
15.Dienst als PhysikerKerntechnik, Strahlenschutz
16.Prüfungsdienst im Geschäftsbereich des LandesrechnungshofesLandesrechnungshof
17.Psychologischer DienstJustiz
18.RaumordnungsdienstRaumordnung, Landespflege, Wasser- und Bodenschutz
19.Sozialer DienstSoziales
20.Soziologischer DienstJustiz
21.Strafrechtlicher Ermittlungsdienst in WirtschaftsstrafsachenJustiz
22.Technischer Dienst in der BergverwaltungBergwesen, Geologie und Rohstoffwirtschaft
23.Technischer Dienst in der UmweltverwaltungUmwelt-, Klima-, Wasser- und Bodenschutz
24.Tierärztlicher DienstVerbraucherschutz
25.WirtschaftsverwaltungsdienstWirtschaft

Diese Artikel im Bereich Staat und Verwaltung könnten Sie interessieren

Schornsteinfeger filmen bringt nicht immer Glück

Schornsteinfeger filmen bringt nicht immer Glück

Stress um die Feuerstättenschau: Immer wieder verweigern Grundstücksbesitzer dem Bezirksschornsteinfeger den Zugang zum Gebäude. Das Verwaltungsgericht Berlin stellte fest, dass auch ein „nur wenn… mehr

Anders als im Verfahren der vorzeitigen Ruhestandsversetzung kennt das Dienstunfallrecht keinen Vorbehalt eines amts- oder polizeiärztlichen Gutachtens

Anders als im Verfahren der vorzeitigen Ruhestandsversetzung kennt das Dienstunfallrecht keinen Vorbehalt eines amts- oder polizeiärztlichen Gutachtens

Das Sächsische Oberverwaltungsgericht hat in einem Verfahren um die Anerkennung von Unfallfolgen entschieden, dass anders als im Verfahren der vorzeitigen Ruhestandsversetzung das Dienstunfallrecht… mehr

Ein amtsärztliches Gutachten muss im Zurruhesetzungsverfahren bei dynamischen Krankheitsverlauf aktuell sein

Ein amtsärztliches Gutachten muss im Zurruhesetzungsverfahren bei dynamischen Krankheitsverlauf aktuell sein

Das Verwaltungsgericht Postdam hat in einem Zurruhesetzungsverfahren gegenüber einer Lehrerin entschieden, dass eine Zurruhesetzungsverfügung sich nicht mehr auf ein 12 bzw. 11 Monate altes Gutachten… mehr