Anlage 1 RegG

Anlage 1 RegG
Gesetz zur Regionalisierung des öffentlichen Personennahverkehrs (Regionalisierungsgesetz - RegG)
Bundesrecht

Anhangteil

Titel: Gesetz zur Regionalisierung des öffentlichen Personennahverkehrs (Regionalisierungsgesetz - RegG)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: RegG
Gliederungs-Nr.: 9240-3
Normtyp: Gesetz

Anlage
(zu § 6 Absatz 2)

Verwendungsnachweis
Nachweis über die Verwendung der Regionalisierungsmittel
für das Bundesland             im Jahr:
      Übersendung bis 30.09. des Folgejahres an BMVI
 Beträge in Euro 
 BereichVeranschlagt
im
Landeshaushalt bei
VerwendungszweckBerichtsjahr
SOLL und IST
Vorjahr
IST
Vor-Vorjahr
IST
Anteil
Regionalisierungsmittel an
Gesamtmitteln in %
  Kap./Tit.     
1Verfügbare Mittel Zuweisung nach § 5 RegG    
      
 Reste Vorjahr    
      
 verfügbare Mittel gesamt    
2Leistungsbestellungen Bestellungen im SPNV    
 davon mit Ausschreibung vergeben 1    
 davon ohne Ausschreibung vergeben 1    
 Bestellerentgelte    
 davon Trassenentgelte    
 davon Stationsentgelte    
 Bestellungen im ÖPNV    
 davon mit Ausschreibung vergeben    
 davon ohne Ausschreibung vergeben    
3Managementaufwand SPNV    
 ÖPNV    
4Investitionen in Verkehrsanlagen SPNV    
 Anzahl/Bauprojekte ab 5 Mio. € 2    
 davon DB Netz AG    
 davon DB Station & Service AG    
 davon Sonstige    
 ÖPNV    
5Investitionen in Fahrzeuge SPNV     
 Anzahl/Zeitpunkt Beschaffung     
 davon DB AG     
 davon NE-Bahnen     
 ÖPNV    
6Tarifausgleiche Verbundförderung     
 Ausgleich nach § 45a Personenbeförderungsgesetz     
 Ausgleich nach § 145 Sozialgesetzbuch IX    
7Sonstiges Übersicht Verkehrsverträge     
 Dauer/Laufzeit     
 Entwicklung ZugKm    
 Bestellte ZugKm, betriebene Streckenkilometer, erbrachte Zugkilometer, erbrachte Personenkilometer, Reduzierung Energieverbrauch und Lärm- und Schadstoffemissionen im Berichtsjahr und den beiden Vorjahren    
 Anteil SPNV/ÖPNV am gesamten Verkehrsmarkt    
 Aufwendungen in Verkehrsverträgen für Digitalisierung    
8Summe Ausgaben     
9Differenz verfügbare Mittel/Ausgaben 3    
1

jeweils unter Angabe von

Anteil DB AG

Anteil Wettbewerber

2

Investitionen in Verkehrsanlagen müssen ab einem Volumen ab 5 Mio. € näher beschrieben werden:

einzelne Bauprojekte

Kosten, Zeitraum

Rückstellungen erforderlich/Höhe

Diese Artikel im Bereich Wirtschaft und Gewerbe könnten Sie interessieren

Haftung GmbH Geschäftsführer: 5 goldene Regeln und Haftungsvermeidungsstrategien

Haftung GmbH Geschäftsführer: 5 goldene Regeln und Haftungsvermeidungsstrategien

Die Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) privilegiert ihre Gesellschafter und nicht ihren Geschäftsführer. Dieser hat als Organ fremde Vermögensinteressen wahrzunehmen und dabei die… mehr

Der Anspruch einzelner Gesellschafter auf die Verlegung einer Gesellschafterversammlung

Der Anspruch einzelner Gesellschafter auf die Verlegung einer Gesellschafterversammlung

Es ist nicht immer leicht einen Termin für eine anstehende Gesellschafterversammlung zu finden, der tatsächlich allen Gesellschaftern passt. Unter welchen Umständen ein verhinderter Gesellschafter… mehr

Bausparer können sich nach BGH-Urteil Darlehensgebühren zurückholen

Bausparer können sich nach BGH-Urteil Darlehensgebühren zurückholen

Bausparer können sich nach BGH-Urteil Darlehensgebühren zurückholen mehr