Anlage 1 LWG, Stimmkreiseinteilung für die Wahl zum Bayerischen Landtag

Anlage 1 LWG
Gesetz über Landtagswahl, Volksbegehren, Volksentscheid und Volksbefragung (Landeswahlgesetz - LWG)
Landesrecht Bayern

Anhangteil

Titel: Gesetz über Landtagswahl, Volksbegehren, Volksentscheid und Volksbefragung (Landeswahlgesetz - LWG)
Normgeber: Bayern
Amtliche Abkürzung: LWG
Gliederungs-Nr.: 111-1-I
Normtyp: Gesetz

Anlage
zu Art. 5 Abs. 4

StimmkreisGebiet des Stimmkreises
Nr.   Name(Gemeinden nach dem Gebietsstand vom 01.01.2011)
   
Wahlkreis Oberbayern
   
101München-HadernStadtbezirke 7, 8 und 20, aus dem Stadtbezirk 2 die Stadtbezirksviertel 2.71 bis 2.74 und 2.81 bis 2.84 sowie aus dem Stadtbezirk 19 die Stadtbezirksviertel 19.32, 19.33, 19.35 und 19.41 bis 19.44
102München-BogenhausenStadtbezirke 5, 13 und 14
103München-GiesingStadtbezirke 6, 17 und 18 sowie der Stadtbezirk 19 ohne die Stadtbezirksviertel 19.32, 19.33, 19.35 und 19.41 bis 19.44
104München-MilbertshofenStadtbezirke 4 und 11 sowie aus dem Stadtbezirk 9 die Stadtbezirksviertel 9.11 bis 9.17, 9.30, 9.41 bis 9.44, 9.51, 9.52 und 9.61 bis 9.65
105München-MoosachStadtbezirke 10 und 24, aus dem Stadtbezirk 9 die Stadtbezirksviertel 9.21 bis 9.29 sowie aus dem Stadtbezirk 25 die Stadtbezirksviertel 25.11 bis 25.15 und 25.24 sowie die nicht zum Stimmkreis 106 München-Pasing gehörenden Teile der Stadtbezirksviertel 25.21, 25.23 und 25.28
106München-Pasing Stadtbezirke 21, 22 und 23, aus dem Stadtbezirk 25 die Stadtbezirksviertel 25.22, 25.25 bis 25.27 und 25.29 sowie die westlich der Fürstenrieder Straße liegenden Teile der Stadtbezirksviertel 25.21, 25.23 und 25.28
107München-RamersdorfStadtbezirke 15 und 16
108München-SchwabingStadtbezirke 1, 3 und 12 sowie aus dem Stadtbezirk 2 die Stadtbezirksviertel 2.10, 2.20, 2.31 bis 2.33, 2.41, 2.42, 2.51 bis 2.53, 2.61 und 2.62
109Altötting Landkreis Altötting
110Bad Tölz-Wolfratshausen, Garmisch-Partenkirchen Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen,
vom Landkreis Garmisch-Partenkirchen
    die Gemeinden
    Farchant, Garmisch-Partenkirchen, M, Grainau, Krün, Mittenwald, M, Wallgau
    (übrige Gemeinden siehe Stimmkreis 130)
111Berchtesgadener Land Landkreis Berchtesgadener Land,
vom Landkreis Traunstein
   die Gemeinden
    Fridolfing, Kirchanschöring, Petting, Tittmoning, St
    die Verwaltungsgemeinschaft
    Waging a. See (= Taching a. See, Waging a. See, M, Wonneberg)
    (übrige Gemeinden siehe Stimmkreis 129)
112DachauLandkreis Dachau
113Ebersberg Landkreis Ebersberg
114Eichstätt Landkreis Eichstätt
115ErdingLandkreis Erding
116FreisingLandkreis Freising
117Fürstenfeldbruck-Ost Vom Landkreis Fürstenfeldbruck
    die Gemeinden
    Alling, Egenhofen, Eichenau, Emmering, Germering, GKSt, Gröbenzell, Maisach, Olching, Puchheim
   die Verwaltungsgemeinschaft
    Mammendorf (= Adelshofen, Althegnenberg, Hattenhofen, Jesenwang, Landsberied, Mammendorf, Mittelstätten, Oberschweinbach)
    (übrige Gemeinden siehe Stimmkreis 119)
118IngolstadtKreisfreie Stadt Ingolstadt
119Landsberg am Lech,Landkreis Landsberg am Lech,
 Fürstenfeldbruck-Westvom Landkreis Fürstenfeldbruck
    die Gemeinden
    Fürstenfeldbruck, GKSt, Moorenweis, Türkenfeld
    die Verwaltungsgemeinschaft
    Grafrath (= Grafrath, Kottgeisering, Schöngeising)
    (übrige Gemeinden siehe Stimmkreis 117)
120MiesbachLandkreis Miesbach
  vom Landkreis Rosenheim
    die Gemeinden
    Bad Feilnbach, Feldenkirchen-Westerham
    (übrige Gemeinden siehe Stimmkreise 126, 127)
121Mühldorf a. InnLandkreis Mühldorf a. Inn
122München-Land-NordVom Landkreis München
   die Gemeinden
    Aschheim, Feldkirchen, Garching b. München, St, Grasbrunn, Haar, Hohenbrunn, Ismaning, Kirchheim b. München, Oberschleißheim, Ottobrunn, Putzbrunn, Unterföhring, Unterschleißheim, St
   (übrige Gemeinden siehe Stimmkreis 123)
123München-Land-SüdVom Landkreis München
   die Gemeinden
    Aying, Baierbrunn, Brunnthal, Gräfelfing, Grünwald, Höhenkirchen-Siegertsbrunn, Neubiberg, Neuried, Oberhaching, Planegg, Pullach i. Isartal, Sauerlach, Schäftlarn, Straßlach-Dingharting, Taufkirchen, Unterhaching
   (übrige Gemeinden siehe Stimmkreis 122)
124Neuburg- SchrobenhausenLandkreis Neuburg-Schrobenhausen,
  vom Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm
   die Gemeinden
    Hohenwart, M, Gerolsbach, Scheyern
   (übrige Gemeinden siehe Stimmkreis 125)
125Pfaffenhofen a.d.IlmVom Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm
   die Gemeinden
    Baar-Ebenhausen, Jetzendorf, Manching, M, Münchsmünster, Pfaffenhofen a.d.Ilm, St, Reichertshausen, Rohrbach, Schweitenkirchen, Vohburg a.d.Donau, St, Wolnzach, M
   die Verwaltungsgemeinschaften
    Geisenfeld (= Ernsgaden, Geisenfeld, St),
    Ilmmünster (= Hettenshausen, Ilmmünster),
    Reichertshofen (= Pörnbach, Reichertshofen, M)
   (übrige Gemeinden siehe Stimmkreis 124)
126Rosenheim-OstKreisfreie Stadt Rosenheim,
  vom Landkreis Rosenheim
   die Gemeinden
    Amerang, Aschau i. Chiemgau, Bad Endorf, M, Bernau a. Chiemsee, Eggstätt, Eiselfing, Frasdorf, Griesstätt, Prien a. Chiemsee, M, Prutting, Riedering, Rimsting, Rohrdorf, Samerberg, Söchtenau, Stephanskirchen, Vogtareuth
   die Verwaltungsgemeinschaften
    Breitbrunn a. Chiemsee (= Breitbrunn a. Chiemsee, Chiemsee, Gstadt a. Chiemsee),
    Halfing (= Halfing, Höslwang,Schonstett)
   (übrige Gemeinden siehe Stimmkreise 120, 127)
127Rosenheim-WestVom Landkreis Rosenheim
   die Gemeinden
    Babensham, Bad Aibling, St, Brannenburg, Bruckmühl, M, Edling, Flintsbach a. Inn, Großkarolinenfeld, Kiefersfelden, Kolbermoor, St, Neubeuern, M, Nußdorf a. Inn, Oberaudorf, Raubling, Schechen, Soyen, Tuntenhausen, Wasserburg a. Inn, St
   die Verwaltungsgemeinschaften
    Pfaffing (= Albaching, Pfaffing)
    Rott a. Inn (= Ramerberg, Rott a. Inn)
   (übrige Gemeinden siehe Stimmkreise 120, 126)
128StarnbergLandkreis Starnberg,
  vom Landkreis Weilheim-Schongau
    die Gemeinde
    Bernried am Starnberger See
    die Verwaltungsgemeinschaft
    Seeshaupt (= Iffeldorf, Seeshaupt)
    (übrige Gemeinden siehe Stimmkreis 130)
129TraunsteinVom Landkreis Traunstein
    die Gemeinden
    Altenmarkt a.d. Alz, Chieming, Engelsberg, Grabenstätt, Grassau, M, Inzell, Nußdorf, Palling, Reit im Winkl, Ruhpolding, Schleching, Schnaitsee, Seeon-Seebruck, Siegsdorf, Surberg, Tacherting, Traunreut, St, Traunstein, GKSt, Trostberg, St, Übersee, Unterwössen
    die Verwaltungsgemeinschaften
    Bergen (= Bergen, Vachendorf)
    Marquartstein (= Marquartstein, Staudach-Egerndach),
    Obing (= Kienberg, Obing, Pittenhart)
    (übrige Gemeinden siehe Stimmkreis 111)
130Weilheim-SchongauVom Landkreis Weilheim-Schongau
    die Gemeinden
    Hohenpeißenberg, Pähl, Peißenberg, M, Peiting, M, Penzberg, St, Polling, Raisting, Schongau, St, Weilheim i.OB, St, Wessobrunn, Wielenbach
    die Verwaltungsgemeinschaften
    Altenstadt (= Altenstadt, Hohenfurch, Ingenried, Schwabbruck, Schwabsoien),
    Bernbeuren (= Bernbeuren, Burggen),
    Habach (= Antdorf, Habach, Obersöchering, Sindelsdorf),
    Huglfing (= Eberfing, Eglfing, Huglfing, Oberhausen),
    Rottenbuch (= Böbing, Rottenbuch),
    Steingaden (= Prem, Steingaden, Wildsteig)
    (übrige Gemeinden siehe Stimmkreis 128)
   vom Landkreis Garmisch-Patenkirchen
    die Gemeinden
    Bad Kohlgrub, Murnau a. Staffelsee, M, Oberammergau, Oberau, Uffing a. Staffelsee
    die Verwaltungsgemeinschaften
    Ohlstadt (= Eschenlohe, Großweil, Ohlstadt, Schwaigen),
    Saulgrub (= Bad Bayersoien, Saulgrub),
    Seehausen a. Staffelsee (= Riegsee, Seehausen a. Staffelsee, Spatzenhausen),
    Unterammergau (= Ettal, Unterammergau)
    (übrige Gemeinden siehe Stimmkreis 110)
   
Wahlkreis Niederbayern
   
201DeggendorfLandkreis Deggendorf
202DingolfingLandkreis Dingolfing-Landau,
   vom Landkreis Landshut
    die Gemeinden
    Bodenkirchen, Geisenhausen, M, Niederaichbach, Vilsbiburg, St, Vilsheim
    die Verwaltungsgemeinschaften
    Altfraunhofen (= Altfrauenhofen, Baierbach),
    Gerzen (= Aham, Gerzen, Kröning, Schalkham),
    Velden (= Neufraunhofen, Velden, M, Wurmsham),
    Wörth a.d. Isar (= Postau, Weng, Wörth a.d. Isar)
    (übrige Gemeinden siehe Stimmkreis 204)
203KelheimLandkreis Kelheim
204LandshutKreisfreie Stadt Landshut,
  vom Landkreis Landshut
    die Gemeinden
    Adlkofen, Altdorf, M, Bruckberg, Buch a.Erlbach, Eching, Ergolding, M, Essenbach, M, Hohenthann, Kumhausen, Neufahrn i.NB, Pfeffenhausen, M, Rottenburg a.d.Laaber, St, Tiefenbach
    die Verwaltungsgemeinschaften
    Ergoldsbach (= Bayerbach b.Ergoldsbach, Ergoldsbach, M),
    Furth (= Furth, Obersüßbach, Weihmichl)
    (übrige Gemeinden siehe Stimmkreis 202)
205Passau-OstKreisfreie Stadt Passau,
  vom Landkreis Passau
    die Gemeinden
    Breitenberg, Büchlberg, Fürstenstein, Hauzenberg, St, Hutthurm, M, Neukirchen vorm Wald, Obernzell, M, Ruderting, Salzweg, Sonnen, Thyrnau, Tiefenbach, Untergriesbach, M, Wegscheid, M
    die Verwaltungsgemeinschaft
    Tittling (= Tittling, M, Witzmannsberg)
    (übrige Gemeinden siehe Stimmkreis 206)
   vom Landkreis Freyung-Grafenau
    die Gemeinden
    Grainet, Haidmühle, Jandelsbrunn, Neureichenau, Röhrnbach, M, Waldkirchen, St
    (übrige Gemeinden siehe Stimmkreis 207)
206Passau-WestVom Landkreis Passau
    die Gemeinden
    Aicha vorm Wald, Aldersbach, Bad Füssing, Bad Griesbach i. Rottal, St, Eging a. See, M, Fürstenzell, M, Haarbach, Hofkirchen, M, Kirchham, Kößlarn, M, Neuburg a. Inn, Neuhaus a. Inn, Ortenburg, M, Pocking, St, Ruhstorf a. d. Rott, M, Tettenweis, Vilshofen an der Donau, St, Windorf, M
    die Verwaltungsgemeinschaften
    Aidenbach (= Aidenbach, M, Beutelsbach)
    Rotthalmünster (= Malching, Rotthalmünster, M)
    (übrige Gemeinden siehe Stimmkreis 205)
207Regen, Freyung-GrafenauLandkreis Regen
  vom Landkreis Freyung-Grafenau
    die Gemeinden
    Freyung, St, Grafenau, St, Hohenau, Mauth, Neuschönau, Ringelai, Saldenburg, Sankt Oswald-Riedlhütte, Spiegelau
    die Verwaltungsgemeinschaften
    Hinterschmiding (= Hinterschmiding, Philippsreut),
    Perlesreut (= Fürsteneck, Perlesreut, M),
    Schönberg (= Eppenschlag, Innernzell, Schöfweg, Schönberg, M),
    Thurmansbang (= Thurmansbang, Zenting)
    (übrige Gemeinden siehe Stimmkreis 205)
208Rottal-InnLandkreis Rottal-Inn
209StraubingKreisfreie Stadt Straubing,
  Landkreis Straubing-Bogen
   
Wahlkreis Oberpfalz
   
301Amberg-SulzbachKreisfreie Stadt Amberg,
  Landkreis Amberg-Sulzbach
302ChamLandkreis Cham
303Neumarkt i.d. OPf.Landkreis Neumarkt i.d. OPf.
304Regensburg-Landvom Landkreis Regensburg
    die Gemeinden
    Barbing, Beratzhausen, M, Bernhardswald, Hagelstadt, Hemau, St, Köfering, Mintraching, Neutraubling, St, Nittendorf, M, Obertraubling, Pettendorf, Pfatter, Regenstauf, M, Schierling, M, Sinzing, Tegernheim, Thalmassing, Wiesent, Zeitlarn
    die Verwaltungsgemeinschaften
    Alteglofsheim (= Alteglofsheim, Pfakofen),
    Donaustauf (= Altenthann, Bach a. d. Donau, Donaustauf, M),
    Kallmünz (= Duggendorf, Holzheim a. Forst, Kallmünz, M),
    Laaber (= Brunn, Deuerling, Laaber, M),
    Pielenhofen-Wolfsegg (= Pielenhofen, Wolfsegg),
    Sünching (= Aufhausen, Mötzing, Riekofen, Sünching),
    Wörth a. d. Donau (= Brennberg, Wörth a. d. Donau, St)
    (übrige Gemeinden siehe Stimmkreis 305)
305Regensburg-StadtKreisfreie Stadt Regensburg
  vom Landkreis Regensburg
   die Gemeinden
    Lappersdorf, M, Pentling, Wenzenbach
    (übrige Gemeinden siehe Stimmkreis 304)
306SchwandorfLandkreis Schwandorf
307TirschenreuthLandkreis Tirschenreuth,
  vom Landkreis Neustadt a.d. Waldnaab
   die Gemeinden
    Grafenwöhr, St, Windischeschenbach, St
    die Verwaltungsgemeinschaften
    Eschenbach i.d. OPf. (= Eschenbach i.d. OPf., St, Neustadt am Kulm, St, Speinshart),
    Kirchenthumbach (= Kirchenthumbach, M, Schlammersdorf, Vorbach),
    Pressath (= Pressath, St, Schwarzenbach, Trabitz)
    (übrige Gemeinden siehe Stimmkreis 308)
308Weiden i.d. OPf.Kreisfreie Stadt Weiden i.d. OPf.,
  vom Landkreis Neustadt a.d. Waldnaab
    die Gemeinden
    Altenstadt a.d. Waldnaab, Eslarn, M, Floß, M, Flossenbürg, Luhe-Wildenau, M, Mantel, M, Moosbach, M, Neustadt a.d. Waldnaab, St, Vohenstrauß, St, Waidhaus, M, Waldthurn, M
    die Verwaltungsgemeinschaften
    Neustadt a.d. Waldnaab (= Kirchendemenreuth, Parkstein, M, Püchersreuth, Störnstein, Theisseil),
    Pleystein (= Georgenberg, Pleystein, St),
    Schirmitz (= Bechtsrieth, Irchenrieth, Pirk, Schirmitz),
    Tännesberg (= Leuchtenberg, M, Tännesberg, M),
    Weiherhammer (= Etzenricht, Kohlberg, M, Weiherhammer)
    (übrige Gemeinden siehe Stimmkreis 307)
   
Wahlkreis Oberfranken
  
401Bamberg-Landvom Landkreis Bamberg
    die Gemeinden
    Altendorf, Breitengüßbach, Buttenheim, M, Frensdorf, Heiligenstadt i. OFr., M, Hirschaid, M, Kemmern, Litzendorf, Memmelsdorf, Pettstadt, Pommersfelden, Rattelsdorf, M, Scheßlitz, St, Schlüsselfeld, St, Strullendorf, Zapfendorf, M
    die Verwaltungsgemeinschaften
    Baunach (= Baunach, St, Gerach, Lauter, Reckendorf),
    Burgebrach (= Burgebrach, M, Schönbrunn i. Steigerwald),
    Ebrach (= Burgwindheim, M, Ebrach, M),
    Steinfeld (= Königsfeld, Stadelhofen, Wattendorf)
    (übrige Gemeinden siehe Stimmkreis 402)
402Bamberg-StadtKreisfreie Stadt Bamberg,
  vom Landkreis Bamberg
    die Gemeinden
    Bischberg, Gundelsheim, Hallstadt, St, Oberhaid, Viereth-Trunstadt,
    die Verwaltungsgemeinschaften
    Lisberg (= Lisberg, Priesendorf),
    Stegaurach (= Stegaurach, Walsdorf)
    (übrige Gemeinden siehe Stimmkreis 401)
403BayreuthKreisfreie Stadt Bayreuth,
  vom Landkreis Bayreuth
    die Gemeinden
    Ahorntal, Bindlach, Eckersdorf, Goldkronach, St, Heinersreuth, Pegnitz, St, Pottenstein, St, Speichersdorf, Waischenfeld, St, Warmensteinach
    die Verwaltungsgemeinschaften
    Betzenstein (= Betzenstein, St, Plech, M),
    Creußen (= Creußen, St, Haag, Prebitz, Schnabelwaid, M),
    Hollfeld (= Aufseß, Hollfeld, St, Plankenfels),
    Mistelbach (= Gesees, Hummeltal, Mistelbach),
    Mistelgau (= Glashütten, Mistelgau),
    Weidenberg (= Emtmannsberg, Kirchenpingarten, Seybothenreuth, Weidenberg, M)
    (übrige Gemeinden siehe Stimmkreis 408)
404CoburgKreisfreie Stadt Coburg,
  Landkreis Coburg
405ForchheimLandkreis Forchheim
406HofKreisfreie Stadt Hof,
  Landkreis Hof
407Kronach, LichtenfelsLandkreis Kronach
  Landkreis Lichtenfels
408Wunsiedel, KulmbachLandkreis Wunsiedel i. Fichtelgebirge,
  Landkreis Kulmbach,
  vom Landkreis Bayreuth
    die Gemeinden
    Bad Berneck i. Fichtelgebirge, St, Bischofsgrün, Fichtelberg, Gefrees, St, Mehlmeisel
    (übrige Gemeinden siehe Stimmkreis 403)
   
Wahlkreis Mittelfranken
   
501Nürnberg-NordBezirke 1, 3 bis 8, 22 bis 26, 70 bis 87
502Nürnberg-OstBezirke 2, 9 bis 12, 27 bis 30, 90 bis 97,
  vom Landkreis Nürnberger Land
    die Gemeinden
    Feucht, M, Rückersdorf, Schwaig b. Nürnberg
    (übrige Gemeinden siehe Stimmkreis 511)
503Nürnberg-SüdBezirke 31 bis 49,
  Kreisfreie Stadt Schwabach
504Nürnberg-WestBezirke 13 bis 21, 50 bis 55, 60 bis 65
505Ansbach-NordKreisfreie Stadt Ansbach,
  vom Landkreis Ansbach
    die Gemeinden
    Aurach, Colmberg, M, Dietenhofen, M, Feuchtwangen, St, Flachslanden, M, Heilsbronn, St, Lehrberg, M, Leutershausen, St, Lichtenau, M, Neuendettelsau, Oberdachstetten, Petersaurach, Rothenburg ob der Tauber, GKSt, Sachsen b. Ansbach, Schnelldorf, Schopfloch, M, Windsbach, St
    die Verwaltungsgemeinschaften
    Rothenburg ob der Tauber (= Adelshofen, Gebsattel, Geslau, Insingen, Neusitz, Ohrenbach, Steinsfeld, Windelsbach),
    Schillingsfürst (= Buch a. Wald, Diebach, Dombühl, M, Schillingsfürst, St, Wettringen, Wörnitz),
    Weihenzell (= Bruckberg, Rügland, Weihenzell)
    (übrige Gemeinden siehe Stimmkreis 506)
506Ansbach-Süd, Weißenburg-GunzenhausenLandkreis Weißenburg-Gunzenhausen,
  vom Landkreis Ansbach
    die Gemeinden
    Arberg, M, Bechhofen, M, Burgoberbach, Dinkelsbühl, GKSt, Dürrwangen, M, Herrieden, St, Langfurth, Merkendorf, St, Wassertrüdingen, St
    die Verwaltungsgemeinschaften
    Dentlein a. Forst (= Burk, Dentlein a. Forst, M, Wieseth),
    Hesselberg (= Ehingen, Gerolfingen, Röckingen, Unterschwaningen, Wittelshofen),
    Triesdorf (= Ornbau, St, Weidenbach, M),
    Wilburgstetten (= Mönchsroth, Weiltingen, M, Wilburgstetten),
    Wolframs-Eschenbach (= Mitteleschenbach, Wolframs-Eschenbach, St)
    (übrige Gemeinden siehe Stimmkreis 505)
507Erlangen-HöchstadtVom Landkreis Erlangen-Höchstadt
    die Gemeinden
    Adelsdorf, Baiersdorf, St, Bubenreuth, Eckental, M, Hemhofen, Herzogenaurach, St, Höchstadt a.d. Aisch, St, Kalchreuth, Röttenbach, Wachenroth, M, Weisendorf, M
    die Verwaltungsgemeinschaften
    Aurachtal (= Aurachtal, Oberreichenbach),
    Heßdorf (= Großenseebach, Heßdorf),
    Höchstadt a.d. Aisch (= Gremsdorf, Lonnerstadt, M, Mühlhausen, M, Vestenbergsgreuth, M,),
    Uttenreuth (= Buckenhof, Marloffstein, Spardorf, Uttenreuth)
    (übrige Gemeinden siehe Stimmkreis 508)
508Erlangen-StadtKreisfreie Stadt Erlangen
  vom Landkreis Erlangen-Höchstadt
    die Gemeinden
    Heroldsberg, M, Möhrendorf
    (übrige Gemeinden siehe Stimmkreis 507)
509FürthKreisfreie Stadt Fürth,
  vom Landkreis Fürth
    die Gemeinden
    Oberasbach, St, Stein, St, Zirndorf, St
    (übrige Gemeinden siehe Stimmkreis 510)
510Neustadt a.d. Aisch-Bad Windsheim, Fürth-LandLandkreis Neustadt a.d. Aisch-Bad Windsheim,
  vom Landkreis Fürth
    die Gemeinden
    Ammerndorf, M, Cadolzburg, M, Großhabersdorf, Langenzenn, St, Puschendorf, Roßtal, M, Wilhermsdorf, M
    die Verwaltungsgemeinschaften
    Obermichelbach-Tuchenbach (= Obermichelbach, Tuchenbach),
    Veitsbronn (= Seukendorf, Veitsbronn)
    (übrige Gemeinden siehe Stimmkreis 509)
511Nürnberger LandVom Landkreis Nürnberger Land
    die Gemeinden
    Altdorf b. Nürnberg, St, Burgthann, Hersbruck, St, Kirchensittenbach, Lauf a. d. Pegnitz, St, Leinburg, Neuhaus a. d. Pegnitz, M, Neunkirchen a. Sand, Ottensoos, Pommelsbrunn, Reichenschwand, Röthenbach a. d. Pegnitz, St, Schnaittach, M, Schwarzenbruck, Simmelsdorf, Winkelhaid
    die Verwaltungsgemeinschaften
    Happurg (= Alfeld, Happurg),
    Henfenfeld (= Engelthal, Henfenfeld, Offenhausen),
    Velden (= Hartenstein, Velden, St, Vorra)
    (übrige Gemeinden siehe Stimmkreis 502)
512RothLandkreis Roth
   
Wahlkreis Unterfranken
   
601Aschaffenburg-OstVom Landkreis Aschaffenburg
    die Gemeinden
    Alzenau, St, Bessenbach, Geiselbach, Hösbach, M, Kahl a. Main, Karlstein a. Main, Kleinostheim, Laufach, Mömbris, M, Rothenbuch, Sailauf, Waldaschaff, Weibersbrunn
    die Verwaltungsgemeinschaften
    Heigenbrücken (= Heigenbrücken, Heinrichsthal),
    Mespelbrunn (= Dammbach, Heimbuchenthal, Mespelbrunn),
    Schöllkrippen (= Blankenbach, Kleinkahl, Krombach, Schöllkrippen, M, Sommerkahl, Westerngrund, Wiesen)
    (übrige Gemeinden siehe Stimmkreis 602)
602Aschaffenburg-WestKreisfreie Stadt Aschaffenburg,
  vom Landkreis Aschaffenburg
    die Gemeinden
    Glattbach, Goldbach, M, Großostheim, M, Haibach, Johannesberg, Mainaschaff, Stockstadt a. Main, M
    (übrige Gemeinden siehe Stimmkreis 601)
603Bad KissingenLandkreis Bad Kissingen
  vom Landkreis Rhön-Grabfeld
    die Gemeinden
    Bischofsheim a.d. Rhön, St, Oberelsbach, M, Sandberg
    die Verwaltungsgemeinschaften
    Fladungen (= Fladungen, St, Hausen, Nordheim v.d. Rhön),
    Ostheim v.d. Rhön (= Ostheim v.d. Rhön, St, Sondheim v.d. Rhön, Willmars)
    (übrige Gemeinden siehe Stimmkreis 604)
604Haßberge, Rhön-GrabfeldLandkreis Haßberge
  vom Landkreis Rhön-Grabfeld
    die Gemeinden
    Bad Königshofen i. Grabfeld, St, Bad Neustadt a.d. Saale, St, Bastheim
    die Verwaltungsgemeinschaften
    Bad Königshofen i. Grabfeld (= Aubstadt, Großbardorf, Herbstadt, Höchheim, Sulzdorf a.d. Lederhecke, Sulzfeld, Trappstadt, M),
    Bad Neustadt a.d. Saale (= Burglauer, Hohenroth, Niederlauer, Rödelmaier, Salz, Schönau a.d. Brend, Strahlungen),
    Heustreu (= Heustreu, Hollstadt, Unsleben, Wollbach),
    Mellrichstadt (= Hendungen, Mellrichstadt, St, Oberstreu, Stockheim),
    Saal a.d. Saale (= Großeibstadt, Saal a.d. Saale, M, Wülfershausen a.d. Saale)
    (übrige Gemeinden siehe Stimmkreis 603)
605KitzingenLandkreis Kitzingen,
  vom Landkreis Schweinfurt
    die Gemeinde
    Kolitzheim
    die Verwaltungsgemeinschaft
    Gerolzhofen (= Dingolshausen, Donnersdorf, Frankenwinheim, Gerolzhofen, St, Lülsfeld, Michelau i. Steigerwald, Oberschwarzach, M, Sulzheim)
    (übrige Gemeinden siehe Stimmkreis 608)
606Main-SpessartLandkreis Main-Spessart
607MiltenbergLandkreis Miltenberg
608SchweinfurtKreisfreie Stadt Schweinfurt,
  vom Landkreis Schweinfurt
    die Gemeinden
    Bergrheinfeld, Dittelbrunn, Euerbach, Geldersheim, Gochsheim, Grafenrheinfeld, Grettstadt, Niederwerrn, Poppenhausen, Röthlein, Schonungen, Schwebheim, Sennfeld, Stadtlauringen, M, Üchtelhausen, Waigolshausen, Wasserlosen, Werneck, M
    die Verwaltungsgemeinschaft
    Schwanfeld (= Schwanfeld, Wipfeld)
    (übrige Gemeinden siehe Stimmkreis 605)
609Würzburg-LandVom Landkreis Würzburg
   die Gemeinden
    Eisingen, Gaukönigshofen, Güntersleben, Hausen b. Würzburg, Höchberg, M, Kleinrinderfeld, Kürnach, Leinach, Neubrunn, M, Ochsenfurt, St, Randersacker, M, Reichenberg, M, Rimpar, M, Theilheim, Thüngersheim, Unterpleichfeld, Veitshöchheim, Waldbrunn, Waldbüttelbrunn, Zell a. Main, M
   die Verwaltungsgemeinschaften
    Aub (= Aub, St, Gelchsheim, M, Sonderhofen),
    Bergtheim (= Bergtheim, Oberpleichfeld),
    Eibelstadt (= Eibelstadt, St, Frickenhausen a. Main, M, Sommerhausen, M, Winterhausen, M),
    Estenfeld (= Eisenheim, M, Estenfeld, Prosselsheim),
    Giebelstadt (= Bütthard, M, Giebelstadt, M),
    Helmstadt (= Helmstadt, M, Holzkirchen, Remlingen, M, Uettingen),
    Hettstadt (= Greußenheim, Hettstadt),
    Kirchheim (= Geroldshausen, Kirchheim),
    Kist (= Altertheim, Kist),
    Margetshöchheim (= Erlabrunn, Margetshöchheim),
    Röttingen (= Bieberehren, Riedenheim, Röttingen, St, Tauberrettersheim)
   (übrige Gemeinden siehe Stimmkreis 610)
610Würzburg-StadtKreisfreie Stadt Würzburg,
  vom Landkreis Würzburg
   die Gemeinden
    Gerbrunn, Rottendorf
   (übrige Gemeinden siehe Stimmkreis 609)
   
Wahlkreis Schwaben
   
701Augsburg-Stadt-OstStadtbezirke 1 bis 5, 7 bis 12, 24 bis 36
702Augsburg-Stadt-WestStadtbezirke 6, 13 bis 23, 37 bis 42,
  vom Landkreis Augsburg
    die Gemeinden
    Gersthofen, St, Neusäß, St
    (übrige Gemeinden siehe Stimmkreise 704, 705)
703Aichach-FriedbergLandkreis Aichach-Friedberg
704Augsburg-Land, DillingenLandkreis Dillingen a.d. Donau
  vom Landkreis Augsburg
    die Gemeinden
    Altenmünster, Biberbach, M, Gablingen, Langweid a. Lech, Meitingen, M, Thierhaupten, M
    die Verwaltungsgemeinschaften
    Nordendorf (= Allmannshofen, Ehingen, Ellgau, Kühlenthal, Nordendorf, Westendorf),
    Welden (= Bonstetten, Emersacker, Heretsried, Welden, M)
    (übrige Gemeinden siehe Stimmkreise 702, 705)
705Augsburg-Land-Süd Vom Landkreis Augsburg
    die Gemeinden
    Adelsried, Aystetten, Bobingen, St, Diedorf, M, Dinkelscherben, M, Fischach, M, Graben, Horgau, Königsbrunn, St, Kutzenhausen, Schwabmünchen, St, Stadtbergen, St, Wehringen, Zusmarshausen, M
    die Verwaltungsgemeinschaften
    Gessertshausen (= Gessertshausen, Ustersbach),
    Großaitingen (= Großaitingen, Kleinaitingen, Oberottmarshausen),
    Langerringen (= Hiltenfingen, Langerringen),
    Lechfeld (= Klosterlechfeld, Untermeitingen),
    Stauden (= Langenneufnach, Mickhausen, Mittelneufnach, Scherstetten, Walkertshofen)
    (übrige Gemeinden siehe Stimmkreise 702, 704)
706Donau-RiesLandkreis Donau-Ries
707GünzburgLandkreis Günzburg
708KaufbeurenKreisfreie Stadt Kaufbeuren,
  vom Landkreis Ostallgäu
    die Gemeinden
    Germaringen, Mauerstetten
    die Verwaltungsgemeinschaft
    Pforzen (= Irsee, M, Pforzen, Rieden)
    (übrige Gemeinden siehe Stimmkreis 711)
  vom Landkreis Unterallgäu
    die Gemeinden
    Bad Wörishofen, St, Ettringen, Markt Wald, M, Mindelheim, St, Tussenhausen, M
    die Verwaltungsgemeinschaften
    Dirlewang (= Apfeltrach, Dirlewang, M, Stetten, Unteregg),
    Kirchheim i. Schw. (= Eppishausen, Kirchheim i. Schw., M),
    Pfaffenhausen (= Breitenbrunn, Oberrieden, Pfaffenhausen, M, Salgen),
    Türkheim (= Amberg, Rammingen, Türkheim, M, Wiedergeltingen)
    (übrige Gemeinden siehe Stimmkreis 712)
709Kempten, OberallgäuKreisfreie Stadt Kempten (Allgäu),
  vom Landkreis Oberallgäu
    die Gemeinden
    Altusried, M, Betzigau, Buchenberg, M, Dietmannsried, M, Durach, Haldenwang, Lauben, Oy-Mittelberg, Sulzberg, M, Waltenhofen, Wertach, M, Wiggensbach, M, Wildpoldsried
    die Verwaltungsgemeinschaft
    Weitnau (= Missen-Wilhams, Weitnau, M)
    (übrige Gemeinden siehe Stimmkreis 710)
710Lindau, SonthofenLandkreis Lindau (Bodensee),
  vom Landkreis Oberallgäu
    die Gemeinden
    Bad Hindelang, M, Blaichach, Burgberg i. Allgäu, Immenstadt i. Allgäu, St, Oberstaufen, M, Oberstdorf, M, Rettenberg, Sonthofen, St
    die Verwaltungsgemeinschaft
    Hörnergruppe (= Balderschwang, Bolsterlang, Fischen i. Allgäu, Obermaiselstein, Ofterschwang)
    (übrige Gemeinden siehe Stimmkreise 709)
711MarktoberdorfVom Landkreis Ostallgäu
    die Gemeinden
    Füssen, St, Halblech, Lechbruck am See, Marktoberdorf, St, Nesselwang, M, Pfronten, Ronsberg, M, Schwangau
    die Verwaltungsgemeinschaften
    Biessenhofen (= Aitrang, Bidingen, Biessenhofen, Ruderatshofen),
    Buchloe (= Buchloe, St, Jengen, Lamerdingen, Waal, M),
    Eggenthal (= Baisweil, Eggenthal, Friesenried),
    Obergünzburg (= Günzach, Obergünzburg, M, Untrasried),
    Roßhaupten (= Rieden am Forggensee, Roßhaupten),
    Seeg (= Eisenberg, Hopferau, Lengenwang, Rückholz, Seeg, Wald),
    Stötten a. Auerberg (= Rettenbach a. Auerberg, Stötten a. Auerberg),
    Unterthingau (= Görisried, Kraftisried, Unterthingau, M),
    Westendorf (= Kaltental, M, Oberostendorf, Osterzell, Stöttwang, Westendorf)
    (übrige Gemeinden siehe Stimmkreis 708)
712MemmingenKreisfreie Stadt Memmingen,
  vom Landkreis Neu-Ulm
    die Verwaltungsgemeinschaften
    Altenstadt (= Altenstadt, M, Kellmünz a.d. Iller, M, Osterberg),
Buch (= Buch, M, Oberroth, Unterroth)
    (übrige Gemeinden siehe Stimmkreis 713)
  vom Landkreis Unterallgäu
    die Gemeinden
    Buxheim, Markt Rettenbach, M, Sontheim
    die Verwaltungsgemeinschaften
    Babenhausen (= Babenhausen, M, Egg a.d. Günz, Kettershausen, Kirchhaslach, Oberschönegg, Winterrieden),
    Bad Grönenbach (= Bad Grönenbach, M, Wolfertschwenden, Woringen),
    Boos (= Boos, Fellheim, Heimertingen, Niederrieden, Pleß),
    Erkheim (= Erkheim, M, Kammlach, Lauben, Westerheim),
    Illerwinkel (= Kronburg, Lautrach, Legau, M),
    Memmingerberg (= Benningen, Holzgünz, Lachen, Memmingerberg, Trunkelsberg, Ungerhausen),
    Ottobeuren (= Böhen, Hawangen, Ottobeuren, M)
    (übrige Gemeinden siehe Stimmkreis 708)
713Neu-Ulmvom Landkreis Neu-Ulm
    die Gemeinden
    Bellenberg, Elchingen, Illertissen, St, Nersingen, Neu-Ulm, GKSt, Roggenburg, Senden, St, Vöhringen, St, Weißenhorn, St
    die Verwaltungsgemeinschaft
    Pfaffenhofen a.d. Roth (= Holzheim, Pfaffenhofen a.d. Roth, M)
    (übrige Gemeinden siehe Stimmkreis 712)

Diese Artikel im Bereich Staat und Verwaltung könnten Sie interessieren

Schornsteinfeger filmen bringt nicht immer Glück

Schornsteinfeger filmen bringt nicht immer Glück

Stress um die Feuerstättenschau: Immer wieder verweigern Grundstücksbesitzer dem Bezirksschornsteinfeger den Zugang zum Gebäude. Das Verwaltungsgericht Berlin stellte fest, dass auch ein „nur wenn… mehr

Anders als im Verfahren der vorzeitigen Ruhestandsversetzung kennt das Dienstunfallrecht keinen Vorbehalt eines amts- oder polizeiärztlichen Gutachtens

Anders als im Verfahren der vorzeitigen Ruhestandsversetzung kennt das Dienstunfallrecht keinen Vorbehalt eines amts- oder polizeiärztlichen Gutachtens

Das Sächsische Oberverwaltungsgericht hat in einem Verfahren um die Anerkennung von Unfallfolgen entschieden, dass anders als im Verfahren der vorzeitigen Ruhestandsversetzung das Dienstunfallrecht… mehr

Ein amtsärztliches Gutachten muss im Zurruhesetzungsverfahren bei dynamischen Krankheitsverlauf aktuell sein

Ein amtsärztliches Gutachten muss im Zurruhesetzungsverfahren bei dynamischen Krankheitsverlauf aktuell sein

Das Verwaltungsgericht Postdam hat in einem Zurruhesetzungsverfahren gegenüber einer Lehrerin entschieden, dass eine Zurruhesetzungsverfügung sich nicht mehr auf ein 12 bzw. 11 Monate altes Gutachten… mehr