Anlage 1.3 ZZulV

Anlage 1.3 ZZulV
Verordnung über die Zulassung von Zusatzstoffen zu Lebensmitteln zu technologischen Zwecken (Zusatzstoff-Zulassungsverordnung - ZZulV)
Bundesrecht

Anhangteil

Titel: Verordnung über die Zulassung von Zusatzstoffen zu Lebensmitteln zu technologischen Zwecken (Zusatzstoff-Zulassungsverordnung - ZZulV)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: ZZulV
Gliederungs-Nr.: 2125-40-71
Normtyp: Rechtsverordnung

Teil C
Lebensmittel, für die nur bestimmte Farbstoffe zugelassen sind

ZusatzstoffE-NummerLebensmittelHöchstmenge
1234
    
Malt BreadE 150aEinfaches Zuckerkulörqs
 E 150bSulfitlaugen-Zuckerkulörqs
 E 150cAmmoniak-Zuckerkulörqs
 E 150dAmmonsulfit-Zuckerkulörqs
Bier;E 150aEinfaches Zuckerkulörqs
Cidre bouchéE 150bSulfitlaugen-Zuckerkulörqs
 E 150cAmmoniak-Zuckerkulörqs
 E 150dAmmonsulfit-Zuckerkulörqs
Butter (einschließlich Butter mit reduziertem Fettgehalt sowie Butterschmalz)E 160aCarotineqs
Margarine; Halbfettmargarine; andere Fettemulsionen und wasserfreie FetteE 100Kurkuminqs
 E 160aCarotineqs
 E 160bAnnatto; Bixin; Norbixin10 mg/kg
Sage-Derby-KäseE 140i)Chlorophylleqs
  ii)Chlorophyllineqs
 E 141i)kupferhaltige Komplexe der Chlorophylleqs
  ii)kupferhaltige Komplexe der Chlorophyllineqs
Reifender orangefarbener, gelber und perlweißer Käse; nichtaromatisierter SchmelzkäseE 160aCarotineqs
 E 160cPaprikaextrakt; Capsanthin;qs
  Capsorubinqs
 E 160bAnnatto; Bixin; Norbixin15 mg/kg
Red-Leicester-KäseE 160bAnnatto; Bixin; Norbixin50 mg/kg
Mimolette-KäseE 160bAnnatto; Bixin; Norbixin35 mg/kg
Morbier-KäseE 153Pflanzenkohleqs
Rot geäderter KäseE 120Echtes Karmin125 mg/kg
 E 163Anthocyaneqs
EssigE 150aEinfaches Zuckerkulörqs
 E 150bSulfitlaugen-Zuckerkulörqs
 E 150cAmmoniak-Zuckerkulörqs
 E 150dAmmonsulfit-Zuckerkulörqs
Whisky, Whiskey, GetreidespirituosenE 150aEinfaches Zuckerkulörqs
(mit Ausnahme von Korn oder Korn-E 150bSulfitlaugen-Zuckerkulörqs
brand oder Eau-de-vie de seigleE 150cAmmoniak-Zuckerkulörqs
Marque nationale luxembourgeoise),E 150dAmmonsulfit-Zuckerkulörqs
Branntwein, Rum, Brandy, Weinbrand,  qs
Trester, Tresterbrand (außer Tsikoudia,  qs
Tsipouro und Eau-de-vie de marc Marque nationale luxembourgeoise), Grappa invecchiata und Bagaceira velha im Sinne der Verordnung (EWG) Nr. 1576/89 des Rates zur Festlegung der allgemeinen Regeln für die Begriffsbestimmungen, Bezeichnung und Aufmachung von Spirituosen vom 29. Mai 1989 (ABl. EG Nr. L 160 S. 1)  qs
In Essig, Salzlake oder Speiseöl eingelegtes Gemüse (außer Oliven)E 101i)Riboflavin 
  ii)Riboflavin-5'-Phosphatqs
 E 140i)Chlorophylleqs
  ii)Chlorophyllineqs
 E 141i)kupferhaltige Komplexe der Chlorophylleqs
  ii)kupferhaltige Komplexe der Chlorophyllineqs
 E 150aEinfaches Zuckerkulör 
 E 150bSulfitlaugen-Zuckerkulör 
 E 150cAmmoniak-Zuckerkulör 
 E 150dAmmonsulfit-Zuckerkulör 
 E 160aCarotine 
 E 162Beetenrot 
 E 163Anthocyane 
Extrudierte, gepuffte und/oder mit Fruchtgeschmack aromatisierte FrühstücksgetreideprodukteE 150cAmmoniak-Zuckerkulörqs
 E 160aCarotineqs
 E 160bAnnatto; Bixin; Norbixin25 mg/kg
 E 160cPaprikaextrakt; Capsanthin; Capsorubinqs
Mit Fruchtgeschmack aromatisierte FrühstücksgetreideprodukteE 120Echtes Karmin200 mg/kg
 E 162Beetenrot200 mg/kg
 E 163Anthocyane200 mg/kg
Konfitüren, Gelees und Marmeladen im Sinne der Konfitürenverordnung undE 100Kurkuminqs
ähnliche Zubereitungen, einschließlich kalorienverminderter ProdukteE 140i)Chlorophylleqs
  ii)Chlorophyllineqs
 E 141i)kupferhaltige Komplexe der Chlorophylleqs
  ii)kupferhaltige Komplexe der Chlorophyllineqs
 E 150aEinfaches Zuckerkulörqs
 E 150bSulfitlaugen-Zuckerkulörqs
 E 150cAmmoniak-Zuckerkulörqs
 E 150dAmmonsulfit-Zuckerkulörqs
 E 160aCarotineqs
 E 160cPaprikaextrakt; Capsanthin; Capsorubinqs
 E 162Beetenrotqs
 E 163Anthocyaneqs
 E 104Chinolingelb100 mg/kg
 E 110Gelborange S100 mg/kg
 E 120Echtes Karmin100 mg/kg
 E 124Cochenillerot A100 mg/kg
 E 142Grün S100 mg/kg
 E 160dLycopin100 mg/kg
 E 161bLutein100 mg/kg
Wurst, Paté und Schüssel-PastetenE 100Kurkumin20 mg/kg
 E 120Echtes Karmin100 mg/kg
 E 150aEinfaches Zuckerkulörqs
 E 150bSulfitlaugen-Zuckerkulörqs
 E 150cAmmoniak-Zuckerkulörqs
 E 150dAmmonsulfit-Zuckerkulörqs
 E 160aCarotine20 mg/kg
 E 160cPaprikaextrakt; Capsanthin; Capsorubin10 mg/kg
 E 162Beetenrotqs
Luncheon MeatE 129Allurarot AC25 mg/kg
Breakfast Sausages mit mindestens 6 % Getreideanteil; Hackfleisch mit mindestens 4 % pflanzlichen und/oder GetreideanteilenE 120Echtes Karmin100 mg /kg
 E 129Allurarot AC25
 E 150aEinfaches Zuckerkulörqs
 E 150bSulfitlaugen-Zuckerkulörqs
 E 150cAmmoniak-Zuckerkulörqs
 E 150dAmmonsulfit-Zuckerkulörqs
Chorizo-Wurst;E 120Echtes Karmin200 mg/kg
SalchichonE 124Cochenillerot A250 mg/kg
SobrasadaE 110Gelborange S135 mg/kg
 E 124Cochenillerot A200 mg/kg
Pasturmas (eßbarer Überzug)E 100Kurkumin 
 E 101i)Riboflavinqs
  ii)Riboflavin-5 -Phosphatqs
 E 120Echtes Karminqs
KartoffelflockenE 100Kurkuminqs
Processed Mushy and Garden Peas (Konserven)E 102Tartrazin100 mg/kg
 E 133Brillantblau FCF20 mg/kg
 E 142Grün S10 mg/kg
Fleisch, das gemäß fleischhygienerechtlicher und handelsklassenrechtlicher Vorschriften zu kennzeichnen istE 129Allurarot AC oder eine Mischung aus Brillantblau (E 133) und Allurarot (E 129)qs
 E 133Brillantblau FCFqs
 E 155Braun HTqs
  (jeweils nur zur Kennzeichnung)qs

Diese Artikel im Bereich Staat und Verwaltung könnten Sie interessieren

Schornsteinfeger filmen bringt nicht immer Glück

Schornsteinfeger filmen bringt nicht immer Glück

Stress um die Feuerstättenschau: Immer wieder verweigern Grundstücksbesitzer dem Bezirksschornsteinfeger den Zugang zum Gebäude. Das Verwaltungsgericht Berlin stellte fest, dass auch ein „nur wenn… mehr

Anders als im Verfahren der vorzeitigen Ruhestandsversetzung kennt das Dienstunfallrecht keinen Vorbehalt eines amts- oder polizeiärztlichen Gutachtens

Anders als im Verfahren der vorzeitigen Ruhestandsversetzung kennt das Dienstunfallrecht keinen Vorbehalt eines amts- oder polizeiärztlichen Gutachtens

Das Sächsische Oberverwaltungsgericht hat in einem Verfahren um die Anerkennung von Unfallfolgen entschieden, dass anders als im Verfahren der vorzeitigen Ruhestandsversetzung das Dienstunfallrecht… mehr

Ein amtsärztliches Gutachten muss im Zurruhesetzungsverfahren bei dynamischen Krankheitsverlauf aktuell sein

Ein amtsärztliches Gutachten muss im Zurruhesetzungsverfahren bei dynamischen Krankheitsverlauf aktuell sein

Das Verwaltungsgericht Postdam hat in einem Zurruhesetzungsverfahren gegenüber einer Lehrerin entschieden, dass eine Zurruhesetzungsverfügung sich nicht mehr auf ein 12 bzw. 11 Monate altes Gutachten… mehr