Amtswalter

Rechtswörterbuch

 Normen 

Gesetzlich nicht geregelt.

 Information 

Ein Amtswalter ist eine Person, die ein Amt im organisationsrechtlichen Sinne bekleidet.

Je nach dem der Einstellung/Ernennung zugrunde liegendem Rechtsverhältnis kann der Amtswalter als Beamter oder Angestellter tätig sein.

Ist das organisationsrechtliche Amt als Teilzeitstelle ausgerichtet, kann ein Amt auch von zwei Amtswaltern ausgefüllt werden.

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Beamtenrecht: Dauernde Dienstunfähigkeit – Versetzung in den Ruhestand - Ärztliche Begutachtung

Beamtenrecht: Dauernde Dienstunfähigkeit – Versetzung in den Ruhestand - Ärztliche Begutachtung

Die Versetzung in den Ruhestand wegen Dienstunfähigkeit kann eine einschneidende Maßnahme sein, insbesondere wenn sie gegen den Willen des Beamten erfolgen soll. mehr