NachwG - Nachweisgesetz

Gesetz über den Nachweis der für ein Arbeitsverhältnis geltenden wesentlichen Bedingungen (Nachweisgesetz - NachwG)
Bundesrecht
Titel: Gesetz über den Nachweis der für ein Arbeitsverhältnis geltenden wesentlichen Bedingungen (Nachweisgesetz - NachwG)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: NachwG
Gliederungs-Nr.: 800-25
Normtyp: Gesetz

Vom 20. Juli 1995 (BGBl. I S. 946) (1)

Zuletzt geändert durch Artikel 3a des Gesetzes vom 11. August 2014 (BGBl. I S. 1348)

Redaktionelle Inhaltsübersicht§§
  
Anwendungsbereich1
Nachweispflicht2
Änderung der Angaben3
Übergangsvorschrift4
Unabdingbarkeit5
(1) Red. Anm.:

Artikel 1 des Gesetzes zur Anpassung arbeitsrechtlicher Bestimmungen an das EG-Recht vom 20. Juli 1995 (BGBl. I S. 946)

Zitierungen dieses Dokuments

Urteile

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Arbeitsrecht: Tarifvertragliche Ausschlussfrist – alle Ansprüche somit verfallen?

Arbeitsrecht: Tarifvertragliche Ausschlussfrist – alle Ansprüche somit verfallen?

Aus der Kanzlei: Tarifvertragliche Ausschlussfristen schneiden Arbeitnehmern häufig deren berechtigte Ansprüche ab, worauf die Arbeitgeberseite sehr schnell hinweist. Bereits mehrfach konnte diesem…

 mehr

Schriftformerfordernis befristeter Arbeitsverträge

Schriftformerfordernis befristeter Arbeitsverträge

Schriftformerfordernis befristeter Arbeitsverträge Arbeitsverträge können grundsätzlich formlos, mithin auch mündlich, wirksam geschlossen werden. Allerdings steht dem Arbeitnehmer spätestens einen…

 mehr