MFG M-V,MV - Mittelstandsförderungsgesetz

Gesetz zur Mittelstandsförderung in Mecklenburg-Vorpommern
(Mittelstandsförderungsgesetz - MFG M-V)
Landesrecht Mecklenburg-Vorpommern
Titel: Gesetz zur Mittelstandsförderung in Mecklenburg-Vorpommern (Mittelstandsförderungsgesetz - MFG M-V)
Normgeber: Mecklenburg-Vorpommern
Amtliche Abkürzung: MFG M-V
Referenz: 707-4

GS Meckl.-Vorp. Gl. Nr. 707 - 4

Vom 22. Oktober 2013 (GVOBl. M-V S. 606)

Der Landtag hat das folgende Gesetz beschlossen:

Redaktionelle Inhaltsübersicht §§
  
Abschnitt 1  
Allgemeine Bestimmungen  
  
Ziel des Gesetzes1
Bindung der öffentlichen Hand2
Koordinierung von Fördermaßnahmen3
Hilfe zur Selbsthilfe4
Mittelstandsfreundliche Rechtsvorschriften und Verwaltungsverfahren5
Finanzierung der Mittelstandsförderung6
  
Abschnitt 2  
Maßnahmen zur Steigerung der Leistungsfähigkeit kleiner und mittlerer Unternehmen  
  
Allgemeine Förderung der mittelständischen Unternehmen7
Fachkräftesicherung8
Kooperation9
Markterschließung10
Forschung und Entwicklung, Zusammenarbeit mit Hochschulen, Technologietransfer11
Existenzgründung und Unternehmensnachfolge12
  
Abschnitt 3  
Maßnahmen zur Verbesserung der Kapitalversorgung  
  
Finanzierungshilfen13
Ausfall- und Rückbürgschaften14
Finanzhilfen bei Kapitalbeteiligungen15
  
Abschnitt 4  
Ausführungs- und Schlussbestimmungen  
  
Mittelstandsbericht16
Mittelstandsbeirat17
Zuständigkeiten18
Inkrafttreten, Außerkrafttreten19

Diese Artikel im Bereich Wirtschaft und Gewerbe könnten Sie interessieren

Neue Hinweispflichten zur Verbraucherschlichtung

Neue Hinweispflichten zur Verbraucherschlichtung

Seit dem 1.2.2017 treten neue Informationspflichten für Unternehmen im Bereich der Verbraucherschlichtung in Kraft. mehr

Amazon-Marketplace – Betrugsmaschen noch nicht gestoppt

Amazon-Marketplace – Betrugsmaschen noch nicht gestoppt

Auf dem Amazon-Marketplace ist weiterhin Vorsicht geboten. Nutzer sollten sich nicht von verlockend günstigen Angeboten ködern und auf fremde Seiten umleiten lassen. Es könnte sich um eine… mehr

Erfindungen im „Gründerzentrum“ – Umgehung des ArbeitnehmererfinderGesetzes

Erfindungen im „Gründerzentrum“ – Umgehung des ArbeitnehmererfinderGesetzes

Heute wurde in den Münchener Medien abermals über Pläne in Bezug eines Gründerzentrums für innovative Jungunternehmer berichtet, welches im Rahmen einer Private-Public-Partnership zwischen der… mehr