HSGArtG,SH - Hochschulgesetz-Artikelgesetz

Gesetz über die Hochschulen und das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (Hochschulgesetz - HSG)
Landesrecht Schleswig-Holstein
Titel: Gesetz über die Hochschulen und das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (Hochschulgesetz - HSG)
Normgeber: Schleswig-Holstein
Amtliche Abkürzung: HSG
Gliederungs-Nr.: 221-23
Normtyp: Gesetz

GS Schl.-H. II, Gl.Nr. 221-23

Vom 28. Februar 2007 (GVOBl. Schl.-H. S. 184)

Zuletzt geändert durch Artikel 2 des Gesetzes vom 4. Februar 2011 (GVOBl. Schl.-H. S. 34, 67)

Der Landtag hat das folgende Gesetz beschlossen:

Redaktionelle InhaltsübersichtArtikel
  
Gesetz über die Hochschulen und das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein
(Hochschulgesetz - HSG)
1
Übergangsvorschriften2
Änderung des Landesbeamtengesetzes3
Änderung des Mitbestimmungsgesetzes4
Änderung des Gleichstellungsgesetzes5
Änderung des Ausbildungszentrumsgesetzes6
Außerkrafttreten7
Inkrafttreten8

Diese Artikel im Bereich Schule und Hochschule könnten Sie interessieren

Zur Rechtmäßigkeit des Schulausschlusses eines 12-jährigen Realschülers wegen sexueller Belästigung einer Mitschülerin

Zur Rechtmäßigkeit des Schulausschlusses eines 12-jährigen Realschülers wegen sexueller Belästigung einer Mitschülerin

Fehlverhalten des Schülers nahm im Verlaufe von zwei Jahren immer gravierendere Formen an. mehr

Schwerbehinderung soziale Anpassungsschwierigkeiten

Schwerbehinderung soziale Anpassungsschwierigkeiten

LSG Berlin-Brandenburg Urt. v. 16.1.14, L 13 SB 131/12 mehr