HafenVSG,HH - HafenverkehrsG

Hafenverkehrs- und Schifffahrtsgesetz
Landesrecht Hamburg
Titel: Hafenverkehrs- und Schifffahrtsgesetz
Normgeber: Hamburg

Redaktionelle Abkürzung: HafenVSG,HH
Referenz: 9501-1

Vom 3. Juli 1979 (HmbGVBl. S. 177)

Zuletzt geändert durch Artikel 4 des Gesetzes vom 6. Oktober 2005 (HmbGVBl. S. 424)

Inhaltsübersicht§§
  
Abschnitt I 
Allgemeine Vorschriften 
  
Allgemeine Vorschriften1
Begriffsbestimmungen2
Anwendbare Rechtsvorschriften3
Fahrzeuge des öffentlichen Dienstes4
  
Abschnitt II 
Benutzungsvorschriften 
  
Allgemeines Verhalten5
Fahrzeugführer6
Einlauferlaubnis7
Hafenlotsen8
Allgemeine Anzeigepflichten9
Verunreinigungen und Beschädigungen10
Auslauferlaubnis11
Zurücklassen von Ausländern12
Aufsichtsbefugnisse13
Hafen- und Schifffahrtsgebühren14
  
Abschnitt III 
Gewerbliche Schifffahrt 
  
Entgeltliche Personenbeförderung15
(weggefallen)16
(weggefallen)17
(weggefallen)18
(weggefallen)19
Seeschifffahrtsassistenz19a
  
Abschnitt IV 
Schlussvorschriften 
  
Ordnungswidrigkeiten20
Ermächtigungen21
Einschränkung von Grundrechten22
Überleitungsvorschriften23
In-Kraft-Treten, Aufhebung von Vorschriften24

Diese Artikel im Bereich Wirtschaft und Gewerbe könnten Sie interessieren

Erfindungen im „Gründerzentrum“ – Umgehung des ArbeitnehmererfinderGesetzes

Erfindungen im „Gründerzentrum“ – Umgehung des ArbeitnehmererfinderGesetzes

Heute wurde in den Münchener Medien abermals über Pläne in Bezug eines Gründerzentrums für innovative Jungunternehmer berichtet, welches im Rahmen einer Private-Public-Partnership zwischen der… mehr

EGI Euro Grundinvest Fonds: Im Süden wenig Neues

EGI Euro Grundinvest Fonds: Im Süden wenig Neues

 Auch Euro Grundinvest AG stellt Insolvenzantrag  Management und Berater können Anlegeranfragen kaum beantworten  Wirtschaftlich transparentes Konzept fehlt noch immer  Anleger geraten durch… mehr

Kostenerstattung bei Femtolaser zur Behandlung des Grauen Stars

Kostenerstattung bei Femtolaser zur Behandlung des Grauen Stars

CLLB sieht gute Erfolgsaussichten für die Durchsetzung gegenüber Privaten Krankenversicherungen bei Katarakt OPs mehr