EGVVG - Versicherungsvertragsgesetz-Einführungsgesetz

Einführungsgesetz zum Versicherungsvertragsgesetz
Bundesrecht
Titel: Einführungsgesetz zum Versicherungsvertragsgesetz
Normgeber: Bund
Redaktionelle Abkürzung: EGVVG
Gliederungs-Nr.: 7632-2
Normtyp: Gesetz

In der im Bundesgesetzblatt Teil III, Gliederungsnummer 7632-2, veröffentlichten bereinigten Fassung

Zuletzt geändert durch Artikel 2 Absatz 51 des Gesetzes vom 1. April 2015 (BGBl. I S. 434)

Redaktionelle InhaltsübersichtArtikel
  
Altverträge, Allgemeine Versicherungsbedingungen1
Vollmacht des Versicherungsvertreters, Krankenversicherung2
Verjährung3
Lebensversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung4
Rechte der Gläubiger von Grundpfandrechten5
Versicherungsverhältnisse nach § 190 des Gesetzes über den Versicherungsvertrag6

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Brandschaden durch brennende Kerzen

Brandschaden durch brennende Kerzen

Brandschaden durch brennende Kerzen: oftmals keine Entschädigung durch Hausratversicherung Das OLG Köln hat am 19.01.2010 entschieden, dass eine grob fahrlässige Herbeiführung eines Brandes vorliegt,…

 mehr

Brandschaden durch brennende Kerzen: oftmals keine Entschädigung durch Hausratversicherung

Brandschaden durch brennende Kerzen: oftmals keine Entschädigung durch Hausratversicherung

Das OLG Köln hat am 19.01.2010 entschieden, dass eine grob fahrlässige Herbeiführung eines Brandes vorliegt, wenn der Versicherungsnehmer fünf Kerzen in einem Leuchter im Partyraum brennen lässt,…

 mehr

Anwendbares Recht bei der vorvertraglichen Anzeigepflichtverletzung

Anwendbares Recht bei der vorvertraglichen Anzeigepflichtverletzung

Nach einem aktuellen Urteil des Landgerichts Köln vom 07.10.2009 ( 23 O 154/09 ) richten sich die Rechtsfolgen eines im Jahr 2009 erklärten Rücktritts des Versicherers von einem im Jahr 2007…

 mehr