DVO-BauGB,BE - DV Baugesetzbuch

Verordnung zur Durchführung des Baugesetzbuchs (DVO-BauGB)
Landesrecht Berlin
Titel: Verordnung zur Durchführung des Baugesetzbuchs (DVO-BauGB)
Normgeber: Berlin

Amtliche Abkürzung: DVO-BauGB
Referenz: 2130-4

Vom 5. November 1998 (GVBl. S. 331)

Zuletzt geändert durch Artikel I § 6 des Gesetzes vom 19. Juni 2006 (GVBl. S. 573)

Auf Grund des § 46 Abs. 2, § 199 Abs. 2, § 212 Abs. 1 und § 246 Abs. 4 des Baugesetzbuchs in der Fassung vom 27. August 1997 (BGBl. I S. 2141, 1998 S. 137), wird verordnet:

Inhaltsverzeichnis§§
  
Erster Abschnitt 
Bodenordnung 
  
Umlegungsausschuss1
Verfahren des Umlegungsausschusses2
Umlegungsverfahren3
Auflösung des Umlegungsausschusses4
Vorverfahren5
Oberer Umlegungsausschuss6
  
Zweiter Abschnitt 
Wertermittlung 
  
Gutachterausschuss7
Aufgaben des Gutachterausschusses8
Berufung der Gutachter9
Pflichten der Gutachter10
Abberufung der Gutachter, Beendigung der Amtszeit11
Verfahrensgrundsätze12
Entschädigung für die Mitglieder des Gutachterausschusses13
Aufgaben des Vorsitzenden14
Geschäftsstelle des Gutachterausschusses15
Auswertung der Verträge, Beschlüsse, ergänzenden Angaben und Unterlagen16
Kaufpreissammlung17
Auskünfte aus der Kaufpreissammlung18
Bodenrichtwerte19
Grundstücksmarktberichte20
Bekanntmachungen21
  
Dritter Abschnitt 
Enteignungsbehörde 
  
Zuständigkeit22
  
Vierter Abschnitt 
Übergangs- und Schlussvorschriften 
  
In-Kraft-Treten, Übergangsregelung23

Diese Artikel im Bereich Bauen und Immobilien könnten Sie interessieren

Bausparverträge: Neue Gebühren der Bausparkassen zweifelhaft

Bausparverträge: Neue Gebühren der Bausparkassen zweifelhaft

Die FAZ berichtet, dass mehrere Bausparkassen nunmehr jährliche Gebühren als Kontogebühren oder Servicepauschalen erheben. Bausparer sollten daher Post von der Bausparkasse gründlich lesen. Sollte… mehr

Grundbucheinsicht - wie öffentlich ist das Grundbuch?

Grundbucheinsicht - wie öffentlich ist das Grundbuch?

Ein Blick ins Grundbuch kann sehr aufschlussreich sein. Wer ist Eigentümer eines Nachbargrundstücks? In welcher Höhe ist ein Grundstück belastet? Das Grundbuch und die dazugehörigen Grundakten… mehr

Top 10 Baurechtsurteile in 2016 - ein Jahresrückblick

Top 10 Baurechtsurteile in 2016 - ein Jahresrückblick

Lesen Sie hier meine persönlichen Favoriten der Rechtsprechung aus dem zu Ende gehenden Jahr. Ihnen allen ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute für 2017! mehr