§ 2 BUrlG, Geltungsbereich

§ 2 BUrlG
Mindesturlaubsgesetz für Arbeitnehmer (Bundesurlaubsgesetz)
Bundesrecht
Titel: Mindesturlaubsgesetz für Arbeitnehmer (Bundesurlaubsgesetz)
Normgeber: Bund
Redaktionelle Abkürzung: BUrlG
Gliederungs-Nr.: 800-4
Normtyp: Gesetz

1Arbeitnehmer im Sinne des Gesetzes sind Arbeiter und Angestellte sowie die zu ihrer Berufsausbildung Beschäftigten. 2Als Arbeitnehmer gelten auch Personen, die wegen ihrer wirtschaftlichen Unselbstständigkeit als arbeitnehmerähnliche Personen anzusehen sind; für den Bereich der Heimarbeit gilt § 12.

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Crowdworking als neue Herausforderung für das Arbeitsrecht

Crowdworking als neue Herausforderung für das Arbeitsrecht

Das Internetzeitalter bietet durch die bessere Vernetzung von Mitarbeitern und Dritten mit den Unternehmen zahlreiche neue Möglichkeiten. Zu den neueren Entwicklungen gehört unter anderem das sog.… mehr

Arbeitsrecht von A bis Z - ein kleines Lexikon für Arbeitnehmer

Arbeitsrecht von A bis Z - ein kleines Lexikon für Arbeitnehmer

Das Arbeitsrecht ist kompliziert und einem ständigen Wechsel unterworfen, denn fast täglich verändern neue Gesetze und Urteile die Rechtslage. In diesem Fachartikel erhalten Sie zu den wichtigsten… mehr