§ 2363 BGB, Herausgabeanspruch des Nacherben und des Testamentsvollstreckers

§ 2363 BGB
Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) 
Bundesrecht

Buch 5 – Erbrecht → Abschnitt 8 – Erbschein

Titel: Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) 
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: BGB
Gliederungs-Nr.: 400-2
Normtyp: Gesetz

Dem Nacherben sowie dem Testamentsvollstrecker steht das in § 2362 Absatz 1 bestimmte Recht zu.

Zu § 2363: Neugefasst durch G vom 29. 6. 2015 (BGBl I S. 1042).

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Das Erbscheinsverfahren - Hindernisse vermeiden

Das Erbscheinsverfahren - Hindernisse vermeiden

Das Verfahren auf Erteilung eines Erbscheins bei dem zuständigen Nachlassgericht dient der Überprüfung der Abkommenschaft des Antragstellers von der Erblasserin / dem Erblasser bzw. der Identität des…

 mehr