BerHG - Beratungshilfegesetz

Gesetz über Rechtsberatung und Vertretung für Bürger mit geringem Einkommen (Beratungshilfegesetz - BerHG)
Bundesrecht
Titel: Gesetz über Rechtsberatung und Vertretung für Bürger mit geringem Einkommen (Beratungshilfegesetz - BerHG)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: BerHG
Gliederungs-Nr.: 303-15
Normtyp: Gesetz

Vom 18. Juni 1980 (BGBl. I S. 689)

Zuletzt geändert durch Artikel 140 der Verordnung vom 31. August 2015 (BGBl. I S. 1474)

Der Bundestag hat mit Zustimmung des Bundesrates das folgende Gesetz beschlossen:

Zitierungen dieses Dokuments

Urteile

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Beratungshilfe: Rückwirkende Entziehung des Berechtigungsscheins

Beratungshilfe: Rückwirkende Entziehung des Berechtigungsscheins

Beratungshilfe spielt gerade im Familienrecht eine große Rolle. Im Spannungsfeld zwischen gesetzlicher Verpflichtung zum tätig werden für den mittellosen Mandanten und damit verbundener Abhängigkeit…

 mehr