in allen Kanzleinews

Newsletter für Infinus-Vermittler

Mit einem Newsletter für Infinus-Vermittler will die Münchner Wirtschaftskanzlei Peres & Partner den damals vertraglich gebundenen Vermittlern des heute zahlungsunfähigen Finanzdienstleisters die… mehr

TILP Rechtsanwaltsgesellschaft sucht Rechtsanwältin / Rechtsanwalt

Die TILP Rechtsanwaltsgesellschaft sucht zum nächstmöglichen Eintrittstermin eine Rechtsanwältin / einen Rechtsanwalt. Die TILP Rechtsanwaltsgesellschaft mit Sitz in… mehr

Die besten Rechtsanwälte und Kanzleien für Erbrecht in Hamburg, Berlin und München

Zur Aussagekraft der FOCUS-Liste der besten deutschen Anwälte und Kanzleien mehr

WWW.CLLB-Schiffsfonds.de: Vorläufiges Insolvenzverfahren über Ownership I Schiff MS Mabuhay eröffnet / Verjährung droht

München, den 5. Dezember 2014: Wie nun bekannt wurde, wurde auch über das weitere Schiff des Schiffsfonds Ownership I, die MS Mabuhay, das vorläufige Insolvenzverfahren eröffnet (514 IN 52/14). Am… mehr

Widerrufsbelehrung der Sparda Bank Baden-Württemberg 2009

Bei Kreditvertrag aus April 2009 der Sparda-Bank Baden-Württemberg ist die Widerrufsbelehrung fehlerhaft. Geld sparen durch Widerruf des Darlehnsvertrages. mehr

Rasch unterliegt im Filesharing Verfahren gegen WBS – grundsätzliche Zugriffsmöglichkeit des Ex-Ehemannes auf den Anschluss reicht aus um Täterschaftsvermutung zu entkräften

Die Rechtsanwälte Rasch haben im Namen der Universal Music GmbH eine Anschlussinhaberin für den vermeintlichen Tausch des Musikalbums „In dieser Stadt“ von Christina Stürmer abgemahnt. Die… mehr

Übertragung der BearShare Rechtsprechung des BGH auf Nicht-Familienmitglieder – AG Köln weist Klage von Sasse ab

Die Rechtsanwälte Sasse & Partner verklagten unseren Mandaten im Namen der Splendid Film GmbH für den vermeintlichen Tausch des Films „Tekken“ in einer Filesharing Börse. Das Amtsgericht Köln… mehr

Volljähriger Sohn und seine Freunde haben Zugriff auf den Anschluss – Filesharing Klage abgewiesen

Die Rechtsanwälte Schulenberg und Schenk haben im Namen der I.ON New Media GmbH unseren Mandanten als Anschlussinhaber wegen einer vermeintlichen Urheberrechtsverletzung abgemahnt. Konkret ging es um… mehr

Kreditgebühren zurück

Kreditgebühren zurück - Fax an Gütestelle hemmt die Verjährung bei Altverträgen mehr

Wieder Erfolg im Filesharingprozess - AG München weist Klage der Sony Music GmbH, vert. durch Rechtsanwälte Waldorf Frommer vollständig ab

Erneut konnte unsere Kanzlei eine vollständige Klageabweisung in einem Filesharingfall erreichen. Die bundesweit bekannten Rechtsanwälte Waldorf Frommer forderten für die Sony Music Entertainment… mehr