in allen Fachartikeln

Facebook verschiebt Änderung seiner Nutzungsbedingungen

Facebook verschiebt Änderung seiner Nutzungsbedingungen

Facebook ändert wieder einmal seine Nutzungsbedingungen. Allerdings wurde die Einführung um fast einen Monat verschoben. Dies ändert jedoch nichts daran, dass diese Änderung rechtswidrig und wegen… mehr

Facebook-Seite des Arbeitgebers: LAG Düsseldorf verneint Mitbestimmung des Betriebsrates

Facebook-Seite des Arbeitgebers: LAG Düsseldorf verneint Mitbestimmung des Betriebsrates

Viele Unternehmen kommunizieren über soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter & Co. Interessant ist in diesem Zusammenhang die Frage, inwieweit der Betriebsrat ein Mitbestimmungsrecht hat um die… mehr

Warnung vor Online-Banking-Trojaner / Phishing

Warnung vor Online-Banking-Trojaner / Phishing

Uns erreicht ein Fall eines Phishing/Pharming-Angriffs mittels eines Online-Banking-Trojaners, welcher die Zugangsdaten für das Online-Banking-System einer Sparkasse ausspioniert, um dann… mehr

Zur Auskunftspflicht des Geschäftsführers einer insolventen GmbH (BGH IX ZB 62/14, 05.03.2015)

Zur Auskunftspflicht des Geschäftsführers einer insolventen GmbH (BGH IX ZB 62/14, 05.03.2015)

Nach §§ 97, 101, 20 InsO ist der Geschäftsführer einer GmbH verpflichtet, dem Insolvenzgericht, dem Insolvenzverwalter, dem Gläubigerausschuss und u. U. auch der Gläubigerversammlung Auskunft… mehr

Wann haben Sie das „Recht zu schweigen”?

Wann haben Sie das „Recht zu schweigen”?

Was ist das „Recht zu schweigen”? mehr

Stärkung der Anlegerrechte durch Urteile des Bundesgerichtshofes (BGH)

Stärkung der Anlegerrechte durch Urteile des Bundesgerichtshofes (BGH)

Der BGH (Bundesgerichtshof) hat konsequent die Anlegerrechte durch neue Urteile gestärkt. Aktuell gibt es drei Entscheidungen, die für geschädigte Anleger interessant sind: BGH Urteile vom 03.06.20… mehr

PayPal: Warnung vor Phishing Mails

PayPal: Warnung vor Phishing Mails

Wer in einer Mail mit dem Betreff: „Bestätigung Ihrer PayPal-Zahlung an Schmidt+Goerke Vertriebs GmbH“ erhält, sollte aufpassen. Ansonsten droht eine Phishing-Attacke zwecks Abzocke. mehr

Scheinselbstständigkeit - Vorenthalten von Arbeitsentgelt - § 266a StGB – AG Zerbst erteilt Freispruch

Scheinselbstständigkeit - Vorenthalten von Arbeitsentgelt - § 266a StGB – AG Zerbst erteilt Freispruch

Mit Urteil vom 11.11.2015 sprach das Amtsgericht Zerbst zwei Angeklagte vom Vorwurf des Vorenthaltens von Arbeitsentgelt gemäß § 266a StGB frei. mehr

Facebook – Vorsicht vor Nachricht der Facebook Security

Facebook – Vorsicht vor Nachricht der Facebook Security

Nutzer die eine private Nachricht – oder eventuell auch Chat-Nachricht – von der Facebook Security vorfinden, sollten aufpassen. Ansonsten werden sie schnell das Opfer einer Phishing Attacke. mehr

Vorsicht vor gefälschten Stellenanzeigen im Internet

Vorsicht vor gefälschten Stellenanzeigen im Internet

Zurzeit sollten Bewerber die auf Stellensuche sind, vorsichtig sein. Eine fiese Betrugsmasche ist im Umlauf. Aktuell locken Betrüger mit gefälschten Stellenanzeigen in Internet-Jobbörsen oder… mehr