in allen Fachartikeln

Leitentscheidung zur Aufklärungspflicht: Haftung von Anlageberatern

Leitentscheidung zur Aufklärungspflicht: Haftung von Anlageberatern

Der Bundesgerichtshof hat mit seinem Urteil vom 23.06.2016, Az. III ZR 308/15, eine Leitentscheidung hinsichtlich der Aufklärungspflichten von Anlageberatern gefällt: Bekommt der Anlageberater für… mehr

Immo Perfekt AG Anleger aufgepasst! Die BaFin ordnet die Abwicklung des Einlagen- und Kreditgeschäfts der Immo Perfekt AG an

Immo Perfekt AG Anleger aufgepasst! Die BaFin ordnet die Abwicklung des Einlagen- und Kreditgeschäfts der Immo Perfekt AG an

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hat dem Unternehmen mit der noblen Geschäftsanschrift Sendlinger Str. 47 in München mit Bescheid vom 10. Oktober 2016 aufgegeben, das ohne… mehr

OLG Celle entscheidet zugunsten eines Anlegers bei fehlerhafter Anlageberatung

OLG Celle entscheidet zugunsten eines Anlegers bei fehlerhafter Anlageberatung

Schadensersatzpflicht bei nicht ordnungsgemäßer Beratung. mehr

Landgericht Osnabrück verurteilte SAM-Vermittler zum Schadensersatz

Landgericht Osnabrück verurteilte SAM-Vermittler zum Schadensersatz

Das Landgericht (LG) Osnabrück hat mit einer am 04.11.2016 verkündeten Entscheidung einen Vermittler zur Zahlung von Schadensersatz i.H.v. 15.839,02 € zzgl. Zinsen i.H.v. 5-Prozentpunkten über dem… mehr

BAXTER Sachwert GmbH & Co. KG – Amtsgericht Charlottenburg eröffnet das Insolvenzverfahren

BAXTER Sachwert GmbH & Co. KG – Amtsgericht Charlottenburg eröffnet das Insolvenzverfahren

Mit Beschluss vom 21.10.2016 hat das Amtsgericht Berlin – Charlottenburg das Insolvenzverfahren über das Vermögen der BAXTER Sachwert GmbH & Co. KG eröffnet. Zum Insolvenzverwalter wurde… mehr

René Lezard plant die erneute Stundung der Zinsauszahlung und des Verzichts auf Sonderkündigungsrechte

René Lezard plant die erneute Stundung der Zinsauszahlung und des Verzichts auf Sonderkündigungsrechte

Anleihegläubigerversammlung zwischen dem 24. Und 27. Januar 2017 war nicht beschlussfähig. mehr

BWF Stiftung: Schadensersatzansprüche gegen Vermittler und Berater

BWF Stiftung: Schadensersatzansprüche gegen Vermittler und Berater

Die Verantwortlichen der BWF-Stiftung müssen sich seit geraumer Zeit vor Gericht verantworten. mehr

Waren sich Butlers Anleger über Risiken im Klaren?

Waren sich Butlers Anleger über Risiken im Klaren?

Bei Butlers GmbH & Co. KG Einrichtungsgegenstände und Dekorationsartikel kaufen war leicht, genauso problemlos das Genussrechte „shoppen“? mehr

LG Dortmund: Anleger der BWF-Stiftung erhält 80.000 Euro Schadensersatz

LG Dortmund: Anleger der BWF-Stiftung erhält 80.000 Euro Schadensersatz

Eine nicht ordnungsgemäße Aufklärung kann einen Schadensersatzanspruch begründen – Hoffnung für betroffene Anleger: mehr

Hoffnung für Anleger der BWF-Stiftung: Vermittler muss Investition in voller Höhe erstatten

Hoffnung für Anleger der BWF-Stiftung: Vermittler muss Investition in voller Höhe erstatten

Gericht verurteilt beteiligten Berater zur Erstattung der gesamten Investition eines geschädigten Anlegers in Höhe von 206.500 Euro. mehr