in allen Fachartikeln

BWF Stiftung: Fehlende Plausibilität der Goldanlage – Mögliche Haftung von Vermittlern und Beratern

BWF Stiftung: Fehlende Plausibilität der Goldanlage – Mögliche Haftung von Vermittlern und Beratern

Wegen mangelnder Plausibilität der Goldanlagen der BWF können Haftungsansprüche gegen Vermittler und Berater bestehen. Anleger sollten ihre Möglichkeiten prüfen lassen. mehr

Brest-Tauros GmbH – Alles nur leere Versprechungen?

Brest-Tauros GmbH – Alles nur leere Versprechungen?

Mit Bescheid vom 24.05.2016 hat die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (kurz BaFin) der Brest-Tauros GmbH (ehemals Brest-Tauros Immobilien GmbH) aus Leipzig aufgegeben, das von ihr ohne… mehr

Drohende Insolvenz des Modehauses Wöhrl besorgt Anleger

Drohende Insolvenz des Modehauses Wöhrl besorgt Anleger

Das Modehaus Wöhrl platzierte im Jahre 2013 seine erste Mittelstandsanleihe. Dabei wurde ein Volumen von insgesamt 30 Millionen Euro emittiert. Die Mittelstandsanleihe WKN. A1R0YA/ ISIN. DE000A1R0YA4… mehr

Travel24.com AG Anleihe – Werden die Zinsauszahlungen im September 2016 erfolgen?

Travel24.com AG Anleihe – Werden die Zinsauszahlungen im September 2016 erfolgen?

Die Travel24.com AG mit Sitz in der Katharinenstr. 1-3 in Leipzig ist eine Tochtergesellschaft des Unister Konzerns. Anleger konnten von der Aktiengesellschaft Mittelstandsanleihen zu einem Zinssatz… mehr

BREST-TAUROS GmbH nach Abwicklungsverfügung der BaFin folgt der Insolvenzantrag

BREST-TAUROS GmbH nach Abwicklungsverfügung der BaFin folgt der Insolvenzantrag

Der BREST-TAUROS GmbH aus Leipzig wurde mit Bescheid vom 24.05.2016 aufgegeben, dass ohne Erlaubnis betriebene Einlagengeschäft im Zusammenhang mit Darlehensverträgen vom Typ Ronda II – Darlehen mit… mehr

Leitentscheidung zur Aufklärungspflicht: Haftung von Anlageberatern

Leitentscheidung zur Aufklärungspflicht: Haftung von Anlageberatern

Der Bundesgerichtshof hat mit seinem Urteil vom 23.06.2016, Az. III ZR 308/15, eine Leitentscheidung hinsichtlich der Aufklärungspflichten von Anlageberatern gefällt: Bekommt der Anlageberater für… mehr

Immo Perfekt AG Anleger aufgepasst! Die BaFin ordnet die Abwicklung des Einlagen- und Kreditgeschäfts der Immo Perfekt AG an

Immo Perfekt AG Anleger aufgepasst! Die BaFin ordnet die Abwicklung des Einlagen- und Kreditgeschäfts der Immo Perfekt AG an

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hat dem Unternehmen mit der noblen Geschäftsanschrift Sendlinger Str. 47 in München mit Bescheid vom 10. Oktober 2016 aufgegeben, das ohne… mehr

OLG Celle entscheidet zugunsten eines Anlegers bei fehlerhafter Anlageberatung

OLG Celle entscheidet zugunsten eines Anlegers bei fehlerhafter Anlageberatung

Schadensersatzpflicht bei nicht ordnungsgemäßer Beratung. mehr

Landgericht Osnabrück verurteilte SAM-Vermittler zum Schadensersatz

Landgericht Osnabrück verurteilte SAM-Vermittler zum Schadensersatz

Das Landgericht (LG) Osnabrück hat mit einer am 04.11.2016 verkündeten Entscheidung einen Vermittler zur Zahlung von Schadensersatz i.H.v. 15.839,02 € zzgl. Zinsen i.H.v. 5-Prozentpunkten über dem… mehr

BAXTER Sachwert GmbH & Co. KG – Amtsgericht Charlottenburg eröffnet das Insolvenzverfahren

BAXTER Sachwert GmbH & Co. KG – Amtsgericht Charlottenburg eröffnet das Insolvenzverfahren

Mit Beschluss vom 21.10.2016 hat das Amtsgericht Berlin – Charlottenburg das Insolvenzverfahren über das Vermögen der BAXTER Sachwert GmbH & Co. KG eröffnet. Zum Insolvenzverwalter wurde… mehr